Weekend Promo: Up to 75% off Rollercoaster Tycoon, Leisure Suit Larry and more at GOG!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
DOS 9 4.0
Macintosh Awaiting 5 votes...
Windows 9 3.2
Windows 3.x Awaiting 5 votes...
Combined User Score 18 3.6


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
84
WindowsPrivat Computer PC (1997)
Time Gate: Knight's Quest er et action-adventure med et simpelt og fængende gameplay, der vil blive elsket af fans af genre, men nytænkning og originalitet skal man ikke regne med.
82
Windows 3.xPC Games (Germany) (Dec, 1995)
Erstarrten die Spieler beim ersten Einsatz von Infogrames' Spielengine noch vor Staunen, so wirkt sie nun fast althergebracht. Trotzdem macht dieser Hauch von Virtual Reality immer noch sehr viel Spaß, zumal er in eine ideenreiche und sehr lange Story eingebettet wurde. Einzig die hohe Speicher-Anforderung schmälert das Vergnügen: wer hat schon die dringend empfohlenen 16 MB RAM?
82
WindowsPC Games (Germany) (Dec, 1995)
Erstarrten die Spieler beim ersten Einsatz von Infogrames' Spielengine noch vor Staunen, so wirkt sie nun fast althergebracht. Trotzdem macht dieser Hauch von Virtual Reality immer noch sehr viel Spaß, zumal er in eine ideenreiche und sehr lange Story eingebettet wurde. Einzig die hohe Speicher-Anforderung schmälert das Vergnügen: wer hat schon die dringend empfohlenen 16 MB RAM?
82
DOSPC Games (Germany) (Dec, 1995)
Erstarrten die Spieler beim ersten Einsatz von Infogrames' Spielengine noch vor Staunen, so wirkt sie nun fast althergebracht. Trotzdem macht dieser Hauch von Virtual Reality immer noch sehr viel Spaß, zumal er in eine ideenreiche und sehr lange Story eingebettet wurde. Einzig die hohe Speicher-Anforderung schmälert das Vergnügen: wer hat schon die dringend empfohlenen 16 MB RAM?
81
DOSPC Joker (Dec, 1995)
Die Vektorobjekte wirken vor den per Hand gezeichneten und dann eingescannten Hintergrundbildern übrigens ein wenig aufgesetzt, was bei den Polygon-Charakteren wegen ihrer phänomenalen Animationen längst nicht so stark auffällt. Gegenüber den einsamen Dunkelmännern sind die hiesigen Figuren auch weniger kantig und abstrakt geraten, zudem werden sie aus noch mehr wechselnden Perspektiven präsentiert. An der Grafik mag man auch noch die relative Grobpixeligkeit bemängeln, am Sound mit der deutschen Sprachausgabe und den stimmungsvollen Musikstücken gibt es aber beim besten Willi nichts zu mäkeln, Wer also die vorangegangenen Polygon-Adventures des französischen Hauses mochte, wird Time Gate: Knight‘s Chase ebenso lieben wie die vielen Fans von Umberto Ecos „Name der Rose“ - selten traf man lebendigere Tote als die Bewohner dieses düsteren Tempelklosters!
81
DOSJoystick (French) (Dec, 1995)
C'est loin d'être le jeu de l'année ! C'est loin d'être le jeu du mois. En revanche, les amateurs de jeux d'aventures assez farfelues et compliquées se régaleront, à moins qu'ils soient gavés de Alone.
80
DOSPower Play (Dec, 1995)
Konnte der letzte Teil der „Alone In The Dark“-Trilogie nicht mehr so recht überzeugen, scheint sich die Crew um den Infogrames-Adventure-Projektchef Hubert Chardot mit dem Auftakt zum Time Gate-Trio wieder mehr Mühe gegeben zu haben. Die gemalten Hintergründe, der sagenumwitterte Tempelritter-Handlungsrahmen und die äußerst atmosphärische Musik gehen eine gekonnt in Szene gesetzte Symbiose ein. Die Lichteffekte des Gouraud-Shadings werten das Erscheinungsbild der Polygon-Charaktere enorm auf. Das angepriesene Novum der Konversationen fällt nicht weiter positiv ins Gewicht, da hiervon kaum Gebrauch gemacht wurde. Die Puzzles haben „AITD“-Niveau – leichte Ungereimtheiten, Abfragepingeligkeiten und gelegentliche Probleme mit der Logik inbegriffen. Dies und der etwas spärliche Umfang verwehren „Knight's Chase“ knapp den Ritterschlag zum Prädikatspiel.
