Steel Panthers III: Brigade Command (1939-1999)

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
DOS 5 2.8
Windows 10 2.8
Combined User Score 15 2.8


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
87
WindowsElectric Games
Bottom Line: An incredibly detailed tank warfare game that spans 60 years of armored combat. Novices may be put off by the high level of detail and steep learning curve. Hard-core wargamers will probably love the game for the same reasons. Inventive scenarios and campaigns and a random scenarios generator make for much extensibility.
78
WindowsPower Play
Steel Panthers ist ein Spiel für die ganz Harten. Allein schon die exzellente Online-Enzyklopadie sämtlicher vorkommender Einheiten komplett durchzublättern, verschlänge Abende. Genau das Richtige für Heimgeneräle, denen „Panzer General 3D“ oder seine Konkurrenz zu simpel ist. Hier bekommen sie klassische Hexfeld-Rundenstrategie par excellance, allerdings zu einem hohen Preis – ihre gesamte Freizeit. Wer aber dennoch den schweren Schritt unternimmt und sich in die Welt der Stahlpanther einarbeitet, der wird mit extremer Spieltiefe und endlosen Variationen belohnt.
78
DOSPower Play
Steel Panthers ist ein Spiel für die ganz Harten. Allein schon die exzellente Online-Enzyklopadie sämtlicher vorkommender Einheiten komplett durchzublättern, verschlänge Abende. Genau das Richtige für Heimgeneräle, denen „Panzer General 3D“ oder seine Konkurrenz zu simpel ist. Hier bekommen sie klassische Hexfeld-Rundenstrategie par excellance, allerdings zu einem hohen Preis – ihre gesamte Freizeit. Wer aber dennoch den schweren Schritt unternimmt und sich in die Welt der Stahlpanther einarbeitet, der wird mit extremer Spieltiefe und endlosen Variationen belohnt.
75
WindowsPC Jeux
On aurait aimé moins de ressemblances avec Steel Panthers II mais il reste un wargame honorable.
75
DOSPC Jeux
On aurait aimé moins de ressemblances avec Steel Panthers II mais il reste un wargame honorable.
70
DOSAdrenaline Vault, The (AVault)
Steel Panthers 3 is good news for at least two groups of people. First, anyone who is a fan of the original two games will find this third edition to offer much more of the same style of play that they enjoyed previously. Second, anyone with a low-end machine who wants to get into a decent military sim game that can be played on your basic 486 and does not require Win95, here you go. For the rest of you considering a game of this type, it’s sort of a toss-up. Certainly this game offers some quality entertainment, but the “command and then watch” style of play tends to make it less of an engrossing game and more of a spectator sport. While I’m a fan of turn-based games of this type, I just couldn’t ever really get into the action like I have with other titles (i.e., SSI’s Panzer General 2). The scenario editor and ability to create custom campaigns both offer a good deal of longevity, but just be sure you can endure this kind of play.
70
WindowsAll Game Guide
Steel Panthers III comes is along game and for hard core wargamers, who don't mind the poor unit graphics, its six campaigns and over 40 individual scenarios will give hours of enjoyment. The movement of your units in Steel Panthers III is very simple. When a unit is selected, all hexs within the units movement range become highlighted. Once a unit is selected clicking on the hex you want that unit to move to, with the left mouse button, moves the unit to the new location.
64
WindowsPC Action
Inhaltlich beginnt Steel Panthers 3 mit dem 2. Weltkrieg 1939. Um auch die modernsten Waffensysteme und Prototypen vorzustellen, wurden zwei hypothetische Konflikte in den Jahren 1998 und 1999 angesiedelt. Der gesamte Zeitraum dazwischen ist aus militärischer Sicht akkurat in unzähligen Missionen und sechs Kampagnen festgehalten. Modernes, konventionelles Kriegsgerät von über 40 Nationen wurde realistisch eingebunden. Ähnliches gilt für die Ausführung der einzelnen Gefechte. Steel Panthers 3 ist sogar noch eine Spur wirklichkeitsnäher als der Vorgänger, von dem das US-Militär damals einige tausend Stück als Trainingssoftware eingekauft hat! Soldaten legen anscheinend nicht viel Wert auf gute Grafik und Soundeffekte. In dieser Beziehung hat sich nämlich seit dem Vorgänger nichts getan, es wird sogar exakt die gleiche Engine verwendet. Deswegen eignet sich Steel Panthers 3 auch nicht für gewöhnliche Zivilisten.
60
WindowsPC Joker
Am rundenbasierten Gameplay mit Siegpunkten hat sich gegenüber den Vorgängern ebensowenig geändert wie an der bewährten Steuerung, der mager animierten Grafik und dem martialischen Sound. Daß eine Enzyklopädie über die technischen Daten aller Waffensysteme informiert, dürfte somit wieder nur Hardcore-Strategen interessieren.
60
DOSPC Joker
Am rundenbasierten Gameplay mit Siegpunkten hat sich gegenüber den Vorgängern ebensowenig geändert wie an der bewährten Steuerung, der mager animierten Grafik und dem martialischen Sound. Daß eine Enzyklopädie über die technischen Daten aller Waffensysteme informiert, dürfte somit wieder nur Hardcore-Strategen interessieren.
60
DOSComputer Gaming World (CGW)
There is certainly enough going on in STEEL III to make it more than an addition. Still, one has to wonder why SSI is essentially using a 1995 DOS engine for the third installment of one of its flagship series. Die-hard aficionados of modern warfare will find plenty of realism here. Others should be warned that STEEL III is not anywhere near the definitive wargaming statements made by STEEL I or II.
58
DOSGameStar (Germany)
Was soll dieser müde Aufguß? In den beiden weitgehend inhaltsgleichen Vorgängern und auf diversen Szenario-CDs wurde doch so ziemlich jedes Scharmützel der letzten sechzig Jahre bereits ausreichend abgehandelt. Außerdem verstehe ich nicht, warum der Kartenmaßstab verkleinert wurde. Dadurch geht viel vom heimeligen Tabletop-Gefühl der beiden Vorgänger verloren.
58
WindowsPC Games (Germany)
Dieselbe Engine, dieselbe Grafik, dasselbe Interface, dieselben Einheiten (logisch), derselbe Preis – wer wird SSI da denn gleich Abzockerei unterstellen wollen? Erschreckend wenig neue Features, die auch eine Mission-Disk problemlos abgedeckt hätte, und eine (vorsichtig ausgedrückt) "konservative" Präsentation lassen uns von einer Empfehlung Abstand nehmen.
53
DOSPC Player (Germany)
Erst vor kurzem bewies SSI mit Panzer General 3D, daß ein komplexes Strategiespiel gleichermaßen hübsch anzuschauen und einfach zu bedienen sein kann. Und jetzt das: Die lausig animierte Bieder-Präsentation und die ultrakomplizierte Bedienung der Stahlpanther degradieren die hohe künstliche Intelligenz und das exorbitante Waffenarsenal zur Nebensache.
53
WindowsPC Player (Germany)
Erst vor kurzem bewies SSI mit Panzer General 3D, daß ein komplexes Strategiespiel gleichermaßen hübsch anzuschauen und einfach zu bedienen sein kann. Und jetzt das: Die lausig animierte Bieder-Präsentation und die ultrakomplizierte Bedienung der Stahlpanther degradieren die hohe künstliche Intelligenz und das exorbitante Waffenarsenal zur Nebensache.