What is your position on crowd funded games? (e.g., Kickstarter, Early Access on Steam)

Alice in Wonderland (Windows)

missing cover art
71
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
4.0
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 4.0
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 4.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.0
Overall MobyScore (1 vote) 4.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
78
Spieletester.com
Alice im Wunderland besticht durch eine sehr schöne Zeichentrick-Grafik, geheimnisvollen Melodien, super umgesetzten Sprachausgaben und einer Vielzahl von Rätseln in einer überschauberen Fabelwelt. Teilweise müssen zwar viele Kombinationen angewendet werden um ein Hinderniss zu überwinden, was Alice-Fans jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit verzeihen werden. Insgesamt ein guter Titel.
75
GamingXP
„Alice im Wunderland“ ist meiner Meinung nach nicht nur für Kinder geeignet. Einzig die etwas umständliche Steuerung mit der Tastatur und die nicht sonderlich frisch wirkende Grafik können einem den Spaß am Spiel vermiesen. Trotzdem wirkt das schräge Wunderland recht unterhaltsam.
75
Game Captain
Alice und vor allem ihre geschickten Helfer entführen den Spieler ins sympathisch präsentierte Wunderland, wo besonders der Einsatz ihrer interessanten Spezialfähigkeiten für gute Unterhaltung sorgt. Grafisch oder bei den Kämpfen wäre noch etwas mehr drin gewesen und auch der Umfang fällt nicht sonderlich üppig aus, dank des ideenreichen Leveldesigns samt Rätselspaß kommen aber nicht nur Filmfans auf ihre Kosten.
74
Gamezone (Germany)
Mit der Filmumsetzung zu Tim Burtons „Alice im Wunderland“ wurden wir durchaus positiv überrascht. Was uns Disney auftischt, ist sowohl thematisch stimmig, als auch spielerisch unterhaltend. Die Entwickler haben das Flair des Kinofilmes mit ebenfalls dunklen Farbtönen, sehr skurrilen Welten und fabelhaften Wesen einigermaßen eingefangen und mischten der Thematik noch zusätzliche Aspekte hinzu, die sich in das Gesamtbild einfügen. Spielerisch wird gediegene Kost geboten, die nicht zu schwer, aber zumindest stellenweise auch nicht zu einfach ausfällt und sowohl die jüngeren Spieler, als auch jung gebliebene Althasen begeistern kann. Hier und da gibt es natürlich immer was zu meckern, doch insgesamt macht „Alice im Wunderland“ für einige Stunden ordentlich Spaß und wer schon den Film mochte, wird sicherlich auch am Spiel gefallen finden!
70
Jeuxvideo.com
Les adaptations de films en jeux vidéo ne laissent généralement pas vraiment de bons souvenirs, à ce titre Alice au Pays des Merveilles tient donc lieu d'exception. En effet, même si le jeu souffre de quelques petites faiblesses, notamment au niveau du gameplay, il parvient tout de même à nous restituer avec brio l'ambiance onirique et étrange du film de Tim Burton.
70
GameStar (Germany)
Wenn ich »Spiel zum Film« höre, winke ich meistens schon ab. Zu viele miese Umsetzungen gab es da schon. Alice im Wunderland schafft es aber, mich mit der verrückten Spielwelt zu begeistern, die (und daran scheitert es bei den meisten Lizenztiteln) mit sinnvollen spielerischen Ideen befüllt ist und das abgedrehte Szenario perfekt einfängt. Zwar hat das Spiel seine Schwächen, über die kann ich aber spätestens hinwegsehen, wenn sich McTwisp und die Maus Mallymkun mal wieder in einem niedlich-witzigen Dialog zanken, ob sie die echte Alice ins Wunderland geholt haben.
65
PC Gameplay (Benelux)
Alice in Wonderland sluit goed aan bij de gelijknamige film, maar kan ook (zij het voor even) goed op zichzelf staan.
60
Gamer.nl
Toch is Alice in Wonderland zeker een voldoende waard, al was het maar door de wonderlijk in de game overgezette spelwereld. Met name een kamer waar de zwaartekracht is omgedraaid – en waar een gigantisch groot geworden Alice op de kop in klemzit – doet eer aan de ondoorgrondelijke hersenspinsels van Tim Burton. Juist door deze momenten besef je je dat de potentie van deze game vele malen groter is geweest dan het eindresultaat. Maar desalniettemin geldt: de grote liefhebbers van de film zullen hiermee zeker geen miskoop doen.