Bundleopolis Sale: New bundles for sale every 6 hours at GOG

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
82
PC Joker (Nov, 1999)
Einmal mehr erleichtern Automatikfunktionen das Management, wenn auch in geänderter Form. Abhängig vom vorgegebenen Budget für die einzelnen Bereiche engagiert man einfach Personal, das per E-Mail-System mit Rat und Tat zur Seite steht. Weil die Tipps aber meist mit Vorsicht zu genießen sind, sollten Einsteiger besser gleich zu einem Spitzenklub greifen. An anderen kleinen Patzern führt freilich kein Weg vorbei: Seit wann wird im Ligapokal mit Golden Goal gespielt? Und warum hat man immer noch mit nervig langen Lade- und Berechnungszeiten zu kämpfen? Vielleicht, weil im Leben eben nichts umsonst ist - auch Fußballmanagement mit offizieller Bundesliga-Lizenz, Spitzenpräsentation sowie jeder Menge Unterhaltungswert nicht.
80
Absolute Games (AG.ru) (Dec 06, 1999)
Как вам понравилась последняя игра Спартака? Не очень? Но Leeds’у-то они врезали, в конце концов. Между прочим, моя заслуга. Помните, пообещал я как следует поработать со Спартаком с помощью Tactical Manager 2? Вот и поработал, только не в ТМ2, а в FA Premier League Football Manager 2000, и не со Спартаком, а с Leeds’ом, но поработал зато на совесть.
74
GameStar (Germany) (Dec, 1999)
Ich versteh’s nicht: EA Sports hat alle Voraussetzungen, um das Genre aufzurollen, und verschenkt sinnlos Sympathien durch schlampige Ausführung. Auch wenn die Fehler einzeln nicht gravierend sind, hinterlassen sie doch zusammen einen unangenehmen Eindruck. Dabei ist Bundesliga 2000 wahrlich kein schlechtes Spiel. Dank schicker Grafik, Originallizenz und eleganter Menüführung dürften vor allem die Fans auf ihre Kosten kommen, denen der Kicker Fußball Manager zu häßlich oder zu kompliziert ist. Besonders die Spielszenen laden trotz mancher Nervigkeit zum Mitfiebern ein.
74
PC Games (Germany) (Nov, 1999)
Wer gegen einen Kicker Fußballmanager ankommen will, sollte tunlichst keine reizvollen Features (Bandenwerbung, Sonderbewachungen) unterschlagen, mehr Statistiken anbieten, gezielteres Training zulassen und den Spieler nicght miz chaotischen Finanz-Übersichten verwirren. Aber: Keine Konkurrenz-Simulation hat so viel flair und derart kurze Match-Berechnungszeiten.
66
Ich war schon immer von Spielen fasziniert, bei denen ich wenig Input liefere und der Computer daraus viel berechnet. So gesehen hat das Spiel seine Daseinsberechtigung, denn die Match-Szenen bieten - trotz all ihrer kleinen Fehler - viel fürs Auge und erzeugen eine gewisse Spannung. Alles andere ist hingegen unterdurchschnittlich, sei es die miserable Bedienung, die lächerlichen Trainings-Einstellungen und -resultate oder die ausgegliederte Finanzierung, die es trotz Einnahmeüberschüssen nicht erlaubt, weitere Investitionen zu tätigen.
60
Spel för Alla (Feb, 2000)
Spelet är enormt innehållsrikt med trådar åt alla håll som du måste dra i och hålla koll på. Det är också väldigt stilrent och matcherna, som spelas helt i 3D, är toppen - bättre än i de flesta andra managerspel. Menyerna däremot är välfyllda men väldigt trista och färglösa. Och även om spelet är bra och roligt på många vis så är det svårt att hålla intresset uppe en hel säsong.
50
Spel för Alla (Jan, 2000)
Men spelet är inte särskilt roligt. Menyerna är välfyllda men trista och färglösa och här finns ingenting du inte kan hitta i vilket manager-spel som helst. Visst är det kul ett tag, men inte så lång tid som det tar att spela igenom en hel säsong.
32
Power Play (Dec, 1999)
s in der vorigen Ausgabe getestete „Hattrick! Wins“ bot solide Spieltiefe bei unsagbar schlechter Grafik. „Bundesliga 2000 — Der Fußball-Manager“ geht den anderen Weg und protzt mit einer überragenden. FIFA-ähnlichen 3D-Engine, der Managementteil ist hingegen grottenschlecht.