Current MobyGoal: On our way to 3,500 documented Amiga games!

Grand Theft Auto (Windows)

Mature
ESRB Rating
Genre
Perspective
73
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.9
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

More of an idea than a complete game. RussS (781) 3 Stars3 Stars3 Stars3 Stars3 Stars
Cool, original, frustrating and unsatisfying at the same time. Roedie (5226) 2.75 Stars2.75 Stars2.75 Stars2.75 Stars2.75 Stars
In one word, brilliant!! Buuks (179) 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
Fantastic! Ben Fahy (73) unrated

Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.1
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.4
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.1
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.8
Overall MobyScore (106 votes) 3.9


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
92
PC Zone
GTA works so well because the environment it creates is both believable and versatile. Run someone over, for instance, and an ambulance will arrive on the scene to ferry the victim to hospital. Naturally, you can pinch the ambulance. The fire trucks which appear to douse flaming car wrecks can also be swiped. The truly audacious will concentrate their efforts on stealing as many police cars as possible. The weird thing is it really does feel like you're breaking the law in some way: an undeniable buzz. It's original, yet curiously old-skool in flavour. The gameplay may be simple, the car handling hardly realistic, and the graphics more functional than spectacular (yes, it does look a bit like an Amiga game), yet it's one of my favourite games of the year. It's Starsky & Hutch meets Reservoir Dogs, directed by Ice-T. Persevere, because it takes a while to get into, but once you do, you're hooked.
90
Computer Games Magazine
In the end, the game's gleeful embrace of anarchy is a refreshing change from the normal do-gooder activities found in most games. Crude and profane, this brilliant little game allows us all to get in touch with our inner Beavis.
85
Gamesmania
Die Mängelliste bei GTA ist so lang wie die, die mir der TÜV bei meinem Uralt-Golf mit nach Hause gegeben hat. Das Spiel untergräbt jegliche staatsbürgerliche Moral. Die Spielidee kennen wir schon seit über zehn Jahren. Aber nachdem Ihr ja schon auf die Wertung gespickt habt, kann ich Euch auch mit einem rethrorischen "alles Schrott?" nicht mehr in die Irre führen. Grafik hin, kleine Schnitzer her - das alles kann den grandiosen Spielspaß nicht trüben.
83
PC Gameplay (Benelux)
Grand Theft is een pracht van een spel met een educatieve ondertoon. Mijn zoontje van tien steelt momenteel al bijna even vlot een Porsche als zijn trotse vader. Een aanrader dus.
82
PC Joker
An der Steuerung selbst gibt es aber ebensowenig zu mäkeln wie am Unterhaltungswert dieses originellen Actiongames.
82
PC Jeux
Ce jeu prouve que l'on peut s'amuser dans la violence et dans la joie !
82
Shooterplanet
Wer es nicht kennt, hat ein Stück Spielegeschichte verpasst und sollte seine Wissenslücke mit der kostenlosen Vollversion unbedingt füllen. Kurz und knapp: GTA ist KULT!
80
Power Play
Der flüchtige Zuschauer unterschätzt aufgrund von Draufsicht und dem herumeiernden Pixelmännchen das Suchtpotential von GTA. Wer als leidenschaftlicher Autofan an der PC-Tastatur ohne große Verrenkungen seinen ersten Power-Slide mit einer „Vette“ hinlegt, wird so leicht nicht mehr abschalten. Die rasante Echtzeit-Action voller britischem Humor, die oft unter Zeitdruck zu meisternden Aufträge und natürlich der Ehrgeiz, Polizei und Establishment ein Schnippchen zu schlagen, sind spielspaßfördernde Zutaten. Wird die eigene Spielfigur zum Fußgänger, läßt sie sich nur langsam und kaum in die gewollte Richtung steuern. Da werden die Schußwechsel zum Glücksspiel.
80
PC Games (Germany)
Ich kann jeden verstehen, der die Spielidee ziemlich krank findet: Einen Auftragsmörder, Drogenkurier und Bombenleger zu spielen – das klingt gar nicht nach Spaß. Irgendwie hat DMA Design die Gratwanderung zwischen sinnloser Brutalität und Satire gerade noch so geschafft. Im Spielverlauf rückt der Gewaltaspekt immer weiter in den Hintergrund. Man konzentriert sich darauf, unnötige Crashes zu vermeiden, und wählt freiwillig den friedlichen Weg – etwa um Konflikten mit der übermächtigen Polizei aus den Weg zu gehen. Was bleibt, ist ein actiongeladenes Geschicklichkeitsspiel, das auf abwechslungsreiche Aufträge, viele versteckte Gimmicks und eine tadellose Präsentation baut. Wer nach Kritikpunkten sucht, wird bei der fehlenden Speicherfunktion und kleineren Schnitzern im Gameplay fündig: Unter Brücken und in Garagen verliert man nämlich oft genug die Orientierung.
