User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
71
Veel variatie in het terrein, bloedmooie vergezichten en het af en toe echt zoeken naar de weg houden je gegarandeerd aan deze rallytitel gekluisterd.
61
Gameplay (Benelux) (Nov, 2001)
Origineel concept dat echter volledig de mist ingaat door de zeer povere conversie van de PlayStation 2 code.
51
GameStar (Germany) (Oct, 2001)
Angenommen, jemand hätte die letzten zwei Jahre hinter dem Mond verbracht und noch nie etwas von Colin McRae Rallye 2 gehört. Dann wäre Paris-Dakar genau sein Spiel. Ansonsten ist das Programm voller Kuriositäten: Die gefahrene »Zeit« wird im Kampagnen-Menü mit »Partikel-Effekte« übersetzt, während der Fahrt leisten kleine Büsche erstaunlichen Widerstand. Fahrerisches Können brauchen Sie nicht, stattdessen ist Vollgas angesagt. Es gibt sehr viele, viel bessere Rennspiele.
40
Jeuxvideo.com (Sep 27, 2001)
En bref, on l'aura compris Pari-Dakar Rally n'est d'aucun intérêt que ce soit pour les fans de jeux de rallye ou pour les autres. Ceux qui chercheront une réelle expérience de conduite, des pistes bien architecturées et des véhicules au comportement réaliste passeront leur chemin pour aller voir ailleurs si l'esprit du Paris-Dakar n'y est pas. Un titre franchement raté alors qu'il avait véritablement tous les atouts pour s'imposer, encore fallait il s'en donner les moyens et ne pas se contenter de brandir une licence.
37
PC Action (Oct 15, 2001)
Die Rallye Paris-Dakar ist so ziemlich das Spektakulärste, was der Rennsport zu bieten hat. Von dem gleichnamigen Spiel kann man das leider nicht behaupten. Abgesehen davon, dass sich die 24 Renn-Vehikel (Autos, Quads, Buggies und Motorräder) allesamt gleich steuern, enttäuscht vor allem die durchschnittliche Grafik-Engine gewaltig. Selbst auf schnellsten Systemen ruckelt und zuckelt man derart über die 7.000 Meilen lange Strecke, dass jeder Spielspaß im Keim erstickt wird.
30
PC Games (Germany) (Oct 22, 2001)
Acclaims Rennspiel unterscheidet sich drastisch von anderen Rallye-Simulationen: Mit 900 MByte Festplattenspeicher und 128 MB RAM sind die Mindestanforderungen derart hoch, dass man einen echten Augenschmaus erwarten muss. Doch selbst Highend-Rechner können nur eine allenfalls durchschnittliche Grafik bieten. Und bei Wiederholraten von gerade einmal zwei bis drei Bildern pro Sekunde kommt weder Spielspaß noch Fahrgefühl auf.