Tom Landry Strategy Football

Published by
Developed by
Released
Platforms
Critic Score User Score
Amiga
58
...
DOS
...
...
Macintosh
...
...

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga Awaiting 1 votes...
DOS Awaiting 1 votes...
Macintosh Awaiting 1 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
77
AmigaAmiga Power
I love it, but I may be in a minority. At ₤45 it's far too expensive, and if you're looking for an American Football game, John Madden's is still the first choice. Despite all that, if American Football fascinates you, this will too.
67
DOSPC Joker
Optisch und akustisch wirkt der PC-Footballer etwas feiner als sein auch schon nicht übler amiganischer Bruder, denn die Rasen-Action ist hübscher, es gibt ein nettes Intro und sogar gefällige Musikbegleitung. Maustechnisch herrscht hüben wie drüben eitel Sonnenschein. Zieht man jetzt noch ins Kalkül, daß der deutsche Vertrieb eine übersetzte Kurzanleitung samt Spielregel verspricht, kann die Devise für strategisch veranlagte Raufbolde eigentlich nur lauten: Zuschlagen, Jungs!
64
AmigaAmiga Joker
Viele weitere Optionen wie Liga- oder Playoff-Modus, Einbeziehung von Heimvorteil, Verletzungen usw. sorgen für zusätzliche Kopfarbeit, Stadionrennen plus ein paar FX samt nuschliger Sprachausgabe für Atmosphäre, und an der Handhabung per Maus und Menüs gibt es rein gar nix zu kritteln. Weil man gegen Freund (Modem möglich) oder Rechner spielen kann und der deutsche Vertrieb schließlich sogar eine übersetzte Kurzanleitung samt Regelwerk versprochen hat, dürfte das Game für Eierball-Regisseure derzeit wohl erste Wahl sein. Fazit: Kein Touchdown, aber viel besser als immer nur Zugucken... (jn)
58
AmigaThe One
I'm sure there'll be a few letters from AF buffs claiming that the score is all wrong but a strategy game based around something I don't care about is not my idea of a good time. I'm willing to be proved wrong by true fanatics but if you've no interest in American Football then I'd advise you to keep well away or check out the more arcadey John Madden.
48
DOSPower Play
Tom Landry bietet gegenüber anderen Strategiespielen mit sportlichem Hintergrund ein gänzlich neues Konzept. Anstatt, wie zum Beispiel in Bundesliga Manager Pro, das gesamte Management einer Mannschaft zu übernehmen, haben wir in Tom Landry lediglich die Aufgabe, mit unseren Anweisungen einzelne Spiele zu gewinnen. Die Idee bietet sich bei American Football natürlich an, die Umsetzung läßt allerdings zu wünschen übrig. Zum einen fehlen viele, teils spielentscheidende Kleinigkeiten wie zum Beispiel Audibles. Zum anderen vermissen Strategiefreunde einen Playcall-Editor und das komplette Mannschaftsmanagement (Training, Spielerkäufe, etc.), Footballfans halten sich besser an Front Page Sports: Football.
48
AmigaPower Play
Die Amiga-Umsetzung gleicht dem mittelmäßigen PC-Original wie ein Ei dem anderen. Grafisch und soundtechnisch hat sich nichts getan. Selbst das ruckelnde Scrolling während des eigentlichen Spielgeschehens wurde konvertiert, was bei dem Amiga schon einiges an Unerfahrenheit voraussetzt. Glücklicherweise bliebt wenigstens die nützliche Modem-Option erhalten. Am Ende bleibt eine Football-Simulation, die dank mangelnder Detailtreue und zu wenigen Optionen den American-Football-Freak und dank fehlendem Mannschaftsmanagement den Sportspieltaktiker enttäuscht.
47
AmigaCU Amiga
This is the kind of game whose ancestors were text-only titles back on the ZX81. Unfortunately, the addition of some nice graphics and a decent user-interface doesn't cover-up the primitive gameplay and a total lack of action. You're much better off sticking with the mix of action and strategy offered in EA's excellent.
42
DOSASM (Aktueller Software Markt)
So beschränkt sich die aktive Spielhandlung auf die Wahl einer der sieben Offensiv- bzw. sechs Defensiv-Formationen, Ein Editor hätte hier vielleicht noch für Abwechslung gesorgt, aber auch darauf muß der Football-Stratege verzichten. Und wenn dann endlich der Kickoff stattfindet, wird man zum hilflosen Zuschauer. Zugegeben, die Animation auf dem grünen Rasen ist ganz nett, aber ohne Belang. Da paßt es ins müde Bild, daß dieser Teil des Spiels gleich ganz abgeschaltet werden kann. Und überhaupt: Der wahre Football-Fan wird ohnehin schon vorher abgeschaltet haben.