User Reviews

Born To Be Wild Lawnmower Man (140) 3.6 Stars3.6 Stars3.6 Stars3.6 Stars3.6 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.6
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.1
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.9
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.2
Overall User Score (36 votes) 4.0


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
95
Total! (Germany) (Jan, 1994)
Kein Zweifel: Rock'n'Roll-Racing ist eins der genialsten Rennspiele überhaupt fürs SNES. Es ist technisch nahezu perfekt prall gefüllt mit tollen Ideen und feinster Action und wird Euch garantiert nicht mehr loslassen. Wem Rock'n Roll Racing nicht gefällt, dem ist nicht mehr zu helfen!
95
Power Unlimited (Mar, 1995)
Ondanks alle hi-tech wapens blijft Rock 'n' Roll Racing in de eerste plaats een racing game die het uiterste van je stuurmanskunsten vraagt. De controls zijn uitstekend en dat is in een spel als dit natuurlijk van levensbelang.
93
Nintendojo (Jun 19, 2003)
Rock & Roll Racing was one of the best games ever released in the 16-bit era for the SNES (and later the Genesis). One can't help but to think that it inspired and paved the way for games such as Wipeout and Extreme G. It exhibited tight control, excellent graphics and an unprecedented soundtrack. This game was simple in concept and flawless in execution.
92
Games Master (Sep, 1993)
Rock 'n' Roll Racing is great. Don't think it's being marketed solely on the gimmick of having great classic rock tracks. Not at all. In fact, it's a superb game with the music as a bonus. Buy it.
90
NintendoFans.de (May 13, 2002)
Rock'n Roll Racing ist ein sehr gutes Game, dass sich auf keinen Fall hinter F-Zero oder Mario Kart verstecken muss. Es macht auch heute in der Zeit der modernen 3D-Racer noch wahnsinnig Spaß, obwohl es ausschließlich in 2D gehalten ist.
89
You remember the ace RC Pro Am games for the NES? You do... Well imagine RC Pro Am with better graphics with famous rock music hits like Born to be Wild in the background. Now add some cool vehicles equipped with lasers, missiles, bombs and nitros that´s racing on a deserted desert planet fro life and death and you´ve got Rock 'n Roll Racing in a nutshell!
87
Play Time (Dec, 1993)
Alleine ist der Spielspaß zwar eher verhalten, doch mit einem Konkurrenten aus Fleisch und Blut gerät diese Flitzerei mit Bleifußmentalität zum absoluten Dauerbrenner. Sadistisches Gelächter ist zu hören, wenn man dem Gegner eine wohlplazierte Mine vor den Kühler legt oder ein lauter Jubelschrei, wenn man sich im letzten Augenblick doch noch als erster ins Ziel schummelt. Begleitet wird das fetzige Rennspiel zudem von perfekt eingespielten Rock-Klassikern wie Born to be Wild oder Peter Gun Theme, groovy! Die heißeste Raserei seit Super Mario Kart.
86
Mega Fun (Nov, 1993)
Mit Rock 'n‘ Roh Racing steht ernsthafte Konkurrenz für Mario Kart ins Haus. Interplays Future-Rennspiel garantiert ebenso wie Nintendos Highlight Spielspaß vom Feinsten, nur wesentlich actionlastiger. Hier heißt es, nicht zimperlich zu sein, denn es wird mit harten Bandagen gekämpft. Es erstaunt mich jedesmal aufs Neue, wie schnell sich die Wesenszüge eines Menschen verändern können. Aufgeputscht durch die dröhnenden Songs und den Streckenkommentator Larry Supermouth wird aus Muttis Liebling innerhalb kürzester Zeit ein skrupelloser Raser. Jeder erfolgreiche Angriff auf einen Kontrahenten wird mit hämischem Gelächter bedacht, trifft es gar einen menschlichen Gegner, natürlich doppelt so laut. Am meisten beeindruckt hat mich aber das ungewöhnlich gute Zusammenwirken von Grafik und Sound, die sich prächtig ergänzen und so eine stimmungsvolle Atmosphäre vermitteln. Rock n‘Roll Racing ist eine gelungene Symbiose aus Renn- und Ballerspiel, das vor allem zu zweit mächtig Spaß macht.
84
Megablast (Jun, 1994)
Doch, es macht schon einen Heidenspaß, hier über Berg und Tal zu brettern, nach herumliegenden Reparatur-Extras oder Extra-Kohle Ausschau zu halten, sich mit den anderen Fahrern anzulegen und den Kontakt mit Minen oder Öllachen tunlichst zu meiden. Die flüssig scrollende und futuristisch bunt gestaltete Grafik ist dabei hübsch anzusehen, und die gelungene Steuerung macht noch den lahmsten Stubenhocker zum wilden Mad Max - lediglich beim Splitscreen des Zwei-Spieler-Modus trübt die eingeschränkte Übersicht etwas den Spielspaß.
81
Video Games (Nov, 1993)
Rock n‘ Roll Racing ist die optisch und akustisch ansprechendste R.C, Pro Am-Variante. Mit den genialen E-Gitarren-Sounds, den fiesen Gegnerpersönlichkeiten und der endzeitmäßigen Grafik, wird das Ambiente des Rennens der Zukunft gekonnt vermittelt. Der “Rookie“-Modus bietet noch reichlich Möglichkeit zum trainieren, während Ihr in den Spielstufen “Veteran“ und “Warrior“ reichlich hart ‘rangenommen werdet. Für R.C. (“Remote Control“ = Fernsteuerung)-Einsteiger ist die Steuerung gewöhnungsbedürftig, mit etwas Übung lassen sich die Flitzer aber hervorragend steuern. Der Zwei-Spieler-Modus mit Split-Screen hat allerdings etwas unter dem verkleinerten Bildausschnitt zu leiden. Für Freunde der R.C. Pro Am-Szene ist Rock n‘ Roll Racing unbedingt zu empfehlen. Einsteiger sollten erst mal den Veteran-Modus probespielen.
80
Nintendo Life (Dec 05, 2009)
It goes without saying that if you're a fan of the NES classic RC Pro Am, you're going to absolutely love the racing action in Rock & Roll Racing. Not only is the core gameplay idea still intact, but the unique hard rock soundtrack and impressive race announcing breathe new life into the game and make it truly stand out from the other racing titles available for the Super Nintendo system. If you're a fan of the isometric racing genre, you owe it to yourself to see why so many racing game fans hold this game in such high regard. It's not only one of the more enjoyable racing titles to come out of the 16-bit era, it's also one of the more unique as well.
80
High Score (Jun, 1994)
Rock 'n Roll Racing är ett kanonspel. Det är roligt att spela själv och helt sanslöst kul att spela mot en kompis. Bara ljudet i sig är en upplevelse. Bra rocklåtar som ger den riktigt aggresiva stämningen och en kommentator som retas med en när man ligger sist. Det enda som stör mig är att banorna känns lite mesiga efter ett tag. En femma blev det inte men Rock 'n Roll Racing är helt klart värt pengarna.
80
It has the potential to be superb, but the track boundaries almost ruin it. With a bit more freedom to roam with your mean machine, this could have challenged Micro Machines.
75
Jeuxvideo.com (Dec 11, 2009)
Du vroum vroum à tout va, des missiles qui volent dans tous les sens, des mines posées stratégiquement pour faire exploser vos ennemis, le tout saupoudré d'une bande-son très rock. Rock'n Roll Racing a tous les ingrédients qu'il faut pour passer un excellent moment. Et à deux en écran splitté c'est encore mieux !