Spotlight: Get up to 90% off at GOG's big fall sale on over 700 DRM-free games!

SpellForce 2: Dragon Storm (Windows)

80
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.7
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 3.7
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.3
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.7
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.8
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.3
Overall MobyScore (3 votes) 3.7


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
92
Giery.eu
Podsumowując, SpellForce 2: Władca Smoków to naprawdę udany dodatek. Programiści z Phenomic wyciągnęli z podstawki co się dało po to, by pomnożyć najlepsze cechy SP2 i zgrabnie wcisnąć je do Władcy Smoków. Udało im się. Tym, którzy mieli już styczność z podstawową wersją i dobrze się przy niej bawili szczerze polecam tą perełkę. Zapewni wam ona około 30 godzin przed ekranem i prawdopodobnie rozbudzi apetyt na kolejne 30 spędzonych na potyczkach z innymi w grze wieloosobowej. Nowym fanom serii oryginalna kampania plus dodatek zaserwuje około 70 godzin rozrywki. Nie pozostaje mi więc nic innego, jak życzyć Wam dobrej zabawy.
90
PC Powerplay
Der stiefmütterlich behandelte Mehrspielermodus, die mitunter etwas unübersichtlichen Masschenschlachten, der unglückliche Kamerawinkel - die kleinen Mäckchen des Hauptprogramms sind nach wie vor die Haare in der Suppe. Allerdings trumpft das Addon mit einer komplett neuen Fraktion und mit einer noch packenderen Geschichte auf. Ich bin schlichtweg hingerissen. Dragon Storm gefällt mir sogar noch besser als Spellforce 2. Spätestens jetzt müssen selbst die hartnäckigsten Eo-Muffel einfach zuschlagen. Ansonsten entgeht den Kostverächtern nämlich eines der besten Spiele der vergangenen Jahre. Also: kaufen!
89
GameStar (Germany)
Wenn man aufhört, soll's am schönsten sein! In Sachen Story und Abwechslung toppt Dragon Storm selbst das großartige Hauptprogramm: Ich befehlige Drachen, treffe liebgewonnene Freunde, baue meine eigenen Waffen, navigiere eine schwimmende Stadt. In anderen Strategiespielen klappere ich Karten ab, hier entdecke ich mit großen Augen eine wunderschöne zusammenhängende Spielwelt. Für Spellforce-Fans ohnehin ein Muss, alle anderen sollten diesem außergewöhnlichen Spielerlebnis spätestens jetzt eine Chance geben.
85
GamesFire
Der Schwierigkeitsgrad dürfte für Einsteiger etwas zu happig ausgefallen sein, wobei für Kenner des Genres oder der Spellforce-Serie genau der richtige Mittelweg gefunden wurde - auch, wenn es teilweise frustrierend wird. Aber was wäre ein Spiel ohne Emotionen. Nette Verbesserungen im Detail, die neuen Zaubersprüche, Einheiten und die neue Fraktion tun dabei ihr Übriges. Somit bleibt für das Add-On für Spellforce-Fans nur eine Empfehlung auszusprechen. Für Unentschlossene oder Neueinsteiger der Serie sollte das Hauptspiel vorerst als Aperitif zum Budgetpreis genügen, bevor man sich an die Erweiterung heranwagt.
82
PC Gameplay (Benelux)
Een goede uitbreiding voor al wie van Spellforce 2 hield en geen grote vernieuwingen verwacht.
81
PC Games (Germany)
Es ist immer noch verblüffend, wie gut die Mischung aus Strategie- und Rollenspiel-Elementen harmoniert. Der Part, in dem ich meine Basis aufbaue und Truppen aushebe, gefällt mir angesichts der wenigen Gebäude und Truppen nicht ganz so gut, wie mit meiner Party über die Karten zu laufen und mit den vielen NPCs zu sprechen. Dennoch stimmt das Gesamtbild. Die elf neuen Karten bieten dank der unzähligen Nebenquests derart viel Spielzeit, dass es für ein eigenständiges Spiel gereicht hätte. Lediglich die noch bestehenden Bugs und die Probleme mit der künstlichen Intelligenz trüben den Spaß. Phenomic verspricht zwar, diese Mängel mit dem ersten Patch zu beheben, wie es danach aber mit dem Support weitergeht, ist unklar. Schließlich wurden die Entwickler nun Electronic Arts einverleibt.
80
Eurogamer.de
