How do you play retro games?

Skispringen Winter 2006 (Windows)

58
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
70
Game Captain
Während der Konkurrent von RTL immer komplexer gemacht wird, konzentriert sich CDV auf das Wesentliche. Kein Wachsen, kein detaillierter Ausrüstungskauf, einfach nur Springen und ein bisschen was drumherum. Wer genau das sucht bekommt ein grafisch ansprechendes und von der Steuerung gelungenes Produkt zum günstigen Preis und kann ruhig zugreifen, auch wenn kleine Macken wie der Kommentator oder die fehlende Möglichkeit mit den vorgegebenen Springern direkt auf Top-Niveau zu starten, leider das Gesamtbild trüben.
66
PC Powerplay
Skispringen Winter 2006 kommt dem RTL-Gegner näher als alle bisherigen Herausforderer. Allerdings wirkt es in vielen Punkten unausgegoren, ist aber mit Sicherheit eine gute Basis für eine Weiterentwicklung. Dafür würde ich mir eine entschlackte Steuerung und besseres Balancing wünschen. Wer mit der Steuerung von RTL Skispringen nicht zurechtkommt oder nicht mehr als 15 Euro ausgeben will, kann den Kauf erwägen. Für mich persönlich sehe ich aber keinen Grund, mich mit dem zweiten Sieger abzugeben.
65
GBase - The Gamer's Base
Ein Vergleich, der durchaus angebracht sein mag: RTL Skispringen mag von der Präsentation her detailreicher und schöner sein, jedoch kann mich Skispringen Winter 2006 vom Spielspass her weit mehr überzeugen. Die Steuerung ist einfacher und auch wenn die Präsentation gegenüber der eingesessenen Konkurrenz noch hinterherhinkt, macht das Spiel irgendwie mehr Spass. Der Inhalt mag auch auf den ersten Blick mager ausfallen, bietet aber keineswegs zu wenig, um ein gutes Spiel auszumachen. Wenn man schon dieses Jahr die Wahl hat, dann sollte man aufgrund des Spielspasses zu Skispringen Winter 2006 greifen.
59
Gameswelt
Skispringen light: Spielmechanik, Steuerung und Modi sind etwas arg simpel, aber für eine halbe Stunde macht das Gebotene Spaß. Echte Fans des Genres bleiben bei RTL Skispringen, Einsteiger mit wenig Budget können reinschnuppern.
44
GameStar (Germany)
Kleines Wort, große Wirkung: Wer Skispringen Winter 2006 statt Skispringen 2006 in den Einkaufskorb packt, wird kräftig eingeseift. CDVs Schanzen-Hüpferei hat zwar ein »Winter« mehr im Namen, dafür aber viel weniger Spaß im Spiel. Fiese Grafik, fiese Steuerung, fieser Nepp. Nicht drauf reinfallen!
42
4Players.de
Eigentlich sollte man meinen, dass es in einem so engen Segment wie den turnusgemäß wiederkehrenden Skisprungspielen keine großen Unterschiede geben kann. Doch weit gefehlt, denn gerade hier liegen Licht und Schatten dicht beieinander. Skispringen Winter 2006 macht so ziemlich alles falsch, was die Konkurrenz richtig macht: So kommt kaum Spielfreude auf, da das Spiel von CDV bei den Paradedisziplinen Bedienung, Karriere mit eigenem Springer, Grafik und Wintersportatmosphäre übelst patzt. Was nutzt es da noch, dass ihr auch von der aktuellen Olympiaschanze fliegen könnt? Da wünscht man sich doch sofort auf die Schanzen von RTL Skispringen zurück - trotz aller Schwächen und obwohl es auch kaum Neuerungen bereithält.