Bundleopolis Sale: New bundles for sale every 6 hours at GOG

User Reviews

A mixed bag DOS 5u3 (197)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga Awaiting 5 votes...
Commodore 64 Awaiting 5 votes...
DOS 6 2.9
Combined User Score 6 2.9


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
AmigaAmiga Joker (Sep, 1990)
Ohne Zweifel ein Spitzenangebot für alle Freunde schneller Autos, toller Grafik und realistischer Steuerung.
64
Commodore 64Play Time (Sep, 1991)
Die Steuerung ist ein bißchen schwammig, jedoch noch akzeptabel. Aufgrund der vielen Möglichkeiten, den Schwierigkeitsgrad einzustellen, ist das Spiel auch für weniger geschickte Fahranfänger interessant. Die Grafik ist für C64 Verhältnisse im Rennteil einigermaßen flott, wenn man die Detaildarstellung abschaltet. Außer den verschiedenen Wagengrafiken, die exzellent gelungen sind und verschieden Grafikelementen wie Windmühlen in Holland ändert sich nicht viel. Für Rennspielfans ist das Spiel ganz gut geeignet die Langeweile zu vertreiben. Bis man alle Wagen erprobt und die Länder erkundet hat vergehen einige Wochen.
62
AmigaAmiga Power (Sep, 1991)
Test Drive II with all the trimmings. The game's okay, but if you've got it give this a miss as the trimmings don't really add up to much.
60
DOSPower Play (Oct, 1991)
Leider zeichnet sich die Test-Drive-Serie nicht gerade durch fahrerische Spritzigkeit aus. Wer Spaß an einer geruhsamen Besichtigkeitstour durch verschiedene Länder hat und auf rasante Rennatmosphäre verzichten kann, wird ganz ordentlich bedient – Bleifußkünstler bekommen leider wenig Herausforderung geboten.
60
AmigaPower Play (Oct, 1991)
Leider zeichnet sich die Test-Drive-Serie nicht gerade durch fahrerische Spritzigkeit aus. Wer Spaß an einer geruhsamen Besichtigkeitstour durch verschiedene Länder hat und auf rasante Rennatmosphäre verzichten kann, wird ganz ordentlich bedient – Bleifußkünstler bekommen leider wenig Herausforderung geboten.
60
Commodore 64Power Play (Oct, 1991)
Leider zeichnet sich die Test-Drive-Serie nicht gerade durch fahrerische Spritzigkeit aus. Wer Spaß an einer geruhsamen Besichtigkeitstour durch verschiedene Länder hat und auf rasante Rennatmosphäre verzichten kann, wird ganz ordentlich bedient – Bleifußkünstler bekommen leider wenig Herausforderung geboten.