Less than 60 games needed to complete our goal of 1,500 documented Arcade titles!

Power Boat GT (Windows)

64
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 5.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 5.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.0
Overall MobyScore (1 vote) 4.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
GamingXP
"Aquadelic GT" ist ein gelungener Mix aus Mario Kart und Need for Speed, der gelungen von der Straße aufs Wasser umgelegt wurde. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist, das das Spiel ärgerlicherweise ab und zu abstürzte und es trotzdem kein Autospeichern gibt, um nicht gespeicherte Erfolge nicht zu verlieren. Der Preis von ca. 20 Euro ist absolut angemessen und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Wer die ewige Asphalt-‚Prescherei‘ also schon satt hat und trotzdem nicht auf Rennaction verzichten möchte, ist mit "Aquadelic GT" gut beraten.
74
Cheat Code Central
For a budget priced PC title, Powerboat GT is a solid game. With summer still months away, it just might be the perfect distraction to get you through the last remnants of cold weather. At $19.99, it's certainly cheaper than a boating vacation to the Caribbean.
68
Gamers.at
Aquadelic GT gestaltet sich irgendwie wie ein Wechselbad an Gefühlen: Auf der einen Seite das schöne Wasser, auf der anderen die praktisch nicht vorhandenen Details in der Umgebung. Abturner wie der Kutter und das Flugzeug stehen dem Soundtrack gleichermaßen gegenüber und in mit ihm in derselben Reihe. Zudem ist das Spiel auch noch verdammt kurz und trotzdem macht es eine Mordsgaudi, über die russischen, griechischen und karibischen Gewässer zu heizen, den Gegnern Fangnetze vor die Füße zu legen und Sponsoren zu angeln. Für 15€ kann man da nicht meckern. Freunde von schnellen Motorbooten haben sowieso keine Alternativen und alle anderen machen sicher auch nichts falsch, sofern sie auf einen Pausenfüller stehen und sich keinen Vollpreistitel erwarten.
65
Looki
Mal ganz ehrlich, was soll ich bitte schön erwarten, wenn der Postbote ein Spiel mit dem Namen Aquadelic GT bringt? “Nie was davon gehört, ist bestimmt Müll” – Pustekuchen! So schlecht ist es gar nicht: Der Karrieremodus motiviert trotz etwas monotoner Missionen und teils unfairen KI-Konkurrenten zum Weiterspielen, auch optisch wird mir etwas geboten, also was solls? Mit gerade einmal 15 Ocken kann man schließlich nicht viel falsch machen. Einen Mehrspielermodus für das Bootsrennen zwischendurch gibt es zudem obendrauf. Natürlich ist Aquadelic GT kein Spiel, dass einem nachhaltig im Gedächtnis bleiben wird, aber das will es auch gar nicht. Sympathische Matches zwischendurch mit ungewöhnlicher, aber passender Musikuntermalung und ein paar obstruse Waffen dazu – fertig ist der Mittagspausenfüller.
65
Game Captain
Aquadelic GT macht es mir nicht einfach. Die Idee mit der Karriere und den Zwischenmissionen ist nett und sorgt für Abwechslung, die Optik sieht zwar hübsch aus, ist allerdings leblos und kann vor allem nicht den Speed vermitteln, der auf dem Tacho steht. Gerade das ist für ein Rennspiel ein eklatanter Mangel, dennoch macht das Spiel kurzfristig Spaß und den Preis von unter 20 Euro sollte man auch berücksichtigen. Für Gelegenheitsspieler oder Bootsliebhaber, die es gern etwas gemächlicher angehen, ist das Spiel daher durchaus einen Blick wert, wer rasende Action zu Wasser sucht, ist hier hingegen fehl am Platz.
60
IGN
Still, even with its foibles, and yes, even with its glaring evils, we can't completely write it off. For a budget-priced game to look this good, feel this deep, and show such signs of credible physics design--even if it can't be properly exploited in the digital domain of the keyboard--somebody back in Slovakia is doing something right. We'd go so far as to say Powerboat GT sits on the edge of greatness. Too bad then that that greatness is hidden under a veil of last-minute goofs.
59
GameStar (Germany)
Welch eine Freude, wenn gleich drei Boote nach meinem Torpedotreffer durch die Luft segeln - dem actionlastigen Spielprinzip sei Dank. Schade nur, dass selbst mit den schnellsten Wasserflitzern kein wirkliches Geschwindigkeitsgefühl aufkommt. So habe ich auch am Ende des Spiels stets den Eindruck, träge über die Rundkurse zu dümpeln. Dem kurzweiligen Spaß tut das allerdings keinen Abbruch - und der Schadenfreude sowieso nicht!
48
Onlinewelten.de
Die wirklich schöne Grafik kann über den mehr als dürftigen Inhalt nicht hinwegtäuschen. Seid ihr innerhalb von gut drei Stunden Spielzeit die Karriereleiter einmal hinauf gestiegen, besteht kein Anlass, es nochmal zu versuchen. Mehr Strecken und mehr Teile, dazu eine Story, die mehr bietet als einfache Rennen gegen eine Hand voll Kontrahenten sowie Gestaltungsmöglichkeiten à la NFS oder Juiced hätten dem Titel sehr gut getan.