Bundleopolis Sale: New bundles for sale every 6 hours at GOG

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga Awaiting 5 votes...
DOS Awaiting 5 votes...
SNES Awaiting 5 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
AmigaAmiga Action (Oct, 1992)
The big question remains: Is Troddlers better than Lemmings? From a personal point of view I prefer Lemmings, but that doesn't mean to say that Troddlers isn't a fine game, 'cos it is. The graphics are beautiful, the difficulty curve perfect and it's full of delightful little touches. Addictive from the word go and very, very challenging in the long term. Buy it sooner rather than later.
89
AmigaAmiga Power (Oct, 1992)
Derivative, yeah, but derivative of two of the most original and innovative games in the computing history. The two styles combine to create a classic game in its own right. The truth be told, it's actually better than Lemmings. (Damn, said it.)
83
Richtig Spaß macht das Ganze jedoch erst im Zweispieler-Modus, wo zwei Troddlerheere - von zwei Anführern gesteuert - versuchen, die Levels zu bestehen. Grafik- und soundmäßig wird das SNES nicht gerade überfordert, und so läuft alles ruckel- und störungsfrei, was man bei diesem hektischen Geschicklichkeitsspiel nur gutheißen kann.
83
AmigaCU Amiga (Oct, 1992)
Hokus and Pokus are a couple of mischievous fellows. Working for a very lazy, but highly intolerant wizard. They do nothing but skive and get up to all kinds of mischief. One day, the wizard decides he has had enough and sends them down to the cellar to tidy up – a job that should take them a couple of days. While down there, they come across a box marked 'dangerous'. It transpires that the box contains Troddlers, small creatures dedicated to helping people do their job.
82
AmigaAmiga Format (Jan, 1993)
Troddlers is nice-looking. The graphics don't have as much character as Lemmings, but they perform their function well. The music is nice and suitably jolly, but the best thing about this game is that it is fun to play and addictive. Only occasionally will you really swear at a level that can't be completed. All in all, a fun game that isn't as good as Lemmings but has a damn good try, and is all the better for it.
81
Troddlers is a high quality puzzle game with lots to offer, despite not being terribly original or exciting.
79
AmigaAmiga Games (Oct, 1992)
Sicherlich haben sich die Programmierer etwas von “Lemmings“ inspirieren lassen, man kann dennoch von einer eigenen Konzeption sprechen. Insgesamt kann man “Troddlers“ nur als durchweg gelungenes Denkspiel bezeichnen.
77
DOSPC Games (Germany) (Oct, 1993)
All das macht Troddlers zu einer echten Herausforderung, denn es gibt viele verschiedene Arten, einen Level nicht zu schaffen, und zu guter Letzt bleibt immer noch der Kampf gegen die meist knapp bemessene Zeit. Nachdem man 100 Levels allein gespielt hat, kann man sich auch noch an weiteren 75 Leveln für zwei Spieler versuchen; dabei ist dann allerdings echte Teamarbeit angesagt. Zur Sache geht es dann in den 15 Levels des “War-Mode“, denn hier geht es gegeneinander. Zusammen mit der soliden Grafik (allerdings sind Troddler nicht ganz so putzig wie Lemminge) sollte das genügen, um für eine ganze Menge Denk- und Actionspaß zu sorgen.
75
Die witzige Musik und ein paar FX tragen zum ansonsten positiven Eindruck bei. Gäbe es die Lemmings nicht, wäre dieses Spiel ein Hit geworden. So aber reicht es immerhin, um einige fröhliche Stunden, Nächte und Wochen gut zu unterhalten.
73
SNESVideo Games (Dec, 1993)
Vergleicht man die beiden Module, erscheint Lemmings ausgereifter, aber auch trockener. Bei den Troddlern wurde mehr Augenmerk auf Schnuckelgrafik und frische Ideen gelegt. Das Block-Handling ist gut durchdacht und zeugt davon, daß das Modul ausgiebig probegespielt wurde. Von der Sprite-Größe her brechen die Troddlers den Mini-Rekord (kaum zehn Pixels). Die Begleitmusik wechselt zwar nicht jeden Level und steht auch qualitativ hinter den Lemmings-Tunes, sie untermalt das Geschehen jedoch zufriedenstellend und stört niemals (obwohl abschaltbar). Wer nicht gerade auf niedliche Grafik abfährt und Lemmings durchgespielt hat, wird sich mit den Troddlern vermutlich schnell langweilen. Wem eher nach lustiger Unterhaltung als nach ultra-knackigen Rätseln ist, wird mit den Troddlers gut bedient.
