What is your position on crowd funded games? (e.g., Kickstarter, Early Access on Steam)

Pang (TurboGrafx CD)

Pang TurboGrafx CD The short but cute intro...

MISSING COVER

Genre
Perspective
Theme
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
4.4
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the TurboGrafx CD release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.2
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.2
Overall MobyScore (4 votes) 4.4


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
The Video Game Critic
The initial stages are wide open, but later stages contain ladders and platforms, creating a maze of bouncing hazards. Buster Bros is truly a blast, especially with two players.
72
Mega Fun
Buster Bros. nutzt nur ansatzweise die CD-ROM Vorteile der PC-Engine. Kein Intro, keine animierten Zwischensequenzen, genauso viele Level wie in der Spielhalle, nur die Musik kommt gut von der CD rüber (kein Kunststück). Das Spiel hätte Hudson Soft ruhig auch auf Modul auf den Markt schmeißen können. Nichtsdestotrotz bleibt das nach wie vor geniale und unverwüstliche Spielprinzip erhalten, das über kurz oder lang auch die abgeneigtesten Spielehasser vor den Bildschirm bannt. Gerade der Zwei-Spieler-Modus läßt viel Laune aufkommen, auch wenn Grafik und Sound FX einen nicht gerade vom Hocker reißen. Wer die Super-NES-Version schon hat, braucht Buster Bros. allerdings nicht mehr, denn die war grafisch besser und hatte auch noch mehr Levels zu bieten. Aber … die Engine kann immer noch den neuen Zwei-Spieler-Modus verbuchen. Für Fans des Automaten, trotz der leidlichen Umsetzung, ein Muß.
71
Megablast
Spaß macht die Geschichte vor altem zu zweit, weil man sich da gegenseitig so wunderbar die Extras wegschnappen kann. Die Hintergrundgrafiken sind zwar nicht animiert, aber dafür sehr schön, und den begleitenden Soundtrack hat man gleich auf Orchesterstärke aufgeblüht. Auch die Steuerung ist im allgemeinen gut und fair, in manchen Abschnitten kann man nach einem fatalen Fehler allerdings nur noch das Ende des Zeitlimits abwarten...