Eek! the Cat (SNES)

Published by
Developed by
Released
Platform
...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
2.9
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.2
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.6
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.0
Overall User Score (5 votes) 2.9


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
71
Video Games
Die Katze, die nach dem Klang benannt ist, den sie vermutlich von sich gibt, wenn ihr jemand auf den Schwanz tritt, bringt frischen Wind in die Gattung der Hüpfspiele. Das Spielprinzip des Suchen und Springens ist auf innovative Weise durch die Lemming-artigen Freunde von Eek ergänzt worden, was das Abenteuer aber an manchen Stellen recht schwer macht. Die Animation der abgedrehten Freunde und die vielen, meist panischen Gesichtsausdrücke, die Eek produzieren kann und die sich bald auch auf Eurem Gesicht wiederspiegeln, wenn die Annabells und Pierres sich mal wieder auf Abwegen befinden, sind sehr gelungen. Wenn Eek mit Höchstgeschwindigkeit durch die Gänge rast, läßt sich ein wenig Ruckelei nicht übersehen, dem Spielspaß ist es aber nicht abträglich. Die Musik ist auch sehr gelungen. Sie war sicher mit ein Grund, daß ich mich immer wieder aufgerafft habe zu einem neuen Versuch.
60
GamePro (US)
You might not want to spend nine lives playing as this cat. Still, he's got enough personality to make him worth rescuing from the pound.
50
All Game Guide
Based on the cartoon of the same name, Eek! The Cat is a side-scrolling adventure game starring the do-gooding purple cat. Players control Eek! as he performs good deeds for people, all while keeping a watchful eye for Sharky the dog. Graphics are average, but the gameplay is quirky and colorful enough to capture the essence of the show. Levels feature a number of characters from the show, and mostly bland gameplay consists of completing tasks and solving simple puzzles to advance. A two-player mode might have saved this title from the litter box.
35
Total! (Germany)
Für die jüngeren Spieler bietet dieses Modul zu wenig Abwechslung, und für ältere ist das Geschehen einfach zu platt.