The Fall: Last Days of Gaia (Windows)

65
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
2.7
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 2.6
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 2.6
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.7
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.9
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.3
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 2.9
Overall User Score (9 votes) 2.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
84
PC Games (Germany)
Wir schreiben das Jahr 2083 und es steht nicht gut um Mutter Erde. Nach einem vernichtenden Terrorakt haben sich die Reihen der Menschheit dramatisch gelichtet. Die Reste der Bevölkerung fristen in der Einöde der so genannten Wastelands ihr Dasein und verwerten, was von der einstigen Zivilisation übrig geblieben ist. Vor diesem post-apokalyptischen Hintergrund spielt The Fall: Last Days of Gaia.
82
GameStar (Germany)
Menno! Liebe Silver Styles, warum habt Ihr The Fall nicht die sechs Monate zusätzlicher Entwicklungszeit gegönnt, die es noch gebraucht hätte? Dann wäre uns allen die leidige Bug-Geschichte erspart geblieben und aus eurem Projekt wäre der erhoffte Kracher geworden. So bleibt ein gewöhnungsbedürftig steuerbares Rollenspiel, das bei der exzellenten Story und den meistens stimmigen Rätseln punktet. Dumme Schnitzer wie sehr spät eingeblendete Itembeschreibungen bleiben aber. Trotzdem, für Genre-Fans ein Muss.
78
neXGam
Komplex! Das beschreibt das wüstige Sci-Fi Abenteuer aus deutschen Landen am besten. Etwas mehr Feingefühl bei der Gestaltung des Benutzerinterface und man hätte diese Tatsache zumindest etwas entgegenwirken können. Denn ansonsten ist das Endzeitszenario durchweg gelungen und lässt euch erfreulich viele Freiheiten beim kombinieren von gefundenen Gegenständen oder dem Lösen der gestellten Herausforderungen.
77
PC Powerplay
Die Endzeit-Welt von The Fall wirkt mir etwas zu konstruiert und täuscht Handlungsfreiheit vor, wo keine ist. Außerdem zieht mich das Spiel weder zu Beginn richtig rein, noch wachsen mir die austauschbaren Charaktere später ans Herz. Schuld daran sind vor allem die miese Sprachausgabe und teils lächerliche Dialoge. Trotzdem sind die kurzweiligen Kämpfe dank zahlreicher taktischer Möglichkeiten Grund genug, das für ein Rollenspiel sehr kurz geratene The Fall durchzuspielen. Im Gegensatz zu David finde ich die Story aber sehr klischeehaft, aber sowas ist ja bekanntlich Geschmackssache.
75
GamesFire
Mit diesem Spiel hat Silver Style den Vogel abgeschossen. Wir können uns auf einen langen und vor allem spannenden Winter freuen. Seit dem Release von Gothic 2 gab es nicht ein annähernd so gutes Rollenspiel. Wer noch kein Weihnachtsgeschenk hat, und sich für dieses Genre interessiert, sollte sich schleunigst auf in den nächsten Spieleladen machen und das Spiel kaufen! Die Tatsache das The Fall aus einer deutschen Spieleschmiede kommt, zeigt, dass wir nicht nur auf amerikanische Spiele angewiesen sind, sondern auch in Europa stolz auf unsere Publisher sein können! Was man jedoch bemängeln muss, ist die Tatsache, dass es der Hersteller verpasst hat, zum Release alle Bugs zu beheben. Es wurden aber wie gesagt schon 5 Patches released, die die meisten Bugs beheben.
70
Jeuxvideo.com
On ne va pas vous mentir, The Fall n'est pas le jeu de rôle du siècle : quelques bugs sont présents, l'IA des ennemis n'est pas très efficace et la réalisation graphique est loin d'être époustouflante. Oui mais voilà, son ambiance post-apocalyptique très travaillée, son système d'alternance jour/nuit qui influe sur la vie des PNJ, ses quêtes nombreuses et variées font que l'on reste malgré tout devant son écran pour en découvrir toujours un peu plus sur le scénario du jeu et sur le fonctionnement de ce monde dévasté. Bref, on est en présence d'un bon petit RPG qui arrivera à vous divertir de fort belle manière.
68
4Players.de
Schade, schade und nochmals schade - da war mehr drin! Das Team von Silver Style Entertainment lässt an einigen Stellen aufblitzen, dass sie etwas von knackigen Abenteuern und Endzeitstimmung verstehen: die Quests sind abwechslungsreich, die Charaktere bizarr, die Talentkarriere ist motivierend und die raue Luft riecht nach Leder und Mad Max. Aber meine hohen Erwartungen an den postapokalyptischen Rachefeldzug wurden nicht erfüllt. Enttäuschungen zeigten sich sowohl auf technischer, spielerischer als auch erzählerischer Ebene. Die Kulisse kann trotz ansehnlicher Architektur nicht begeistern, die Figuren wirken zu holzschnittartig, es gibt weder Mimik noch gute Animationen sowie viel zu viele ärgerliche Wegfindungs- und Grafikfehler. [...] Hinzu kommt, dass es der Story trotz einiger Überraschungen an Tempo und dramaturgischer Würze, der Spielwelt an glaubwürdigen Reaktionen fehlt - Diebstahl und Mord sind egal.
20
Gamekult
En l'état, The Fall n'est évidemment pas à conseiller. En attendant le correctif prévu théoriquement pour la semaine prochaine, il est risqué de s'investir dans l'aventure pour se retrouver bêtement bloqué après 1, 2 ou même 10 heures de jeu, sans raison logique à cela, ni solution concrète. Mais le plus triste, outre ces désagréments techniques qui devraient disparaître à coup de patches, c'est que The Fall ne montre aucune qualité réelle, tant au niveau de son aspect RPG, que dans sa gestion des combats, ou encore de son ambiance. Le résultat est assez commun, voire moins que ça encore, dirigiste, lent et sans intérêt flagrant. Dommage.
10
Joystick (French)
The Fall est une déception pour beaucoup de monde, moi le premier. Je ne m'attendais pas à une réalisation au top, mais c'est largement en dessous de ce qui nous avait été promis. The Fall est une arnaque, un gâchis.