Bundleopolis Sale: New bundles for sale every 6 hours at GOG

User Reviews

A Long Time Ago...In A Nintendo Far, Far Away Game Gear ETJB (447)

Our Users Say

Platform Votes Score
Game Boy 14 3.3
Game Gear 7 3.8
NES 27 3.5
SEGA Master System 6 3.3
Combined User Score 54 3.5


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
Game GearGamePro (US) (Oct, 1993)
You won't have to Force yourself to enjoy this hand-held version of Star Wars. Help the Rebels out and destroy Vader, even if he's only a small sprite.
91
The graphics, considering this is an NES, are completely groovy, with smooth scrolling, top-notch sprites and wonderful backdrops. The cart contains a special music chip which enhances the NES sound capabilities. What this means to you and I is that there are some thumping renditions of the movie themes, as well as brilliant sound effects. The game is huge: you can play for an hour and still only complete five or six percent of the whole thing! Definitely the best film tie-in on the NES and one of the best Nintendo carts for ages!
91
Game GearGame Zero (Nov, 1993)
Star Wars was very much different than I had expected. The game was fast paced and full of action. It requires a sharp eye to pick out the fast moving bad dudes, especially on the small Game Gear screen (as compared to a roomy 27" TV). Pretty good sound accompanies this cute title. A perfect stocking stuffer for the Game Gear in every house.
89
SEGA Master SystemSega Master Force (Oct, 1993)
Star Wars is one of the best games this month. Gameplay's entertaining, graphics are cool and the sound's rather favourable!
89
NES1UP! (May 03, 2013)
Car en même temps, ce Star Wars n'a pas la trempe des chefs-d'oeuvre de la console, il lui manque ces quelques grammes de génie dans des domaines subtils comme le gameplay et le level design qui dans les jeux japonais font toute la différence. On n'est pas passé loin pourtant. Mais de toute façon, que ce soit avec Star Wars ou un autre, les petits Jedi le savent bien: la Force est avec la NES !
83
SEGA Master SystemJoypad (Oct, 1993)
On retrouve exactement le même jeu (décors, progression, principe) que sur NES, mais avec des graphismes bien plus travaillés et colorés. Le bilan est donc plus que positif, car le jeu original était une petite merveille d'éclectisme et d'action. Par contre, on retrouve l'extrême difficulté du jeu NES (et Game Boy d'ailleurs). Certains seront heureux de cet état de fait, la durée de vie du jeu étant, grâce à ça, excellente. Mais d'autres (notamment les plus jeunes, la plupart des clients sur Master System) trouveront peut-être Star Wars franchement stressant. Peu importe, pour ma part, j'ai adoré jouer à ce jeu, sur une console qui pousse ses derniers soupirs.
80
NESAll Game Guide (1998)
But overall, Star Wars should be to the liking of any NES-owning fan of the movies. Who knows? Maybe even a few misguided non-fans might find it enjoyable. The Force is with it.
79
Game BoyN-Force (Nov, 1992)
Star Wars on the Game Boy's a great conversion of an excellent movie. Open the blast doors - fans of the big screen epic should have a look at this.
77
NESVideo Games (Dec, 1991)
Man merkt, dass die Lucasfilm Games Leute ihr Handwerk verstehen. Vor allem grafisch ist das Spiel ein absoluter Genuß. Selten habe ich so schöne Bilder auf dem NES gesehen. Man meint geradezu, das Gerät hätte mehr Farben bekommen. Der Sound ist zwar überdurchschnittlich, kommt aber an echte Knaller von Musikprofi Konami nicht heran. Die ansonsten immer problematische Mixtur aus Action und Filmadaption klappt bei Star Wars sehr gut.
76
A long time ago, in a galaxy far, far away, a great adventure took place. Movie audiences first glimpsed the distant Star Wars galaxy in the 1975 mega box office hit Star Wars (Episode IV: A New Hope), and have been periodically revisiting it through sequels The Empire Strikes Back and Return of the Jedi. Now the popular Star Wars series is finally being made into an NES game series! With direction for Lucasfilm Games, JVC and programmers Beam have come up with an NES adventure title that follows the first movie in the Star Wars trilogy almost scene to scene!
75
Game BoyASM (Aktueller Software Markt) (Feb, 1993)
Ihr seht schon: Für ein Game Boy-Modul ist Star Wars extrem komplex. UBI-Soft mixt verschiedene Action-Elemente von Jump&Run bis 3D-Raumschlacht, ohne daß ein fader Brei herauskommt, der weder Fisch noch Fleisch ist. Im Gegenteil, jedes einzelne Element ist technisch auf dem Stand der Technik: schöne, detaillierte Grafik, netter Sound und ein für Game-Boy-Verhältnisse gutes Scrolling. Auch die Steuerung geht voll in Ordnung, obwohl jedes Vehikel seine eigene hat, an die Ihr Euch erst einmal gewöhnen müßt. Einen Haken hat das Spiel dann aber doch: Der Schwierigkeitsgrad ist dermaßen hoch, daß Ihr Euch schon gewaltig anstrengen müßt, um auch alles zu sehen.
75
Die Grafik und der Sound sind hierbei natürlich nicht ganz so üppig, halt NES-mäßig. Aber ich würde sagen, von der Atmosphäre und vom Spielablauf ist diese Fassung die beste, die bisher rauskam. Wie sollte es auch anders sein, wenn das Kind von Lucasfils selbst geschaukelt wurde? Da bleibt nur noch zu sagen, möge die Macht mir Dir sein.
74
Game GearSega Force (Jan, 1994)
SW är ett skjuta-och-hoppa-mellan-plattformar-spel där persongalleriet är huvudsaken: Luke Skywalker, Prinsessan Leia, R2D2 och C3PO, Han Solo och förstås den hemske Darth Vader. Grafiken är inte så tokig; bakgrunderna är OK och den som sett filmerna känner igen figurerna utan alltför många gissningar. Vitsen med spelet är att man kan ta sig igenom det på flera olika sätt. Framgången mäts i procent, så man kan klara alla nivåerna utan att få 100%. Men då blir inte slutet riktigt detsamma...!
73
Game GearMega Fun (Nov, 1993)
Etwas Rätsel, mehr Gegner mit Eigenleben, eine saubere Steuerung, einfach mehr Feinschliff am eigentlichen Spiel, und ein Gold Game wäre geboren. So bleibt trotz der technisch vorbildlichen Aufmachung nur ein Platz im oberen Mittelfeld übrig.
73
SEGA Master SystemMega Fun (Nov, 1993)
Etwas mehr Rätsel, mehr Gegner mit Eigenleben, eine saubere Steuerung, einfach mehr Feinschliff im eigentlichen Spiel, und ein Gold Game wäre geboren. So bleibt trotz der technisch vorbildlichen Aufmachung nur ein Platz im oberen Mittelfeld übrig.

