Moby Poll: What kind of game collector are you?

The Adventures of Tintin: The Game (Windows)

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
4.7
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 4.7
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 4.7
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.7
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.7
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.7
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.7
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.7
Overall MobyScore (3 votes) 4.7


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
70
4Players.de
Tim und Struppi machen auch in spielerischer Form keine schlechte Figur. Man erlebt in dem primär als 2D-Plattformer nacherzählten Kinoabenteuer zwar nichts Außergewöhnliches, wird aber solide unterhalten. Es wird geklettert, gehüpft, geknobelt und gekämpft, während sporadische Flug-, Fecht- oder Taucheinlagen für Abwechslung sorgen. Die leider recht knappe Spielzeit von drei bis vier Stunden wird durch gelungene Bonuslevels mit Sammelreizen, die auch kooperativ spielbar sind, wieder wettgemacht - zumindest auf PC und Konsole. 3DS-Spieler müssen sich hingegen nicht nur mit deutlich abgespeckten Spielinhalten zufrieden geben, sondern auch bei Übersicht und Präsentation merkliche Abstriche machen. 3D gibt's auch auf PC und PS3, während die eingeschränkte MotionPlus-, Move- bzw. Kinect-Unterstützung eher Nach- als Vorteile bringt.
50
Jeuxvideo.com
Si en soi, Tintin : Le Secret de la Licorne n'est pas un si mauvais jeu, on se demande constamment à qui il se destine. En effet, d'un côté, on le trouvera sans intérêt passé un certain âge tant le tout est redondant et de l'autre, certains passages pourront poser problème à nos chères têtes blondes. De plus, avec certains aspects du gameplay à l'état embryonnaire et une construction reposant sur des mécanismes tournant constamment en boucle, Tintin aura bien du mal à trouver son public malgré quelques bonnes idées et une ambiance bon enfant.