How do you play retro games?

Treasures of the Savage Frontier

Published by
Developed by
Released
Platforms
MobyRank MobyScore
Amiga
...
3.5
DOS
...
3.9

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 2 3.5
DOS 12 3.9
Combined MobyScore 14 3.9


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
69
DOSPower Play
Ein wenig fade werden sie auf Dauer schon, die Abenteuer in den "Forgotten Realms". Wie gewohnt gibt's an Steuerung und bewährtem Spielprinzip nichts auszusetzen, trotzdem schleicht sich gepflegte Langeweile in den Heldenalltag. Während die Konkurrenz an innovativen Ideen bastelt, kocht SSI das bereits 1988 entwickelte Spielsystem zum wiederholten Male aus. Dagegen ist zwar prinzipiell nichts einzuwenden, so lange die Story die Motivation trägt. Leider enttäuscht Treasures of the Savage Frontier hier etwas. Ging es im Vorgänger den Monstern noch recht frisch an die Gurgel, dümpelt die aktuelle Geschichte etwas gequält über den Monitor.
67
DOSASM (Aktueller Software Markt)
Wenn Ihr Euch an SSIs Dungeons & Dragons-Welten auskennt und wohlfühlt, werdet Ihr auch an den Schätzen der wilden Grenze Eure Freude haben. Sollte Euch der Sinn nach Neuem stehen, ist eher Langeweile angesagt, denn die Spielmechanismen, die sich schon in einem runden Dutzend Spiele bewährt haben wurden, wie gesagt, kein Stück verändert. Treasures Of The Savage Frontier ist nicht die lang erwartete (und eigentlich schon längst überfällige) Neuerung im Dungeons & Dragon-Spieluniversum. Dank guter Story und feiner (wenn auch rarer) Grafik vermag es aber letztendlich spielerisch doch zu überzeugen.
63
AmigaAmiga Games
Bei „Treasures Of The Savage Frontier“ haben sich die Programmierer sicherlich kein Bein ausgerissen, um das „Letzte“ aus der AMIGA-Hardware herauszuholen (Umsetzung vom PC). Aber dafür öffnen sich dem Spieler, der sich in die Spielsituation eingearbeitet hat, eine wahre Wundertüte an Geheimnissen, 3D-Labyrinthen, Monstern, Schätzen und neuerdings sogar aufregenden Liebesabenteuern.
53
AmigaAmiga Joker
Gameplay (viel verzwickte 3D-Metzelei), Steuerung (Maus bzw. Menüscreens) und Sound (nette Titelmusik plus Uralt-FX) bewegen sich ganz im Rahmen dessen, was man aus zahllosen anderen SSI-Rollis kennt, gleiches gilt für die Story: Die bösen Zhentarim unterdrücken noch immer die Zwergen-Stadt Llorkh, wer will es den Wichteln da verdenken, daß sie eine Revolution planen? Wer will es der Party verdenken, daß sie den lieben Kleinen helfen möchte? Und wer will es uns verdenken, wenn wir langsam die Nase voll haben – weiter so, und die Forgotten Realms sind wirklich bald zu vergessen.
50
AmigaAmiga Action
Well, what more can I say? I've said it all before, and I'll say it again. If this sort of thing turns you on, you'll have probably bought it already, irrespective of what acclaim it may or may not have received. On the other hand, if you're new to this theme, you'll find it completely inaccessible, very ugly and it'll probably put you off RPGs for the rest of your life, which is a shame.
34
AmigaAmiga Power
How can I put this without upsetting old-fashioned RPG fans? Don't buy this. There are so many excellent role playing games out there that this one should be left to fade away into the background while the real things take centre stage. An outdated waste of time, and effort.