Current MobyGoal: Help us reach 250 documented ZX81 Games

John Woo presents Stranglehold (Windows)

Mature
ESRB Rating
Genre
Perspective
Theme
76
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.9
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

John Woo does gaming, with mixed results. Steely Gaze (188) 3.57 Stars3.57 Stars3.57 Stars3.57 Stars3.57 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 4.1
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.4
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.3
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.1
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.2
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.4
Overall MobyScore (14 votes) 3.9


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
86
YouGamers
Surprisingly entertaining shooter filled with non-stop action. Slightly short and, at times, repetitive - good fun as long as it lasts though.
85
Pelit
Kun pöly on laskeutunut ja ruumiit laskettu, kerätyillä tyylipisteillä voi ostaa kaupasta bonustaidetta. Varsinainen ekstraherkku on säästetty kuitenkin Collector's Editioniin. Peltiseen metallirasiaan on pakattu ylimääräinen DVD, jossa on noin tunnin verran liikkuvaa kuvaa Strangleholdin tekemisestä. Olin silti lievästi pettynyt, sillä PS3-jenkkiversiossa on blu-ray-versio Hard Boiled -leffasta.
84
Vgames

דברים קטנים יחסית, כמו דרישות המערכת ועיצוב שלבים לא אחיד באיכותו, גורמים למשחק ליפול בציונו הסופי. אבל אל תתנו לזה לבלבל אתכם: אם אתם חובבי אקשן מהסוג התזזיתי, או שכניסה לחדר מלא ביצירות אומנות גורם לכם לעקצוץ מוזר באצבעות – זה המשחק בשבילכם.