74
WindowsGameplay (Benelux) (Feb, 1996)
Time Gate is een spannend adventure over een onderwerp dat me wel aanspreekt. De puzzels zijn niet overdreven moeilijk maar ook niet echt gemakkelijk. Bovendien zijn er een aantal vangnetten ingebouwd zodat je nooit volledig de mist ingaat. Op het gebied van graphics en geluid stelt Time Gate echter teleur: dat had zeker beter gekund. Liefhebbers van de ´Alone In The Dark´ reeks zullen met Time Gate alvast geen miskoop doen, maar als prachtige graphics en een goede soundtrack voor u primeren, u bent gewaarschuwd: Time Gate moet het vooral hebben van een spannend verhaal en een goed uitgebalanceerd adventure gedeelte.
74
Windows 3.xGameplay (Benelux) (Feb, 1996)
Time Gate is een spannend adventure over een onderwerp dat me wel aanspreekt. De puzzels zijn niet overdreven moeilijk maar ook niet echt gemakkelijk. Bovendien zijn er een aantal vangnetten ingebouwd zodat je nooit volledig de mist ingaat. Op het gebied van graphics en geluid stelt Time Gate echter teleur: dat had zeker beter gekund. Liefhebbers van de ´Alone In The Dark´ reeks zullen met Time Gate alvast geen miskoop doen, maar als prachtige graphics en een goede soundtrack voor u primeren, u bent gewaarschuwd: Time Gate moet het vooral hebben van een spannend verhaal en een goed uitgebalanceerd adventure gedeelte.
74
DOSGameplay (Benelux) (Feb, 1996)
Time Gate is een spannend adventure over een onderwerp dat me wel aanspreekt. De puzzels zijn niet overdreven moeilijk maar ook niet echt gemakkelijk. Bovendien zijn er een aantal vangnetten ingebouwd zodat je nooit volledig de mist ingaat. Op het gebied van graphics en geluid stelt Time Gate echter teleur: dat had zeker beter gekund. Liefhebbers van de ´Alone In The Dark´ reeks zullen met Time Gate alvast geen miskoop doen, maar als prachtige graphics en een goede soundtrack voor u primeren, u bent gewaarschuwd: Time Gate moet het vooral hebben van een spannend verhaal en een goed uitgebalanceerd adventure gedeelte.
64
DOSGameSpot (Sep 06, 1996)
Die-hard fans of the Alone in the Dark series will undoubtedly want to check it out, and those looking for a challenge will certainly find one here. Those looking for a great adventure, however, should step through the Time Gate with trepidation.
64
WindowsGameSpot (Sep 06, 1996)
Die-hard fans of the Alone in the Dark series will undoubtedly want to check it out, and those looking for a challenge will certainly find one here. Those looking for a great adventure, however, should step through the Time Gate with trepidation.
64
Windows 3.xGameSpot (Sep 06, 1996)
Die-hard fans of the Alone in the Dark series will undoubtedly want to check it out, and those looking for a challenge will certainly find one here. Those looking for a great adventure, however, should step through the Time Gate with trepidation.
63
Windows 3.xPC Player (Germany) (Dec, 1995)
Wer die vorangegangene "Alone"-Serie gemocht hat, wird sich auf jeden Fall auch mit der Neuproduktion anfreunden können. Die zukünftigen "Time Gate"-Folgen sollen auf einer neuen Engine entstehen; vielleicht sind dann neben einigen grafischen Kanten auch holprige Bedienungselemente geglättet.
63
WindowsPC Player (Germany) (Dec, 1995)
Wer die vorangegangene "Alone"-Serie gemocht hat, wird sich auf jeden Fall auch mit der Neuproduktion anfreunden können. Die zukünftigen "Time Gate"-Folgen sollen auf einer neuen Engine entstehen; vielleicht sind dann neben einigen grafischen Kanten auch holprige Bedienungselemente geglättet.
63
DOSPC Player (Germany) (Dec, 1995)
Wer die vorangegangene "Alone"-Serie gemocht hat, wird sich auf jeden Fall auch mit der Neuproduktion anfreunden können. Die zukünftigen "Time Gate"-Folgen sollen auf einer neuen Engine entstehen; vielleicht sind dann neben einigen grafischen Kanten auch holprige Bedienungselemente geglättet.
60
DOSHigh Score (May, 1996)
Hade problemen i spelet varit tydligare hade Timegate varit mer spelarvänligt, och då hade betyget blivit bättre. Nu blir man mest irriterad.
60
Despite these glitches, I still found Knight's Chase a solid adventuring experience in the AitD/Ecstatica vein. Give me decent puzzles and an interesting game world over empty glitz any day. The basic AitD engine is essentially unchanged, but if it ain't broke...
60
DOSQuandary (Apr, 1996)
On the whole I was pleasantly surprised to find more emphasis placed on solving problems and less on fighting, or perhaps it was just a better balance between the two. Perversely though, and this may simply be my memory playing tricks, I think I enjoyed the Alone in the Dark series more.