How do you play retro games?

NHL 2003 (Windows)

81
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.4
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Windows release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.4
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.9
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.4
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.9
Overall MobyScore (8 votes) 3.4


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
GameZone
That aside, this is a game that will delight hockey fans and gamers. It not only looks and sounds great, but the options package is so well designed that this game can be enjoyed by anyone of any age or experience level. The latter changes in the online arena, but that is to be expected. If you don’t own a PC hockey game, but were thinking of it, NHL 2003 is your ticket to a terrific gaming experience.
89
GameStar (Germany)
Keine Frage: NHL 2003 liefert wieder dynamischen Eishockeysport nahe an der Perfektion. Exzellente Präsentation, spannende Spielsituationen im Sekundentakt und motivierender Franchisemodus fesseln auch diese Saison für Monate ans Eis. Nur galt das alles im gleichen Maß schon für den Vorgänger. Und warum EA Sports das spaßige Trading-Card-System aus dem Options-Kader gestrichen hat, will mir einfach nicht in den Kopf. Grafisch und spielerisch hat sich für mich eindeutig zu wenig getan, um einen Neukauf zu rechtfertigen. NHL-Experten freuen sich freilich über Dynamic Deke und die dezenten KI-Verbesserungen – vor allem die schlaueren Torhüter sind für erfahrene Kufen-Cracks eine neue Herausforderung. Ich hingegen greife allerdings frühestens nächstes Jahr wieder zum Schläger.
89
PC Games (Germany)
Der Angriff gewinnt Spiele, die Abwehr gewinnt Meisterschaften, sagen die Amerikaner. Die alte Weisheit bringt das Spielgefühl von NHL 2003 auf den Punkt. Wer in der aktuellen Version der Eishockey-Simulation um den Stanley-Cup mitspielen will, muss sich richtig anstrengen. 30 Originalteams aus der NHL beteiligen sich an der Jagd auf die hässlichste Trophäe im Profisport, hinzu kommen noch einmal 20 Nationalmannschaften und vier All-Star-Teams. Neben dem Karrieremodus, bei dem Sie auch als Manager tätig werden dürfen, stehen Freundschaftsspiele, Playoffs und Turniere auf dem Programm - eine Möglichkeit zum Trainieren, wie etwa die genialen Drill-Übungen in Madden 2003, gibt es nicht.
88
Gamesmania
NHL 2003 ist nach wie vor die beste Eishockeysimulation auf dem Markt und überzeugt mit eleganten Spielzügen, leicht verbesserter Grafik, komfortableren Menüs und einer gehörigen Portion Eis-Action. Dennoch ist ein wenig Stillstand in die Serie gekommen, daran besteht kein Zweifel. Besitzer der Vorjahresversion können nur dann bedenkenlos zugreifen, wenn sie mit dem überarbeiteten Gameplay ein frischeres und zudem realistischeres Eishockey erleben wollen. Wer in einer Onlineliga spielt, wird vor lauter Wut über die künftigen monatlichen Gebühren wohl in den Schläger beißen. Bei einem Vollpreisspiel hätte das wirklich nicht sein müssen, werte Herren von EA Sports!
88
IGN
If you own no hockey game for the PC, this is the one to get. Even if it wasn't really the only game in town, it would still come highly recommended on the basis of its presentation and action. Sure, I have lots of minor issues with the game, but that's just what they are -- minor issues. At the end of the day the game offers an incredibly fun and addictive vision of hockey.
85
4Players.de
Noch nie war es so deutlich wie dieses Jahr: NHL 2003 ist nicht mehr als ein Add-On im Vollpreisgewand. Und wenn man sich das Fehlen einiger toller Features des Vorgängers ansieht, muss man es in Sachen Service fast ein Add-Off nennen: Wo sind die Import-Funktionen für Gesichter und Trikots? Wo sind die NHL-Karten? Sicher gibt`s wieder Hochglanz-Action und die ansehnlichen Dribblings sowie die bessere Torwart-KI sorgen für eine Prise mehr Spielspaß auf dem Eis. Bitter stoßen allerdings die neue, aber sinnlose Gamebreaker-Funktion sowie die fehlende Trainingsmöglichkeit auf. Und ein Vollpreisspiel mit derart wenigen Veränderungen und der Aussicht auf Online-Gebühren zu veröffentlichen, ist einfach unverschämt - selbst, wenn man ein paar Freimonate hat.
