Combat Chess Reviews (Windows)

Teen
ESRB Rating
Genre
Visual
Gameplay
Setting
68
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
82
PC Action (Dec 17, 1997)
Es ist also wirklich kein Problem mehr, einen Schachcomputer zu programmieren, der selbst Großmeister an die Wand spielt. Umso eher stellt sich die Frage, was von einem Schachcomputer für Normalsterbliche erwartet wird. Empire Interactive versucht, hauptsächlich mit unterhaltsamen Animationen den Spieler vor den Computer zu fesseln. Jede der zweimal sechs verschiedenen Figuren bewegt sich und schlägt eine bestimmte gegnerische Figur auf eine spezielle Art. Insgesamt stellen also zweimal 36 selbständig ablaufende Kampfsequenzen das Geschehen dar. Allerdings reicht es, jede einmal gesehen zu haben. Die unübersichtliche 3D-Ansicht wird schließlich gegen das konventionelle 2D-Brett eingetauscht. Übrig bleibt ein regulärer Schachcomputer mit den üblichen Features. Die einzige Besonderheit ist das Lernprogramm für Neulinge und daß der Computer, optional mehr oder weniger häufig, ähnlich wie ein Mensch Leichtsinnsfehler begeht.
80
PC Games (Germany) (Dec, 1997)
Die Figuren wurden von Mindseye, einer englischen Animationsfirma für Film und Fernsehen, entwickelt und mit über 600 Sequenzen ausgestattet. Langeweile sollte also nicht aufkommen. Außerdem ist im Spiel ein recht brauchbares Lernprogramm enthalten, das verschiedene Situationen und deren Lösung präsentiert. Auf diese Weise können Sie sich im Schwierigkeitsgrad langsam vorantasten, denn in der höchsten Spielstufe ist Combat Chess ein herausforderndes Gegenüber - auch wenn die ausgezeichnete Grafik zu Beginn nicht darauf schließen läßt.
70
CD-Action (Feb, 1998)
A już naprawdę na koniec: choć sam preferuję raczej Chessmastera 5000, to Combat Chess wzbudził moje ciepłe uczucia. Więc choć ogółem nie jest to rewelacja, to jeśli potrzebujemy programu szachowego, który dobrze gra, a jednocześnie nie szukamy szachowej encyklopedii - Combat Chess spokojnie się nadaje.
70
This is a title for chess fans that are simply looking for something more than your basic chess game. The animations and sequences are entertaining but can get somewhat old as you play the game over and over again. The real value in the game is in its ability to play chess, at least to a competitive level. Since I am not a master chess player I cannot say if the game will hold up to the best chess players out there. What I can say is that it offers a good level of challenge and excitement to justify it as a solid purchase for those people looking for a chess game.
70
Ok, so it's not the type of professional program a budding tournament player would use to fine-tune his game. Neither is it one of the next-generation chess programs that stresses tutorial functions over raw playing strength. It is, however, the most worthy successor to Battle Chess to hit the shelves in a very long time.
69
GameStar (Germany) (Jan, 1998)
Die Idee mit den animierten Schach-Prügeleien ist alt, doch Combat Chess bietet mehr, als ich zuerst dachte. Der Computer spielt sehr stark, und wenn ich den Rechner nicht auf »Fehler machen« stelle, sehe ich schnell alt aus. Darüber freuen sich Profis; Einsteiger und Fortgeschrittene werden Zughilfe und Lernprogramm schätzen.
68
PC Joker (Dec, 1997)
Wieder mal eines von diesen Schachprogis, die zur optischen Kurzweil animierte Kämpfe der Figuren bieten - je nach gewählter Perspektive und Position wird eine von über 600 vorberechneten Rendersequenzen abgespult. Bloß wird das Spiel selbst dadurch recht unübersichtlich, so daß man sich nach einmaligem Genuß aller Animationen für die klassischen Figuren oder gar die 2D-Darstellung entscheiden wird. Schlechtes PC-Schach hat Empire hier aber keineswegs abgeliefert, denn auch ohne Grafikbrimborium geht die Strategie auf: Der Schwierigkeitsgrad ist bei einer maximalen Stärke von 2.500 ELO-Punkten frei! wählbar, dank optionaler Leichtsinnsfehler des Rechners finden Gelegenheitsspieler und angehende Großmeister gleichermaßen den passenden Partner.
65
Combat Chess setzt auf eine schöne Präsentation, die allerdings durch eine sehr schwerfällige Handhabung sowie nervige Wartezeiten auf die Animationen erkauft wird. Zudem behindern oftmals im Weg stehende Figuren den freien Blick auf die Schlagabtäusche. Combat Chess ist mangels Optionsvielfalt für Profispieler ungeeignet.
40
Score (Jan, 1998)
Slabší šachový simulátor nevhodně okořeněný nudnými a zdržujícími animacemi.