Note: Clicking the link will not directly take you to the site. Instead put the URL in the address bar and hit send to view it.
72
Game GearneXGam (Dec 27, 2009)
Schade, dass man die Raumgefechte nur zum netten Beiwerk verkommen ließ, während man die Gamer über weite Strecken mit drögem Gehüpfe der Marke 08/15 langweilt. Ob es lohnt, sich für ein paar heute nicht mehr ganz so aufregende 3D Stages eine ganze Weile durch das Modul zu quälen (Passwörter gibt es keine!), muss jeder für sich selbst entscheiden, ich persönlich würde das Geld jedenfalls lieber für bessere Module ausgeben...
70
Game GearElectric Playground (May 26, 1997)
Star Wars didn't set the world on fire when it hit this portable machine back in '93 (although it did get its fair share of critical praise) and it's certainly not going to drive people wild with unrestrained excitement today. But if I were an on the go Game Gear player (Nomad's won my heart since it came out), I wouldn't be caught leaving home without it. Especially these days.
70
SEGA Master SystemneXGam (Dec 27, 2009)
Wo es schon auf dem Game Gear zwickte, ist es auch beim Master System nicht besser. Wie beschrieben gibt auch hier die schwammige Steuerung und das etwas eintönige Gameplay im Jump´n´Run Part Anlass zur Kritik. Gerade auf dem Master System gibt es eine ganze Reihe weitaus besserer Alternativen...
70
Game BoySvenska Hemdatornytt (Nov, 1993)
Spelet är väldigt spännande och ett av de bättre spelen man kan hitta till bojjen, när man väl satt sig in i det. För att maximera spelkänslan bör du skruva ner ljudet på bojjen och istället sätta på den riktiga film-musiken av John Williams på högsta volym.
68
Game BoyPlay Time (Jan, 1993)
Die Grafik während des Spiels ist gut gelungen und bietet für ein 128-KByte Modul erstaunlich viel Abwechslung. Ob man sich nun durch die Höhlen kämpft oder den Androiden in den Hangars ausweicht, die Hintergrundgrafik wurde den Filmkulissen erfreulich realitätsgetreu nachempfunden. Die Animation von Luke ist sehr gut gelungen, ebenso wie die Animationen der restlichen Gegner. Der Sound ist zwar relativ mager ausgefallen, doch er sorgt zumindest für die passende Atmosphäre. Insgesamt kann man das Spiel Star Wars-Fans mit Sicherheit empfehlen, doch der erhoffte Top-Hit ist leider nicht daraus geworden.
65
NESTotal! (Germany) (May, 1996)
Trotz spielerischer Schwächen kommen nicht nur eingefleischte Jedi-Ritter auf ihre Kosten. Der Aufruf an alle lautet: Bei Sichtkontakt sofort kaufen!
65
Game BoyPower Unlimited (Dec, 1993)
Dit StarWars spel is weliswaar verschrikkelijk veelzijdig, maar nauwelijks nog te overzien. De graphics zijn te ingewikkeld voor de Game Boy, het beeld is te donker en de besturing is niet precies genoeg. Wel is het erg lang speelbaar.
62
Sorry to say that this game isn't as great as the movie it is based on. The graphics are detailed and the space scenes are awesome, but action scenes could have been spiced up lightsaber battles. It is a good cart but lacks elements that would make it a great cart.
61
Game GearVideo Games (Nov, 1993)
Da auf dem Handheld die Erwartungen nicht in den galaktischen Bereich ragen, erfüllt das Game-Gear-Modul die Vorstellungen der Fans sehr viel eher. Die 3D-Gefechte mit Abfangjägern sind ein akzeptabler Höhepunkt.
60
SEGA Master SystemGamers (Germany) (Jan, 1994)
Siehe Game Gear: Top-Grafik und klasse Sound können leider die deutlichen Schwächen beim Gameplay und bei der Steuerung nicht ausgleichen.

