User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
93
PC Engine Gamer (Mar, 2011)
In conclusion, Monster Lair is like the After Burner of platform games. It's simple, ideal to be played in short bursts, and is just ultimately full of good, honest videogameyness that makes it a joy to play. And be assured that it will be a game that you will come back to, and enjoy, far into the future when most other titles are forgotten.
90
Joystick (French) (Apr, 1990)
L'une des grandes originalités de Wonderboy in Monster Lair réside dans le fait qu'il est possible de jouer à deux simultanément à l'écran (chose suffisamment rare dans un jeu d'arcade pour qu'elle soit soulignée). Parfaite conversion de la version d'arcade, Wonderboy III n'en finira pas de vous surprendre par sa richesse et sa rapidité.
90
Génération 4 (Mar, 1990)
Une grande aventure dont vous n'êtes pas près de voir l'issue.
80
Was WONDERBOY III so interessant macht, ist vor allem die starke Ähnlichkeit zum Automatenvorbild. Die Grafik ist erste Sahne, denn alles sieht gut aus und ist hervorragend animiert; das butterweiche Scrolling fehlt natürlich auch nicht. Beim Sound geht‘s dann erst richtig ab, denn dank CD-ROM fetzt der Original-Automatensound aus dem Lautsprecher. Keine neue Spielidee, aber eine hervorragende Spielhallen-Umsetzung, die zu Recht den ASM-Hitstern bekommt.
80
Video Game Den (Nov 21, 2010)
All in all, Monster Lair is a thoroughly fun game to play and a faithful and accurate conversion of the arcade game.
77
Power Play (Nov, 1989)
Nachdem die ersten Wonderboy-Spiele eher Action-Adventures waren, ist “Monster Lair“ ein reines Ballerspiel. Besonders gut hat mir die Grafik gefallen, die im Gegensatz zu anderen Spielen dieses Genres nicht gruselig ist, sondern an Disney-Zeichentrickfilme erinnert. Da fliegen rosa Papageien durch die Luft und niedliche kleinen Elefanten bespucken einen mit Wasserbällen. Die Steuerung von Wonderboy ist hervorragend und die ersten Levels machen richtig Appetit zum Weiterspielen. Die Musik von der CD ist ebenfalls klasse. Außerdem werden die High-Scores in einem separaten RAM im CD-Player gespeichert. “Wonderboy III: Monster Lair“ ist die erste CD für die PC-Engine, die ihr Geld wert ist.