Uncharted Waters (SNES)

...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.3
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.5
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.3
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.8
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.2
Overall User Score (6 votes) 3.3


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
71
Play Time
Die Unterschiede zur MD-Version sind verschwindend gering. Zum einen ist die Grafik eine Idee besser, zum anderen sind Rechenzeiten von fünf Sekunden keine Seltenheit und der zeilenweise Menüaufbau erinnert an die Zeiten des guten alten IBM-XT in der Grundversion. Hoffentlich kommt KOEI nie auf die Idee ein schnelles Ballerspiel programmieren zu wollen.
68
Video Games
Uncharted Waters vereint eine Handelssimulation und ein Adventure mit Strategieelementen zu einer Synthese von dauerhafter Motivation. Das Grafikniveau bewegt sich allerdings auf 8-Bit-Ebene. Die geringe Zahl der Farben und die wenig strukturierten Sprites fallen hier gegenüber vergleichbaren Produkten ab. Das “Umblättern“ der Bildschirme hätte man ebenfalls sauberer lösen können. Zugegeben, eine Simulation läßt nicht allzuviele Klangeffekte erwarten. Mußte aber gleich so kräftig gespart werden? Dennoch, das Konzept des umfangreichen Spiels hält den Spieler unter Dauerspannung. Eine Fülle von Details wird geschickt miteinander in Abhängigkeit gebracht. Dies steigert das Verlangen, immer wieder neue Versuche zu starten. Trotz genialer Spielideen und anderer Vorzüge sollte sich Koei künftig um eine grafisch anspruchsvollere Gestaltung bemühen.
60
All Game Guide
The role-playing aspect is fun despite the game being straightforward from the moment you start playing. You'll know exactly which goods to purchase and where to sell them for profit, for example, so it's not easy to do poorly at this game. Just listen to the gossip! Those looking for a better all-around experience should check out Pirates! instead, although this is the best you can get on the Super Nintendo (at the time of this game's release).