84
PC Games (Germany)
Ja, das Spielprinzip ist überaus simpel. Ja, die Story ist seicht. Dennoch: Das Spiel macht einen Heidenspaß. Zeitlupeneffekte, Gegnermassen, coole Spezialmanöver und tolle Zwischensequenzen unterhalten von Anfang bis Ende. Midway setzt den 3rd-Person-Shooter derart gut in Szene, dass die Kritikpunkte zwar auffallen, aber nicht großartig stören – das Action-Feuerwerk, das John Woo presents Stranglehold auf Ihrem Bildschirm abbrennt, lenkt gekonnt ab. Die recht kurze Spielzeit lässt die Levels abwechslungsreich erscheinen und der immer gleiche Ablauf nervt noch nicht. Technisch glänzt der Titel auf ganzer Linie.
83
PC Powerplay
The Killer gehört zu meinen Lieblingsfilmen, Hard Boiled habe ich vier Mal gesehen. Stranglehold hat mich daher über weite Strecken begeistert. Die wirklich extrem stylischen Moves, der cineastische Look, das herrliche kurz und klein Ballern kompletter Levels - das ist spitze! Manche Abschnitte habe ich nach dem Durchspielen noch ein paar Mal gezockt, weil sie so viel Spaß gemacht haben (z.B. das Restaurant). Allerdings stören mich zwei Aspekte: Einige Levels werden dreist wiederholt und dabei kaum verändert. Und die Bossgegner besitzen einfach nur viele Lebenspunkte, können aber nicht mehr als die Standard-Dumpfbacken. Beides kostet Atmospähre und Spannung, außerdem erwckt es den Eindruck eines künstlich in die Länge gezogenen Spiels, das eh keine zehn Stunden dauert.
81
Gamesmania
Ein wahres Actionfeuerwerk ist John Woo´s Stranglehold auf jeden Fall geworden. Dank der tollen Präsentation glaubt man fast wirklich in einem Kinofilm mitzuspielen. Spaß macht das Spiel daher fraglos, doch nach einiger Spielzeit sackt die Motivation dann doch merklich ab. Besonders die oft geringe Abwechslung innerhalb einer Mission hat mich richtig gestört, zudem hält man das irre Spieltempo kaum länger als eine Stunde am Stück aus. An ein Max Payne kommt Stranglehold auch deshalb nicht heran, da eine spannende Story fehlt. Fast ist man daher schon froh, dass die Daueraction nur sieben Stunden anhält. Ein Erlebnis ist der Titel aber allemal, der erhoffte Hit allerdings nicht.
81
GamesFire
Insgesamt liefert Stranglehold alles was John Woo-Fans lieben: großartig arrangiertes Knarrenballett und Action ohne Verschnaufspausen. Wer mit der recht kurz geratenen Spielzeit leben kann und den Titel nicht am Stück spielen will, wird an Stranglehold mit Sicherheit seine Freude haben. Wer auf aufgewärmte Ideen allergisch reagiert und mehr spielerische Abwechslung erwartet hat, sollte das etwas betagte Max Payne herauskramen.
81
IGN
There are a lot of mindless shooters on the market, but none of them immerse you in John Woo's world. And that's where Stranglehold stands out. This is the true sequel to Hard Boiled, which means Stranglehold is more about style than substance. So, not surprisingly, the story is melodramatic and forgettable and the adrenaline-pumping action is the star of the show. Stranglehold could use two more chapters and a little more visual polish, but it is an otherwise exhilarating experience. There are plenty of "Oh my God" moments and just enough challenge to sustain anyone's interest from start to finish.
81
GameStar (Germany)
Stranglehold ist genau das, was ich gebraucht habe: unkomplizierte, aber ungeheuer abwechslungsreiche Action. Und zwar rund um einen coolen Helden, der einen verflixt nachvollziehbaren Grund hat, sich durch zahllose Bösewichter zu ballern. Wo Daniel keinen Sinn sieht, sehe ich sehr wohl einen. Wenn mein Ex-Schwiegerpapa ... aber nein, ich will nichts verraten. Gut, die Geschichte mag ziemlich dünn sein, aber immerhin wird sie nachvollziehbar erzählt. Das Tollste am Programm ist allerdings die Tatsache, dass ich fast alles zerschießen kann. Teller, Säulen, Autos. Das Gefühl ein komplettes Museum mit all seinen kostbaren Ausstellungsstücken zu schrotten, das erinnert mich an meine Jugend, in der ich ... ach, das erzähle ich besser nicht. Wer weiß, wer hier mitliest.
80
Factornews
Des centaines de morts, des décors qui volent en morceaux, des armes qu’on ne recharge jamais, une histoire uniquement prétexte à des tueries chorégraphiées, des mecs qui résistent à trente balles dans la peau, des ralentis fréquents… Rarement un jeu n’aura été aussi fidèle à une œuvre. Stranglehold colle à John Woo comme du sang séché sur des vêtements. Pour autant, le jeu n’oublie pas de faire plaisir aux non-fans en offrant un gameplay solide et une durée de vie convenable. C’est abusé, bourrin et décérébré du début à la fin mais on prend tellement son pied qu’on espère qu’ils en feront un autre, adapté pourquoi pas de The Killer.
80
Bit-Tech
However, if your PC can handle it and you’re lucky enough to dodge any of the stability issues then I highly recommend that you buy the game - it's not exactly expensive in either the UK or the US. The only major flaw I discovered was the repetitiveness which reduced replay value a little. That being said, Stranglehold is still a lot of fun and the ludicrous action scenes do get the adrenaline pumping in places.
76
FileFactory Games / Gameworld Network
In a world with Bioshock and Mass Effect, this game doesn't hold up. If you are looking for depth, look elsewhere. Still, if you want to have fun, this game does offer it, even if it does seem very familiar. Consider this 'John Woo Presents His Version of Max Payne'.
75
Computer Bild Spiele
In diesem Spiel spüren Sie, was heißt, ein Actionheld zu sein. Es sieht fantastisch aus und Sie sind ununterbrochen in Schießereien verwickelt. Bis auf einige Probleme mit der Kameraführung glänzt das Spiel mit gelungener Steuerung und grandioser Grafik. Erwarten Sie aber keine Spieltiefe oder fordernde Rätsel. Mit Stranglehold - einer Art "Moorhuhn" mit Pixelmenschen - werden Sie packende Stunden erleben, das Spiel aber kaum für einen zweiten Durchgang herauskramen. Daran ändert auch der viel zu hektische Mehrspielermodus nichts. Im Solospiel wirkt der Spielfluss aber aufgeräumt, weil alles richtig positioniert ist. Das ist "gute" Unterhaltung.
75
Jeuxvideo.com
Stranglehold utilise parfaitement la grammaire cinématographique de John Woo et offre aux fans du réalisateur un pendant vidéoludique à ses plus belles oeuvres. Le jeu est beau, jouissif et se laisse savourer de bout en bout. Néanmoins, des problèmes d'IA, de durée de vie et de construction limitent le titre de Midway au rang de "simple" très bon jeu malgré son statut d'élégant défouloir. Pourtant, on en viendrait déjà à croiser les guns pour profiter d'une éventuelle suite tant le titre ici présent semble préfigurer un avenir radieux pour le jeu d'action nouvelle génération.
75
PC Gameplay (Benelux)
Ondanks de tekortkomingen een leuke maar veel te korte Shooter. Aanrader voor zij die op de nieuwe Max Payne wachten.
70
GameSpy
But at its heart this is a single-player game, about tearing through a level full of bad guys with blazing guns akimbo. Stranglehold serves up cinematic single-player combat like a four-star chef. If you're looking for a quick action fix, and don't mind a shallow story or weak multiplayer, there's several hours of outstanding entertainment here. Load both pistols and leave your badge behind.
70
GameSpot
Stranglehold isn't the sort of game that's going to set the shooter genre on fire. It's a more than competent take on an existing formula that has enough unique moments and overall challenge to succeed. Sure, it gets repetitive at times, its few forays into more action-adventure style gaming over straight ahead shooting aren't much fun, and the multiplayer is borderline irrelevant; but there's enough solid, exciting action here for any shooter fan to sink their teeth into. It's a short ride, but an entertaining one while it lasts.
60
Adrenaline Vault, The (AVault)
If I’d stopped playing Stranglehold after the fourth level, I would’ve made the argument that its lack of gameplay variety is more than balanced by the sheer fun of playing it. The game’s attention to detail and its cinematic qualities combine to make it one of the year’s most entertaining shooters. But as I continued into the final levels, the scales were tipped backward by the undeniable sameness of the gameplay. Much effort went into making Stranglehold look like a great game; it’s a shame more effort wasn’t directed into making it play like a great game.
40
Thunderbolt Games
As a proponent of style as substance’s equal, it should be easy for me to recommend Stranglehold. Looking for some instantly gratifying, brain-dead clicky-bang-bang on the cheap? By all means go for it. In the pantheon of gaming’s great actioners, though, it struggles to stand on its own two feet. Fitting, then, given the amount of time Tequila spends soaring through the air.