MobyGoal achieved! Thanks to all contributors who helped us reach 250 documented ZX81 Games.

Theme Park (SNES)

Genre
Perspective
Theme
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.0
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the SNES release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.5
Overall MobyScore (2 votes) 3.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
95
Total! (Germany)
Theme Park gehört zu den Spielen, an denen sich die Meinungen scheiden. Wer diese Art von Game (Sim City, Populous, ect.) mag, wird mit Theme Park voll zufrieden sein. Habt Ihr allerdings was gegen viele Optionen und Unmengen von Menüs, ist dies sicherlich nicht Euer Game.
89
Consoles Plus
Cette version est semblable au jeu MD, avec des graphismes encore plus fins, toujours aussi mignons. Une très bonne adaptation d'un jeu micro.
85
Mega Fun
Während sich am Spielprinzip gegenüber der Mega Drive-Version nichts verändert hat, sind im Detail (leider) einige Unterschiede festzustellen. Beispielsweise wurden die Gehalts- bzw. Warenpreisverhandlungen unverständlicherweise ersatzlos gestrichen. Schleierhaft erscheint mir außerdem, daß man hier den Status der einzelnen Besuchers nicht mehr abrufen kann. Hierdurch entgehen Euch wichtige Informationen, wie z.B. die individuelle Kaufkraft. Beim Bau des Freizeitparks empfand ich es ferner als störend, daß man den Standort der Kasse nicht mehr selber bestimmen kann, und man so teilweise gezwungen ist, bereits platzierte Wege wieder umzubauen, Natürlich hat das SNES-Spiel auch seine Vorzüge. Die Steuerung ist gegenüber Segas Vertreter weitaus komfortabler und eine qualitativ bessere Musikuntermalung erzeugt zusätzlich Atmosphäre. Durch das Mehr an Features bei nahezu gleichwertiger Technik erhält man mit der MD-Version jedoch den interessanteren Freizeitpark-Manager.