Note: Clicking the link will not directly take you to the site. Instead put the URL in the address bar and hit send to view it.
60
Game GearAll Game Guide (1998)
If you're a fan of Star Wars, then you will probably enjoy this game. If you don't care about the movies, however, then you are probably better off choosing a different side-scroller. There are plenty of better ones to choose from.
59
Game BoyVideo Games (Nov, 1992)
Grafisch ist Star Wars nett aufbereitet, aber nur einige Hintergründe schaffen‘s übers Game-Boy-Mittelmaß. Leider führt z.B. der Hintergrund in den Höhlen zu Mißverständnissen: Eure verbleibenden Leben könnt Ihr im Dunkel der Umgebung kaum erkennen. Star Wars ist ein Fall für Fortgeschrittene: Exakte Blindsprünge und ein Überschall-Dauerfeuerfinger sind zum Überleben dringend empfohlen. Lausige zehn Continues und nicht vorhandene Paßwörter bewirken, daß Ihr öfters von vorne anfangen müßt, bevor Star Wars durchgespielt ist. Wer die nötige Zähigkeit für dieses abwechslungsreiche Shoot‘em Up mitbringt, tätigt mit Star Wars aber keinen Fehlkauf.
59
Game BoyPower Play (Jan, 1993)
So schön das alles klingt, leider ist das Spiel nicht für den Game Boy geeignet. Viele detaillierte Grafiken und dunkle Hintergründe machen das Spielen auf dem kontrastarmen Game-Boy-Bildschirm schwierig und mühevoll. Zudem bemerkt man tödliche Gegner „dank“ des kleinen Bildschirmausschnittes zu spät. Ein kurzer Energiebalken sowie limitierte Continues bringen den Frust-Faktor in schwindelerregende Höhe. Nur ausdauernde Game-Boy-Künstler mit perfekten Sehfähigkeiten sollten sich an dieses hammerharte Modul wagen. Schade drum!
55
SEGA Master SystemVideo Games (Nov, 1993)
Das Modul erinnert in Spielprinzip, Grafik und Levelaufbau stark an den ersten NES-Auftritt der Lucasfilm Games. Der kümmerliche Sandgleiter wurde original portiert und erntet im Vergleich mit dem flotten Raumgleiter aus Super Star Wars allenfalls ein müdes Lächeln.
0
NESThe Video Game Critic (May 18, 2005)
The Sandcrawler and Cantina stages are more interesting visually but just as frustrating to play. A few well-done cut scenes attempt to convey the film's storyline, but the music is awfully generic. There's no score, but there are plenty of continues to extend the agony. Star Wars for the NES is widely detested by most fans of the films, and deservedly so.