What is your position on crowd funded games? (e.g., Kickstarter, Early Access on Steam)

Michael Schumacher World Tour Kart 2004 (Windows)

71
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
74
Gameswelt
’Michael Schumacher World Tour Kart 2004’ bietet kurzweilige Rennsportunterhaltung für zwischendurch und macht besonders im Kampf gegen die besten Freunde viel Spaß.
73
4Players.de
Dem günstigen Verkaufspreis von knapp 20 Euro zum Trotz bietet Kart 2004 nicht wirklich viel mehr als das 2002er Pendant – und sieht auch noch so ähnlich aus wie das Spiel, das schon vor zwei Jahren optisch nicht der Bringer war. Aber: Was damals Spaß gemacht hat, bringt auch heute noch eine Menge Laune; außerdem gibt es jetzt einen (wenn auch wenig spektakulären) Mehrspielermodus. Darüber hinaus muss das Spiel irgendwie realistisch sein – anfangs fuhr ich hier genauso schlecht wie in der Realität, mit der Zeit hatte ich jedoch das Schliddern weltmeisterlich im Griff. Wer also auf der Suche nach einem spaßigen Zwischendurch-Titel ist, sollte ohne Bedenken in die kleinen großen Maschinen springen. Nur allzu hohe Ansprüche sollte man besser in der Box lassen.
71
Gamesmania
Michael Schumacher World Tour Kart 2004 ist ein interessantes Rennspiel für zwischendurch. Wer einfach mal auf Kartpisten seine Runden drehen möchte und nicht zu hohe Ansprüche an die optische Präsentation stellt, der sollte diesen preisgünstigen Titel durchaus berücksichtigen. Die Netzwerkunterstützung für bis zu 10 Karts macht das Spiel auch zu einem attraktiven LAN Spiel.
71
GameStar (Germany)
Ja, mit den Karts über die gut designten Kurse zu brausen, macht jede Menge Spaß. Allerdings erlebe ich statt spannender Duelle gegen die KI-Gegner meist nur Alleinfahrten. Selbst wenn ich ohne Qualifikation vom letzten Platz starte, liege ich nach einer Runde meist einsam an der Spitze. Trotzdem: Für ein paar schnelle Fahrten zwischendurch ist das Spiel toll. Rennspielern mit dem Wunsch nach Dauermotivation und ernst zu nehmenden Gegnern empfehle ich DTM Race Driver 2.
70
PC Games (Germany)
Das Streckendesign der Kurse genügt gehobenen Ansprüchen, stellt aber blutige Anfänger und alte Kart-Hasen gleichermaßen zufrieden - den drei Rennklassen sei Dank. Während Neulinge in der simplen Fun-Klasse ganz gemütlich ihre Runden drehen, fahren Profis gleich um die Weltmeisterschaft in der 100ccm- und 200ccm-Klasse. Hier warten nicht nur härtere Konkurrenten, sondern auch um einiges flottere Gefährte. Zwar gibt es weder Schadensmodell noch Boxenstopps und keinerlei Tuning-Optionen, dafür ist das Fahrgefühl halbwegs realistisch
65
GBase - The Gamer's Base
Michael Schumacher verkommt hier zum Werbeträger, mehr ist nicht drin. Schade, denn die Grafik-Engine läuft ansonsten konsequent stabil, wegen ihrer Schlichtheit auch auf kleineren Rechnern noch angenehm flüssig. Das Sound-Sampling hätten aber lieber echte Profis machen sollen, denn so wie in Michael Schumacher World Tour Kart 2004 klingen Karts nicht. Zu wenig Dröhnung der Motoren und eine Hintergrundmusik, die billiger nicht sein könnte, fordern dazu auf, doch lieber im Hintergrund Winamp mit eigenen MP3s laufen zu lassen. Unterm Strich ein durchschnittliches Fun-Kart-Game also, dessen Kauf wenigstens der günstige Preis rechtfertigt. Bei Amazon gibt´s das Spiel zum günstigen Low-Budget-Preis. Kein anderes Kart-Spiel bietet zudem zu diesem Preis einen Online-Spielmodus.