73
AmigaPower Play (Oct, 1992)
Die Steuerung entpuppt sich als korrekt und recht einfallsreich. Auch grafisch geben sich die Troddlers von der soliden Seite, musikalisch geht’s da schon etwas schlichter zu. Die nicht sehr zahlreichen Musikstücke nerven nach einiger Zeit mächtig. Alle Lemmings- und Niedlichkeits-Fanatiker sollten sich Troddlers trotzdem zulegen. Kurzweilige Unterhaltung inklusive nettem Zweispielermodus ist garantiert.
73
DOSPower Play (Jan, 1994)
Wer keine kleinen wuselnden Winzlinge mehr sehen kann, und wem die Niedlichkeitsdröhnung zuviel ist, sollte Abstand von den Troddlers nehmen. All diejenigen, die ein Faible für anspruchsvolle, putzige Denk- und Tüftelspiele haben, dürfen bedenkenlos zugreifen.
70
AmigaPlay Time (1992)
Obwohl das Grundprinzip der Troddlers klar mit den grünhaarigen Lemmings verwandt ist, hat sich Storm eine doch eigenständige Mischung aus Taktik- und Actionspiel einfallen lassen. Besonders der Multiplayer-Modus fesselt lange vor dem Monitor. Aber auch Solisten dürfte es nicht schwerfallen, der putzigen Rasselbande dauerhaft zu verfallen.
70
AmigaAmiga Joker (Dec, 1992)
Grafik und Sound sind standesgemäß "nett", die Steuerung per Stick oder Keyboard bietet ebenfalls keinen Anlaß zur Kritik. Und vom Gameplay her sind die Troddlers natürlich ideal dazu geeignet, um sich das warten auf "Lemmings II" zu versüßen...
68
DOSPC Joker (Oct, 1993)
Die Maussteuerung bedarf einer gewissen Eingewöhnung, wesentlich besser klappt die Bedienung über Tastatur oder Joystick. Der abschaltbare Sound (Musik plus FX) kann sich hören lassen, und die VGA-Grafik ist genauso niedlich ausgefallen wie beim Amiga-Original. Dementsprechend hat sich auch am Fazit wenig geändert: Das Spielprinzip riecht zwar stark nach den berühmten Psygnosis-Wühlern, aber Spaß macht die knuddelige Actionknobelei trotzdem!
65
SNESTotal! (Germany) (Jul, 1993)
Obwohl die Storm-Programmierer ganz schön bei Lemmings geklaut haben, ist Troddlers eine nettes Strategie- und Tüftel-Game, das besonders mit zwei Spielern wirklich Spaß macht. Die Grafik und der Sound haben indes ihre Schwächen, was aber bei Spielen dieses Genres schon mal zu verzeihen ist.
60
DOSPC Player (Germany) (Dec, 1993)
Das Plazieren von Klötzchen bietet offensichtlich nicht gerade das Potential für allzu abwechslungsreiche Design-Ideen. Den sich auf dieses Element beschränkenden Levels merkt man dies deutlich an: sie sind ausgesprochen einfach zu durchschauen. Diese Einsicht hatten offensichtlich auch die Programmierer und bauten folglich Schnickschnack wie Kanonen, Zombies und Edelsteine ein. Teilweise braucht man noch nicht einmal mehr Troddlers zu retten, sondern muß Diamanten einsacken, Zombies mit Blöcken erschlagen oder Steine in Boulder-Dash-Manier verschieben. Bemerkenswert sind die beiden Zwei-Spieler-Modi, die ein wenig helfen, über vorhandene Schwächen bei Sound und Grafik hinwegzusehen. Als kurzfristige Verlustigung ist Troddlers tauglich, der langfristig motivierende Charme von Lemmings fehlt jedoch.