80
PC Player (Germany)
So herrlich morbig geht es selten in einem PC-Spiel zu: Staatsfeind Nummer 1 sollen Sie werden. Zum guten Ton dieser "Mafia-Simulation" gehört es, Polizisten umzufahren, hemmungslos Autos zu klauen, Leute zu entführen, Drogen zu verschieben, Autos und Gebude in die Luft zu jagen und sich nicht erwischen zu lassen. GTA überzieht dabei dermaßen, daß es wie eine Posse Marke Monty Python wirkt. Trotzdem gehört das Spiel nicht in Kinderhände.
75
Meristation
La adicción es TOTAL. Tiene la combinación de la mayoria de los juegos antiguos, gráficos normales + requerimientos bajos + adicción bestial.
75
GameStar (Germany)
Die Autos steuern sich einigermaßen glaubwürdig, Gaspedal und Bremse lassen sich feinfühlig genug dosieren, um auch bei Höchstgeschwindigkeit geschickt um scharfe Kurven schlittern zu können. Schade, daß sich die Stadtteile nicht deutlicher voneinander unterscheiden. Die schablonenhafte Anlage der Metropolen sorgt dafür, daß ich regelmäßig auf der Übersichtskarte nach den paar markanten Wegpunkten suchen muß. Erschwerend kommt hinzu, daß Brücken oder Häuser die Sicht auf das Fahrzeug einfach versperren und sich nicht elegant ausblenden. Fast noch mehr geht mir die fehlende Speicherfunktion ab, wenn ich alles richtig mache und trotzdem meinen Punktestand nach einer Stunde für eine Verabredung opfern muß.
74
PC Action
Hey Bruder, GTA is’ gar nich’ uncool. Wennste ers’mal ‘n paar Runden gezockt hast, kriegste vom Boß ‘n Hauf’n abgefahrener Aufträge. Steckt ‘ne Menge drin. So’n knastiges Spielprinzip war jedenfalls noch nich’ da. Der Sound is’ sogar besser als Jailhouse Rock. Dafür fetzt das Teil optisch nich’ so. Die geklauten Karren lassen sich voll übel lenken, und die Saveoption kannste umpusten. Knarren- Otze, Peacemaker-Ede, Messer-Joe und andere ähnlich durchgedrehte Typen fahr’n sicher voll drauf ab. Is’ aber nix für kleine Kinners!
70
Jeuxvideo.com
Le premier volet de Grand Theft Auto intègre des concepts de jeu particulièrement novateurs, bien qu'encore à l'état embryonnaire, qui n'hésitent pas à jouer avec nos pulsions les plus sombres pour les transcender à travers une expérience vidéoludique unique. Seules la vue aérienne et une prise en main atypique seront diversement appréciées mais il serait réellement dommage de se priver d'une telle virée dans les rues des trois mégapoles américaines, au risque de passer à côté de la naissance d'une licence mythique : GTA.
70
Digital Press - Classic Video Games
If you had fun with Grand Theft Auto when it was first released you’ll probably still enjoy it now. If not then it’s worth downloading just to see what all the fuss is about and to hear the brilliantly awful radio stations. For free you can’t really go wrong.
64
GameSpot
GTA is a good game that is highly recommended at a bargain price, but won't win any awards. Wanna-be sociopaths who can deal with the shortcomings will have a lot of fun, and if you could save games within levels, it would come even more highly recommended.
60
Adrenaline Vault, The (AVault)
With improved graphics and refined gameplay, this would have been a quality offering. To be honest, some players will ignore the shortcomings and thrill to the frenzied, over-the-top violence, high-strung pursuits, and censors-be-damned depravity. Others will grow bored with the repetitious gameplay and wonder what all the fuss is about. If you are up in arms about game violence, get a better cause. If you are drawn to visceral visuals, find a better game. All things considered, an interesting title, but one that fails to provide the mileage.
40
Computer Gaming World (CGW)
ASC Games desperately needs a hit on the PC, but I’m not sure GRAND THEFT AUTO will be it. It’s a fun, mock-deviant diversion, but one whose reputation ultimately exceeds its significance.
0
Entertainment Weekly
Outraged parents, start your engines. Casting the player as an aspiring mobster, shock-schlock game Grand Theft Auto goes out of its way to flaunt its crime-family values. As you look down from an O.J. Simpson chase-scene perspective, your perverse agenda includes boosting cars, delivering drugs, and evading cops (each of which scores you points) in various urban 'hoods. Dragging citizens out of their cars and beating them is as monotonous as it is discomforting (you earn brownie points with your Mob boss, though), leaving you with outdated graphics and a game that's guilty but hardly a pleasure.