How do you play retro games?

Sonic Riders (Windows)

53
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.2
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Windows release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 3.2
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.2
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.6
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.2
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.2
Overall MobyScore (5 votes) 3.2


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
Gamigo
Sonic Riders von Sega ist ein klassischer Fun-Arcade-Racer von dem es nicht allzu viele auf dem PC gibt. Gerade wer schnelle Rennen in ungewöhnlichen Umgebungen liebt kann hier seinen Spaß haben, zumal das Spiel auch gerade mal mit rund 29 Euro zu Buche schlägt. Insgesamt ist Sonic Riders auf dem PC ein schönes Rennspiel das nicht unbedingt leicht zu meistern ist, aber dem hartnäckigem Arcaderacer-Fan ohne Angst ein Rennen mehr als einmal zu fahren ein paar vergnügliche Stunden bereiten kann.
67
Absolute Games (AG.ru)
Сборник стандартных идей с наклейкой «про Соника», вряд ли заинтересует любителей традиционных гонок, реалистичной физики или роскошных авто. Ее аудитория — почитатели веселых аркадных «догонялок», ищущие, чем бы занять себя на пару вечеров. Большего из Sonic Riders не выжать при всем желании. Даже мультиплеер — и тот стеснен скромным «сплит-скрином».
62
GameSpot
Sonic Riders can occasionally be quite entertaining, but too many of those entertaining moments are overridden by bouts of frustration and weak mechanics.
58
PC Gameplay (Benelux)
Een schizofreen Racegame ter ere van Sonics vijftiende verjaardag. SEGA's blauwe egel had een beter cadeau verdiend dan dit...
57
PC Powerplay
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Sonic auch ohne mich ins Ziel kommen würde. Abschnittweise zwängt mich die Airboard-Hatz regelrecht auf Schienen. Die Herausforderung besteht weniger in gekonnten Fahrmanövern oder spektakulären Stunts, sondern im vielmehr Auswendiglernen der wenigen Strecken. Wo gibt's Extras zu holen, wo Abkürzungen zu nehmen, wo kann ich mit Schanzen Abgründe überbrücken. Gut gefallen mir die wenigen, aber ebenso abwechslungsreichen wie quietschbunten Kurse, die mich durch Tunnels, über Brücken, auf Förderbänder, Loopings und Sprungrampen jagen. Mit etwas fordernderen Rennen und präziserer Steuerung hätte ich micht Sonic und seinen Kumpels bestimmt viel Spaß gehabt. So motiviert Sonic Riders nur für einen Nachmittag.
50
Jeuxvideo.com
Sonic Riders a pour lui sa réalisation en plus de quelques idées intéressantes comme le système de turbulence et les figures à réaliser indispensables pour faire remonter sa jauge d'air, mais tout cela est en grande partie gâché par une jouabilité vraiment médiocre, par un nombre de circuits assez faiblard aux tracés mal pensés et par un niveau de difficulté trop élevé.
48
GameStar (Germany)
Sonic Riders ist ein Paradebeispiel dafür, wie man einen bekannten Namen totreitet. Selbst als bekennender Igel-Fan der ersten Stunde trete ich das Spiel sofort in die Tonne. Fahrverhalten, Gegner-KI, Schwierigkeitsgrad, Grafik und Sound - eigentlich alles in diesem Titel kommt nicht mal annähernd gegen die versammelte Rennspiel-Konkurrenz an. Da kann Sega noch so blau und dick "Sonic" auf die Packung schreiben.
42
IGN
Sonic Riders for PC isn't mindless fun, it's just mindless. The game seems to run terribly on some systems, which for a game so dependent on speed is a stake to the heart. However, some rigs apparently don't suffer from such graphical obscenity, so it seems like a hit or miss affair. The gameplay is a sloppy mess, which is what truly drives this game into the ground. While quite a few modes of play are offered, none of them are really worth playing. Either way, there's no real reason to buy this game. Should you ever see it running on any PC, the quit command is Alt-F4.
40
Eurogamer.de
Eine mittelmäßige Grafik, eine Musikuntermalung, bei der man sich wie in der Kinderdisko fühlt, und eine Steuerung, die am besten mit dem Wort „Seife“ in Verbindung zu bringen ist – solche Zutaten machen den schwer genießbaren Sonic Riders-Drink aus. Und dabei hätte man mit ein paar Kniffen den Spaßfaktor gewaltig anheben können. Aber Sega hat es wohl in einem halben Jahr nicht geschafft, die etwas zu starke KI und das unausbalancierte Luftfeature in den Griff zu kriegen. So bleibt der Arcarde-Racer nur ein weiterer unter vielen – auch wenn er für Sonic-Fans, die nichts gegen die hanebüchene Storys einzuwenden haben, sicherlich einen Blick wert sein dürfte.
25
JeuxVideoPC.com
Si aujourd'hui Sega ne produit plus de console de jeux, la firme reste toujours sous les feux de la rampe, en éditant ou en développant de nombreux titres, tel ce Sonic Riders, qui viente raviver le souvenir du glorieux passé de Sonic. Le terme passé est tout à fait approprié, car si une nouvelle aventure du hérisson bleu aurait tout à fait pu nous enchanter, le concept (qui n'a d'ailleurs rien de neuf ) des courses d'aéroglisseurs parait complètement hors de propos dans l'univers de notre héros survolté...