Dragon Storm hat mich vom ersten Moment an gepackt. Meist dauert es lange, bis ich mich mal mit einem Computerspielehelden identifizieren kann. Doch für meine Party aus Orlok, Wind und Wisper entwickelte ich sofort Sympathie und Beschützerinstinkte. So muss es sein! Mit seinen ständig wechselnden spannenden Aufgaben und der herrlich dichten Fantasy-Atmosphäre ist Dragon Storm für mich wie geschaffen. Kleinere Punktabzüge gibt es allenfalls für ein paar Bugs (z.B. nerviges Aufflackern der Windows-Startleiste am unteren Bildschirmrand), für die nicht gerade berauschende Gegner-KI und kleine Schwächen in der Wegfindung. Trotzdem: Während ich andere hervorragende Spiele einfach nur „toll“ finde, hat mich dieses auch emotional berührt. Wirklich empfehlenswert!
79
Computer Bild Spiele
Mit dem wohl letzten Spiel aus dem Spellforce-Universum (das Entwicklungsstudio wechselte den Besitzer) wird es schwer, die Welt von Eo zu verlassen. Denn mit Dragon Storm ist ein großer Wurf gelungen. Die Story ist gut, das neue spielbare Volk der Shaikan verfügt über interessante Einheiten und die Spieldauer von 20 bis 30 Stunden kann sich für eine Erweiterung auch sehen lassen. Dazu gibt's endlich Drachen, eigentlich ein Muss für jede Fantasy-Welt. Nichts geändert hat sich an der Tatsache, dass der Mix aus Rollen- und Strategiespiel immer noch schwer ist. Wer davor nicht zurückschreckt, freut sich über ein zauberhaft "gutes" Spiel.
77
Gamesmania
Noch vor einem Jahr hat mir das Hauptprogramm wahnsinnig viel Spaß bereit und eine sichere 90er Wertung trotz einiger Mängel bei der Kamera eingefahren. Doch so richtig möchte sich der Spielspaß beim soliden Dragon Storm irgendwie nicht einstellen. Das liegt gleich an mehreren Faktoren: so halten sich die Neuerungen im Addon eher zurück, der langwierige Aufbaupart blieb unangetastet, die Technik bannt einen nicht mehr so vor den Bildschirm und die Kamera lässt sich immer noch kaum weiter als 2 cm über den Boden herauszoomen. Keinesfalls ist Spellforce 2: Dragon Storm ein schlechtes Addon, es wird sicher seine Fans finden, doch nach den vielen RTS-Spielen in den letzten Monaten mögen mich der schwache Basisbau und die unübersichtlichen Echtzeitkämpfe einfach nicht mehr ansprechen, zumal man für das Addon wieder knapp 30 Stunden einplanen sollte. Wer von Spellforce 2 nicht genug bekommen kann, darf aber sofort zugreifen.
77
Gamigo
Das Addon Dragon Storm zu Spellforce 2 ist grundsolide und bietet das, was man von einem solchen Erweiterungspaket erwarten kann: ein paar neue Zauber, viele neue Ausrüstungsgegenstände, ein neuer Held mit interessanten Fertigkeiten und nicht zuletzt die Drachen. Trotzdem hält sich meine Begeisterung in Grenzen, der an sich interessante Mix aus Rollenspiel und Echtzeitstrategie zeigt inzwischen doch einige Abnutzungserscheinungen, als reines Rollenspiel hätte mir der Titel weitaus besser gefallen. In Zeiten eines C&C 3 oder Supreme Commander möchte ich einfach nicht mehr einen so langatmigen Basenbau erleben und dermaßen unübersichtlichen Echtzeitschlachten beiwohnen. Spellforce-Fans, die das ruhige Spieltempo weitere 30 Stunden aushalten machen mit Dragon Storm aber nichts verkehrt.
65
Jeuxvideo.com
Pour conclure avec le multijoueur, il est peu probable que vous vous épreniez pour la Forteresse De Décisions, simple resucée light du mod Aos de Warcraft 3, en beaucoup moins bien. Par contre les 6 autres cartes, dont une arène à l'agencement très pertinent, devraient vous offrir bien du plaisir. Pas la peine de poursuivre, Dragon Storm conclut convenablement l'existence du Spellforce sous la forme qu'on lui connaît depuis quatre ans, mais il faut espérer que Phenomic ne fera pas l'erreur de sortir encore une extension avant un éventuel 3ème épisode. Ce serait à coup sûr de trop.
60
Eurogamer.net (UK)
So while nothing substantial has been added to the SpellForce cauldron, the sequel's focus on smaller battles and quality questing has been refined, and the end result is a palatable expansion pack. With dragons.