Almost there! Less than 100 games needed to reach our MobyGoal of 1,500 documented arcade titles!

WWF Royal Rumble (SNES)

Published by
Developed by
Released
Also For
77
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.7
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

A great wrestling title! Da Pur Insanitee (33) 4.6 Stars4.6 Stars4.6 Stars4.6 Stars4.6 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.2
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.9
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.8
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.9
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.8
Overall MobyScore (15 votes) 3.7


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
85
Power Unlimited
Amerikaans worstelen mag dan een beetje een vreemde sport zijn, de spelversies zijn vaak ontzettend leuk om te spelen. Dat geldt ook voor Royal Rumble. De vechtpartijen duren lang, er zijn veel trucs uit te dokteren en je kan een hoop lollige dingen doen.
82
Nintendo Magazine System UK
Big improvement on the first game, but becomes dull if you're playing against the computer.
79
Mega Fun
Yeah! Ich liebe es! Royal Rumble hat sogar mich alten Wrestling-Skeptiker bekehrt. Selten zuvor habe ich Stephan so abgezockt wie bei diesem Spiel. Flüche und wüste Beschimpfungen sind seitdem bei uns an der Tagesordnung, denn dieses Spiel macht einfach nur noch Spaß. Die sehr gut animierte Grafik, die für ein Sportspiel hervorragende Soundkulisse und das exzellente Drumherum tun ihr übriges, um den Spielspaß noch weiter in die Höhe zu treiben. Kein Wunder eigentlich, es ist ja auch Acclaims erstes 16 MBit-Modul. Im Rumble-Modus geht‘s dann erst so richtig zur Sache. Chaos im Ring ist geradezu vorprogrammiert, wenn nach und nach alle Wrestler einsteigen. Royal Rumble lohnt sich selbst noch für Besitzer von Super WWF Wrestlemania, denn der Spielwitz wurde hier nochmal gehörig aufgebohrt. Sportspiel-Freaks im allgemeinen sollten auch unbedingt mal reinschauen. Wenn Acclaim so weitermacht, darf man auf Mortal Kombat nur gespannt sein.
79
Super Play Magazine UK
After an hour or so's playing you'll have pretty much discovered everything the game's got to offer, whereupon, unless you're a committed WWF fan and you loved the first game, your interest in it is likely to tail off pretty quickly. Royal Rumble isn't a game I could unreservedly recommend to everyone. Most of what it's got to offer relies on kitsch-appeal, and serious gamers won't have much time for it. But, well, we just kind of liked it.
78
Power Play
Ljn hat die Schönheitsfehler des WWF Wrestlemania-Moduls aus dem Ring geworfen: Der Royal Rumble-Modus und das Turnier verlängern den Solo-Spielspaß, das Bildschirmgetümmel hat einige Millisekunden an Rasanz zugelegt und die Eigenarten und 'Dirty Moves' der Vorbilder wurden nicht vergessen. - Spätestens wenn man Sumo-Ringer Yokuzuna mit dem Klappstuhl ins Nirwana schickt, ist man von den Talenten der sehenswert animierten Video-Legionäre überzeugt und vergißt die Fingerkrämpfe vom panischen Drücken des Feuerknopfes. - Schade nur, daß Royal Rumble den Vierspieleradapter von Hudson nicht unterstützt.
75
Total! (Germany)
Wer auf den amerikanischen Showsport steht und zudem ein paar ebenfalls interessierte Kumpels an der Hand hat, der kommt bei WWF Royal Rumble auf seine Kasten. Wer allerdings immer allein spielt, sollte damit rechnen daß die Motivation doch rasch nachläßt. Besitzer des ersten Teils sollten ihr Geld mangels gravierender Änderungen eher anderweitig anlegen.
60
All Game Guide
On level ten, there is no possible way you can out-grapple the computer -- unless you have a special controller with a rapid fire switch! Yet aside from the grapple system, there's not much wrong with the game, and many may not find it to be as bothersome. While WWF Royal Rumble isn't quite as exciting as a Pay-Per-View event, it offers enough enjoyment to satisfy hardcore fans.