Moby Poll: What kind of game collector are you?

Micro Machines V3 (Windows)

71
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.5
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.4
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.5
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.2
Overall MobyScore (13 votes) 3.5


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
Power Play
Danke, Ihr guten Programmierer von Codemasters! Endlich macht sich eine Firma mal wirklich Mühe bei der Konvertierung ihrer Konsolentitel und liefert nicht zweitklassigen Schrott aus den firmeneigenen Archiven ab. Nicht nur, daß Micro Machines genauso gut spielbar ist wie auf der Playstation, die Grafik sieht 3D-beschleunigt auch noch ein ganzes Stück schnuckliger aus. Aber so herrlich ideenreich, witzig und detailliert die Kurse auch gestaltet sind, im Single-Player-Modus verliert die eher simple Rennkost doch für hartgesottene Spieler relativ schnell an Reiz. Für Gelegenheitsspieler und für Zwischendurch macht es zwar immer wieder mal Spaß, dauerhafte Freude hat an dem Titel aber nur der, der genügend Leute zu einem Wettbewerb vor seinem Bildschirm versammeln kann. Als jugendfreier Multiplayerspaß kann das Spiel nämlich beinahe mit den indizierten Ego-Shootern mithalten und macht dabei auf unblutige Weise selbst eingefleischten Computermuffeln Freude.
80
Power Unlimited
Gamers met een netwerkje thuis moeten absoluut eens plaatsnemen achter het stuurtje van een van de 32 wagentjes van Micro Machines V3. En al vond ik de titel grafisch mooier op de PlayStation, het blijft het een goeie multigamer, vooral als je een sterke bak met een flinke lading videogeheugen hebt staan.
76
GameStar (Germany)
Mit Vollgas um das gemischte Eis mit Sahne, geschickt im Blumenbeet geslidet oder mit Karacho über die Butterbrot-Schanze - das bietet nur Micro Machines V3. Zwar hat sich rein spielerisch gegenüber dem Vorgänger nichts Entscheidendes geändert, aber allein schon die schick designten Strecken lassen bei mir wieder das alte Micro-Fieber ausbrechen. Mit der Steuerung der automobilen Kleinteile ist den Entwicklern ebenfalls ein Mini-Meisterwerk gelungen. Die Karren fahren sich perfekt einfach, trotzdem schön glaubwürdig und lassen erfahrene Piloten locker mal Kunststücke machen. Solisten nutzen den Solomodus zum Üben, die etwas lieblose Pseudo-Kampagne kann mich nicht so richtig motivieren - zumal die Computerpiloten langweilig perfekt über die Kurse gurken und selten überraschen. Seine wahren Stärken spielt das Programm im Mehrspieler-Modus aus. Ein V3-Abend mit gut gelaunten Mitfahrern mutiert schnell zur abgedrehten Party.
75
Absolute Games (AG.ru)
Перейдя в трехмерную вселенную, микромашинки несмоненно многое приобрели, при этом ничего не потеряв. Обилие трасс и видов транспорта порадуют самый взыскательный вкус. А непринужденный игровой процесс полюбят многие, даже те, кто не играл в предыдущие две части игры. Стильность MM3 радует глаз и разум, затягивает и оставляет весьма приятственные ощущения. Думаю, что все любители столько простого жанра, как аркада, меня поймут. Остальных попрошу не беспокоиться.
75
PC Games (Germany)
Wenn eine Fortsetzung so viele Verbesserungen bietet wie Micro Machines V3, warte ich gerne mal drei Jahre. Obwohl die Codemasters ihre Just-for-Fun-Flitzerei selbst als "Multiplayer-Rennspiel" bezeichnen, wird auch für einen einzelnen Spieler relativ viel geboten. Grafisch ist das Spiel ein Leckerbissen geworden – vorausgesetzt, man besitzt eine Direct-3D-kompatible Beschleunigerkarte. Schade, daß der Spielspaß dann doch durch einen fetten Bug getrübt wird (Systemabstürze nach dem Abspeichern eines Charakters). Ein Update ist dringend erforderlich!
74
PC Player (Germany)
Ich fühle mich wieder wie ein kleienr Junge, der mit seinen Matchbox-Autos spielt, wenn ich über Brücken aus Havanna-Zigarren und unter Schulbüchern herfahre. Und an meiner Sammlung von Bonusautos hängt mein ganzer Stolz. Man kann sie in mehreren Stufen aufrüsten, ich fahre deshalb auch bereits gewonnene Strecken gern noch einmal. Aber manche alten Schwächen sind geblieben.
70
PC Player (Denmark)
Mange vil sikkert hade det for dets enkle og tegneserie-agtige stil, men enhver, der har prøvet de 2 forgængere, vil vide, at der ligger megen underholdning gemt i legen med de små biler. Skal helt klart prøves!
68
PC Action
Rattern Sie dann mit Ihrem Gefährt über Küchen- und Schreibtische, gilt es dann wie gewohnt, Messern, Zigarren oder verschütteter Milch auszuweichen, Sprungschanzen aus Spielkarten auszunutzen und Power-Ups einzusammeln, um fürs nächste Rennen vielleicht mit einem Bonus-Wagen antreten zu können. Micromachines V3 überzeugt zwar immer noch mit seinem bezaubernd simplen Gameplay und den zahlreichen Einzelspieler- und Multiplayer-Modi, aber bei der technischen Generalüberholung haben die Entwickler nicht allzuviel Ehrgeiz bewiesen. Grafik und Sound sind einfach nicht mehr auf der Höhe der Zeit – lediglich Gameplay-Puristen, denen es überhaupt nicht aufs Drumherum ankommt, werden ohne ein tadelndes Wort über diese durchaus vermeidbaren Schwächen hinwegsehen können.
65
PC Jeux
Très drôle à plusieurs, le jeu perd de son efficacité en mode seul.
65
Gamesmania
Eher enttäuschend, was uns Codemasters da abliefert. Man merkt dem Spiel die etwas lieblose Konvertierung von der Konsole jede Minute an. Zwar dürfen sich die PC-Besitzer über die gegenüber der PSX-Version stark erweiterten Multiplayer-Fähigkeiten freuen, dennoch: Mangelnde Übersichtlichkeit und öde Computergegner sind bei einem Arcade-Racer nicht gerade geringfügige Mankos. Über die unspektakuläre Grafik könnte man noch hinwegsehen, wenn da nicht der schlecht optimierte Code aufgrund der Konvertierung wäre. So aber sind die Hardwareanforderungen für die gebotene Leistung einfach zu hoch. Und auch die Steuerung ist bei der Konkurrenz einfach intuitiver zu beherrschen - MicroMachines V3 wird von Bleifuß Fun in fast allen Belangen überholt, lediglich fanatische Multiplayer dürfen zu unserer Wertung von 6,5 ein Pünktchen hinzuzählen.
52
Game Over Online
This games "fun factor", did one major divebomb for me. Initially, I was quite entertained by this title, but after just a few tracks I could tell this had shovelware written all over it. I found the control way too touchy with a gamepad, which is odd since I would think that this would be the ideal way to play. The game is also really childish in fact and that alone will turn off most gamers. The graphics, although supporting 3D cards, are plain and lacking any attention to detail that other games exhibit these days. Even the menu system annoys me in this game. You go through 3 startup screens, a movie clip, and 5 setup screens just to race a track. I would really like it if games would lay off on the pre-game crap that they seem to feel is so necessary. Who cares who the maker is after the 50th time of starting a game? Just go straight to the game and let me play, that's what I want. If you want good top-down racing, get IGNITION.