Spirit of Speed 1937

Critic Score User Score
Dreamcast
31
...
Windows
64
3.4

User Reviews

Plays like a game from 1937. Dreamcast will.i.am (1018)

Our Users Say

Platform Votes Score
Dreamcast 4 2.4
Windows 5 3.4
Combined User Score 9 3.0


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
88
WindowsPower Unlimited (Feb, 2000)
Of je Spirit of Speed leuk vindt, is typisch een kwestie van smaak. Als je van oude auto's houdt dan moet je deze game kopen want het zit ijzersterk in elkaar. Als je een afkeer van bejaarde karren hebt, bewaar je geld dan voor bijvoorbeeld Official Formula 1 Racing.
80
WindowsJeuxvideo.com (Dec 08, 1999)
Merci pour ce pur jeu de course automobile, où l'esprit des premières courses est carrément présent, avec une réalisation excellente, mais qui souffre d'un gros défaut : ça ralentit dès que les concurrents sont à l'écran, même sur une très grosse bécane. Dommage, dommage, la note aurait été meilleure !
75
WindowsPower Play (Jan, 2000)
Die Faszination von Spirit of Speed 1937 ergibt sich vor allem durch die extravaganten und teils malerischen Pisten. Ihr teils wahnsinniger Streckenverlauf verlangt viel von uns. Wie auch die nervösen, bremsfaulen und übermotorisierten Rennboliden. Zu viel. Und für Anfänger gibt es keine Hilfen (z.B. Ideallinie). Auch sonst läßt sich das Spielgeschehen kaum den eigenen Wünschen anpassen. Schade...
71
WindowsGameplay (Benelux) (Dec 29, 1999)
Alles bij elkaar valt dit spel toch wat tegen: te weinig circuits, te veel bugs, te zware systeemeisen, domme AI en geen multiplayeropties zullen van dit spel ondanks de grafische kwaliteiten geen hoogvlieger maken.
70
WindowsSpel för Alla (Jan, 2000)
SoS är inte perfekt, men roligt och det ger dig en bild av en bilera där förarnas skicklighet var viktigare än deras mekanikers.
70
WindowsGamesmania.de (Dec 23, 1999)
SoS 1937 kommt mit einer einfachen Präsentation aus - wie die Autos, so das Spiel. Zugegeben, GPL hat die Messlatte für historische Rennsims hoch angelegt und bleibt in Atmosphäre und Realismus ungeschlagen. Aber gerade vom Sim-Spezialisten Microprose hätte ich etwas mehr erwartet als diesen zaghaften Versuch, Sammlerherzen zu bewegen. SoS ist ein einfaches, zugängliches Spiel, ohne Highlights, aber auch ohne gravierende Mängel.
65
DreamcastHappyPuppy (Aug 01, 2000)
The cars are also well designed, at least in terms of the graphics. The environments, however constrictive, are nevertheless pleasant to look at. The tracks are also well varied, ranging from the Mellaha circuit in Libya to the Avus raceway in Germany. Just don't expect to have fun playing this game.
57
DreamcastVideo Games (Aug, 2000)
Man hätte viel aus dieser Idee machen können. Insbesondere mit einem ausgereiften Tuningmodus, einer besseren KI und natürlich einer technisch adäquaten Performance hätte Spirit of Speed ein Freudenfest für alle Retrofans werden können. So bleibt unterm Strich nur ein bestenfalls durchschnittlicher Racer mit einer zwar guten Idee, aber nur halbherzige Umsetzung. Nur für absolute Fans und Sammler zu empfehlen.
55
WindowsPC Joker (Jan, 2000)
Tolle Spielidee: Historische Rennen sind nach wie vor Mangelware und die Karossen der 30-er Jahre tauchten ja bislang überhaupt nur als Bonus in der „Racing Simulation 2“ auf. Schwache Umsetzung: Was die Simulationsveteranen von Microprose hier abgeliefert haben, ist schlicht ein Langweiler! So wirkt die Grafik bis auf die 16 polierten Fahrzeugmodelle lieblos und die Computergegner fahren ohne Rücksicht auf Verluste - welche aufgrund des fehlenden Schadensmodells denn auch prompt ausbleiben. Zu schlechter Letzt fehlt darüber hinaus eben jenes Geschwindigkeitsgefühl, das der Titel verspricht: Wenn die Kisten mit 150 Meilen pro Stunde über die Pisten zuckeln, ist man ständig versucht auszusteigen und die Karre selbst anzuschieben! Nein, so leichtfertig darf man gute Einfälle nicht verschenken...
50
WindowsAbsolute Games (AG.ru) (Dec 22, 1999)
И не рыба, и не мясо. И не аркада, и не симулятор. Пополамник какой-то. Причем душа не лежит ни к одной из сторон. А ведь какой был слон... С таким историческим наполнением можно было запросто сделать посредственный симулятор и пожинать неплохие рейтинги. А тут словно две разных команды трудились, одна аркаду творила, другая — симулятор. Сложили, и получился полный SoS 1937.
50
DreamcastGaming Age (Sep 05, 2004)
All in all, this title is worth a purchase at a mere 25 dollars, if you really need a racing game. If you can't wait for the countless other, and better Dreamcast racing titles, I'm sure Spirit of Speed with do nicely for a while. Just don't plan on re-living any moments afterwards.
44
WindowsGameStar (Germany) (Jan, 2000)