84
GameSpot
In typical EA Sports fashion, the newest NHL is an improved but not essential upgrade. If money is no object or if you're particularly drawn to one of its new perks, you should by all means take the plunge with NHL 2003. But if you already own last year's NHL and aren't made of money, you may want to give it some thought.
81
PC Gameplay (Benelux)
NHL 2003 is alweer een prachtig sportspel van EA Sports maar biedt alweer weinig vernieuwing t.o.v. de vorige telg.
81
PC Gamer UK
With shoves and even fights crucial to success, this isn't, for all its iron-testicled bluster and Papa Roach soundtrack, a game for barrel-chested sports freaks. With its typically American goal-per-minute ethic, it's bordering on being an action game, and as such is a damn sight more entertaining than the endless legions of fottcrickolfby games.
80
PC Zone Benelux
Door de gelikte PC interface en de vele kleine verbeteringen ziet alles er net weer iets mooier uit en is het spelen, online of alleen, een stuk aangenamer. Genoeg reden voor de fan om ook dit deel aan te schaffen.
80
Joystick (French)
Sans surprise, ce nouveau NHL est ce qui se fait de mieux à l'heure actuelle pour les hockeyeurs sur PC. Attention toutefois, seuls les fans ultimes et les amateurs de match en multijoueur devraient sentir une vraie différence par rapport à la version 2002.
80
Jeuxvideo.com
Plus que jamais avec cette édition 2003 de NHL, à moins d'être un fan absolu ou un collectionneur, quiconque possède déjà l'édition 2002 pourra passer outre ce nouvel opus. Les améliorations ne sont pas nombreuses, et les nouveautés de gameplay risquent de ne pas faire l'unanimité. Le titre d'EA Sports n'en reste pas moins la référence du genre sur PC.
80
JeuxVideoPC.com
Pour ceux (les pauvres!) qui ne connaissent pas encore NHL 2003, c'est un passionnant jeu de hockey sur glace. Le premier NHL de la série est sorti en 1992 ! Autant dire que ce ne sont pas des débutants chez EA sports ! Dans ce NHL, il existe 5 possibilités de jeu : les pénaltys, la saison, le tournoi (qu'on peut créer soi-même), les playoffs et le match simple.
79
Level
Drept concluzie voi spune că jocul este fain, per ansamblu, cu mici probleme legate de meniurile prea încărcate și timpii mari de încărcare a jocului în multiplayer.
79
Peliplaneetta.net
On se niin väärin että konsolipelaajia hemmoitellaan SEGA Sportsin ja Treyarchin mahtavalla NHL 2K2:lla ja nyt syksyllä ilmestyvällä NHL 2K3:lla, jotka todella simuloivat jääkiekkoa niin kuin se pitääkin tehdä. Todella valitettavaa, että näitä ehdottomasti maailman parhaita jääkiekkopelejä ei ole ainakaan vielä saatavilla PC:lle. Toivottavasti ensi vuonna sitten. Näitä EA Sportsin juttuja ei ainakaan enää jaksaisi edes kokeilla.
78
GameSpy
If you're a diehard fan of this series, there is a lot to like here. It plays a brand of hockey that EA Sports has perfected over the years. The multiplayer aspects are superb, but there comes a time when offering up the same style of play with the same old complaints isn't enough to warrant another $40 -- and that time is rapidly approaching.
70
Armchair Empire, The
So it's with irony that I play this year's NHL Live 2003, which tweaks the aforementioned format for a more true-to-life representation. The turbo button is toned down and big checks aren't nearly as effective. Goalies are more accurate.
60
Computer Gaming World (CGW)
In the end, the single-player game is enjoyable for a short while, but as soon as you gain any skill whatsoever, you’ll get bored by regularly trouncing the CPU, and you’ll start looking for real people to play against. I know I’ll only be returning to NHL 2003 for its multiplayer capabilities.