User review spotlight: Ultima IV: Quest of the Avatar (DOS)

Driver: Parallel Lines (Windows)

71
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.6
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

DRIV3R with different graphics SifouNaS (1317) 3.43 Stars3.43 Stars3.43 Stars3.43 Stars3.43 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 3.9
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.2
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.7
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.8
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.5
Overall MobyScore (10 votes) 3.6


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
82
Gamers.at
Sie sehen mittlerweile die Spielspaßbewertung und wenn Sie mich nun fragen was ich wählen würde, GTA:SA oder Saints Row, die beide mehr Punkte haben, oder doch DPL? - Ich würde sofort DPL nehmen. Einfach, weil DPL am wenigsten arkadelastig ist, was eine willkommene Abwechslung in dem Genre ist. Abgesehen von der winzigen Tatsache, dass sich beide Konkurrenten einige Scheiben abschneiden können, was Stil und Geschmack angeht, denn die Welt besteht nicht nur aus dicken Goldkettchen und einer Karre voll Homies.
80
PC Powerplay
Zu alter Höchstform läuft das neue Driver sicherlich nicht auf, dafür passen die Ballereien immer noch zu wenig ins Konzept. Es fehlt auch an guten Ideen, die aus dem Ganzen mehr gemacht hätten - so bleibt der fade Beigeschmack eines GTA-Ablegers. Parallel Lines hat mir trotzdem richtig Spaß gemacht. Weil die Atmospähre stimmt, weil ich die Missionen mag und weil die beiden Settings einfach richtig cool sind. Und an der genialen Fahrphysik beißen sich auch die Rockstars noch die Zähne aus. Ärgerlich, dass die Entwickler nicht noch an der altbackenen Technik geschraubt haben. Der Bruch zwischen den guten Rendersequenzen und der eigentlichen Spielgrafik ist mir einfach zu groß. Trotzdem ist die Driver-Reihe wieder rehabilitiert - ich freue mich schon auf den fünften Teil.
78
Giery.eu
Driver Parallel Lines nie jest grą rewelacyjną – to jest co najmniej pewne. Nie oznacza to jednak, że nie warto tej produkcji nabyć. Panowie z Reflections Interactive wyciągnęli stosowne wnioski po totalnej klęsce Driv3ra i wykonali kawał solidnej, a miejscami rzemieślniczej wręcz, roboty. W związku z tym powstała gra całkiem dobra, dostarczająca wielu emocji, cechująca się nieodpartym urokiem i niepowtarzalnym klimatem, a także potrafiąca zatrzymać przy monitorze na przynajmniej kilkanaście godzin. Jeśli kręcą Was szalone pościgi, dobra muza i ogromna swoboda, to polecam z czystym sumieniem - będziecie zadowoleni.
76
GameStar (Germany)
Als Fan von Rennspielen trifft die brachiale Highspeed-Action genau meinen Nerv: Mit Schweißperlen auf der Stirn knalle ich waghalsigen Schlangenlinien über die Booklyn Bridge. Natürlich als Geisterfahrer, muss schließlich die Cops abhängen. Kein anderes Actionspiel inszeniert so dramatische Verfolgungsjagden. Als Fan guter Geschichten tut es mir in der Seele weh, wie wenig der Entwickler Reflections aus der eigentlich so genialen Idee des Zeitsprungs herausholt. Für einen platten Rachefeldzug sind 28 Jahre im Knast reine Verschwendung. Dennoch: Wer weiß, was die Filme Bullit und Ronin berühmt gemacht hat, muss dieses Spiel haben.
75
Computer Bild Spiele
Die Geschichte des neuen "Drivers" wird spannend erzählt, die Spielaufgaben sorgen für Abwechslung. Klar, es handelt sich um ein Rennspiel und Sie sitzen hauptsächlich im Auto. Doch Ihre Aufträge sind routiniert inszeniert und auch jene Spielabschnitte, in denen Sie zu Fuß unterwegs sind, treiben die Handlung voran. Grafisch wäre allerdings sicher deutlich mehr drin gewesen. Auf den ersten Blick sieht die Spielwelt zwar ganz hübsch aus, doch bei näherem Hinsehen tauchen die meisten Spielfiguren und Objekte ständig wieder auf. Auch etwas mehr Detailreichtum wäre wünschenswert. Dennoch: Driver ist ein Klasssiker und daran ändert auch die "gute" neue Folge nichts. Einsteigen, Abfahrt!
74
PC Gameplay (Benelux)
Driver 4 blijft door achterhaalde graphics en kleine foutjes in de middenmoot hangen, maar is toch best te genieten.
73
YouGamers
When summing everything up, this simple conclusion cannot be avoided - Driver: Parallel Lines is sadly just a weak and lifeless GTA clone. It fails to improve the formula in any meaningful way, and the storyline is not exactly impressive. GTA Vice City and San Andreas both managed to score lots of brownie points for their humorous over-the-top storylines. In comparison, Driver takes itself far too seriously, trying hard to be tough and gritty - and promptly fails. Technical shortcomings caused by PS2-limited development don't exactly help when everyone is drooling over Grand Theft Auto IV video clips.
70
4Players.de
Driver: Parallel Lines bleibt zumindest auf den PC hinter den Erwartungen zurück. Bis auf ein leichtes Grafik-Update, bei dem sicher mehr drin gewesen wäre, bekommt ihr hier das gleiche Spiel wie auf der Xbox – mit all seinen Stärken und Schwächen. Zwar ist die Maus-/Tastatur-Kombi beim Ballern ein Vorteil, doch seid ihr beim Fahren besser mit einem Controller unterwegs. Hier müsst ihr selbst abwägen, welche Art der Steuerung ihr bevorzugt. Deshalb bleibt Driver: Parallel Lines trotz einiger guter Ansätze weiter im Mittelfeld stecken. Fans von GTA & Co können einen Blick riskieren, zumal es gerade auf der Nintendo-Konsole keine Alternativen gibt. PCler bleiben dagegen besser in San Andreas oder hoffen auf eine schnelle Umsetzung von GTA IV im nächsten Jahr.
60
JeuxVideoPC.com
Ce n’est pas sur cet opus que la série Driver pourra renaître. Malgré tout, et même si le titre est limité, il peut vous faire passer un très agréable (court) moment !
60
Jeuxvideo.com
Driver : Parallel Lines ne révolutionnera pas le monde des jeux vidéo, mais il se montrera cependant très plaisant pour quiconque fera abstraction de ses défauts techniques, de son retard manifeste sur la concurrence, de ses motos ingérables et de phases à pied poussives. Classique sur toute la ligne, le soft offre malgré tout un contenu conséquent et de très bons moments de conduite.
55
GameSpot
Driver is a very by-the-numbers GTA clone. While stuff like having to obey speed laws and stop at red lights arguably makes the game more realistic, it certainly doesn't make it any more entertaining. With unexciting driving physics and lackluster on-foot control, playing Driver: Parallel Lines isn't very satisfying. The game's monochromatic storyline isn't strong enough to make the trip worthwhile either. Sure, it's better than Driver 3, but that doesn't make it a success.