Klar, die Boliden der 30er waren technisch nicht perfekt. Das rechtfertigt aber nicht, daß auch die Technik in Microproses Rennspiel grob ist. Die Autos bügeln wie auf Schienen über die Straße, brechen nie aus und schleudern nicht. Die Hardware-Anforderungen sind für die mäßige Grafik viel zu hoch; sobald mehrere Gegner vor Ihnen herfahren, ruckelt das Spiel erbärmlich.
42
WindowsPC Player (Germany) (Jan, 2000)
Das ein Jahr alte Grand Prix Legends (Senna hätte es gefallen) simuliert Rennwagen der Saison '67 und besitzt eine unübertroffene Fahrphysik. Spirit of Speed 1937 simuliert Rennwagen der Saison '37 und ist in gewisser Weise ebenfalls einzigartig: unübertroffen dumme Computer-Gegner, unvergleichlich hohe Hardware-Anforderungen und unausgereifte Fahrphysik. Und was ist mit einem Mehrspielermodus? Unvorhanden! Zwar soll ein Patch dieses Manko eventuell bald unterbinden, doch wo sich so viele "un"s ballen, wird es dem Rennspiel-Freund ganz schummrig.
35
DreamcastJeuxvideo.com (Aug 10, 2000)
Un thème original mais une réalisation ratée font de ce titre un jeu qui ne restera pas dans les mémoires. L’amateur de jeu de course n’y trouvera aucun intérêt et ceux qui aiment les voitures anciennes crieront à l’hérésie.
32
DreamcastMega Fun (Aug, 2000)
Ich hatte mir schon einige Hoffnungen gemacht, was den Spaßfaktor anbelangt, mit alten Kisten über die Pisten zu brettern. Doch ich wurde herb enttäuscht. Was einem hier sowohl fahrerisch als auch technisch geboten wird, ist eigentlich nicht der Rede wert. Das Fahrverhalten der Boliden entspricht höhergelegten Badewannen. Ferner zeichnet sich die Grafik durch unterdurchschnittliche Attribute aus. Selten wirkten DC-Kurse derart monoton, obgleich die historischen Vorbilder einiges zu bieten gehabt hätten.
29
DreamcastFuturegamez.net (Jul 19, 2000)
Still, this game would make a great present for your worst enemy, or a great drink coaster. A game like this is inexcusable and just why it even passed Sega's internal testing is beyond comprehension. If you are looking for a solid racing game you can't go wrong with the awesome Ferarri F355 Challenge which is due out in a month or the awesome Speed Devils. Steer well clear of this one.
22
DreamcastIGN (Jul 11, 2000)
Spirit of Speed 1937 is the poorest excuse of a Dreamcast game I have ever laid eyes on. Dethroning previous clunkers like the aforementioned SP Rally and the abysmal Fighting Force 2, the level at which bad games are to be judged plummeted a couple of notches the day this disc left the presses.
20
DreamcastJoypad (Sep, 2000)
Après avoir choisi votre vielle guimbarde, votre circuit et le mode de jeu (course simple, championnat, scénario et zobi pour le mode Deux Joueurs), vous débouchez sur l'asphalte. Et là, c'est la cata : pilotage insipide et sans finesse, modèles physiques tout pourris (les dérapages : un grand moment de n'importe quoi !), adversaires pitoyables, graphismes super-laids. Mais où est l'intérêt de ce jeu ? On cherche encore.
20
DreamcastGamezone (Germany) (Apr 27, 2001)
"Spirit of Speed 1937" verdient seinen Namen nicht. Das gesamte Game macht einen extrem unausgereiften Eindruck. Durch das fehlen sämtlicher Anreize kann auch keine Motivation aufkommen eine Meisterschaft oder ein Szenario zuende zu spielen. Wahrscheinlicher ist es sowieso, dass man schon vorher frustriert das Pad in die Ecke wirft, da einen das ständige Ruckeln und die unausgereifte Physik in den Wahnsinn treibt.
19
DreamcastGameSpot (Aug 15, 2000)
Have you ever see the film The Great Race, directed by Blake Edwards and featuring Jack Lemmon, Tony Curtis, Larry Storch, and various other '60s-era comedians? With its combination of 1930s vehicles, rustic roadways, and a lengthy European road race, the film inevitably conjures joyous fantasies of quitting one's job and touring the countryside. It must be this exact feeling that LJN was striving for with its Dreamcast release of Spirit of Speed 1937. Similar to The Great Race, '30s roadsters, period scenery, and wacky antics abound. However, unlike the classic film, Spirit of Speed 1937 is neither inspiring nor endearing.
10
DreamcastPlanet Dreamcast (Aug 05, 2000)
Words fail. This game is terrible. Terrible isn't harsh enough. It's a hateful attack from the development team on the rest of humanity. If you absolutely must have a 1930's themed racer in your collection, then (quite unfortunately for you) this is the only game in town. Otherwise: avoid, avoid, avoid.
0
DreamcastThe Video Game Critic (Feb 02, 2002)
There's something ironic about staring at the words "Spirit of Speed" on the screen while the slowest load meter known to mankind crawls across the bottom. Man, this game takes so long to load that it even rivals the Electronic Arts sports games (THAT'S bad!), and it's really not worth the wait. In fact, Spirit of Speed is so bad that it made me laugh out loud.