Spotlight: Get up to 90% off at GOG's big fall sale on over 700 DRM-free games!

Spider-Man: Web of Shadows (Windows)

65
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 5.0
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 5.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 5.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 5.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 5.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 5.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 5.0
Overall MobyScore (3 votes) 5.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
4Players.de
Puh, ich bin beruhigt: Der Vorgänger »Spider-Man: Friend or Foe« war nur ein Versehen, ein Schnitzer, der irgendwie durch Activisions QA-Abteilung schlüpfen konnte, als man gerade gemeinsam im Kino oder auf Bali war. Web of Shadows ist wieder der Spider-Man, mit dem ich im zweiten, dritten und ultimativen Teil so viel Freude hatte: Das Schwunggefühl ist brillanter denn je, die schwerelose Freiheit des Zischens durch Manhattan sucht nach wie vor ihresgleichen! Das Kampfsystem ist schön einfach, die Bossfights machen über weite Teile Spaß, die Dialoge sind witzig, die Story ist bemerkenswert einfallsreich - und die Wahlmöglichkeiten zwischen rotem und schwarzem Pfad lassen viel Raum für mehrfaches Durchspielen. Allerdings merkt man deutlich, dass die Entwickler ihren Fokus auf die Story-Missionen gelegt haben, denn die Nebenaufgaben brillieren durch eklatante Einfallslosigkeit.
78
Gamesmania
Web of Shadows ist ein wirklich gutes Action-Abenteuer geworden. Es hängt die vorangegangenen Teile durch eine recht aufwändige Inszenierung und gute Technik meilenweit ab. Es ist ein erhabenes Gefühl, sich in wahnwitziger Geschwindigkeit und mit totaler Kontrolle zwischen die Hochhaus- und Gegnermassen zu schieben, nur um zu sehen, wie Spider-Man Gegner für Gegner stumpf in den Boden rammt. Ein paar kleine Grafikschnitzer wie Clippingfehler, PopUps oder leichter Zeilenversatz stören das grafische Gesamtpaket kaum. Bei der schnellen Grafik hat man kaum ein Auge dafür und genießt die schick animierten Aktionen des Helden. Dieses Spiel ist nicht nur für Spider-Man Fans einen Blick wert. So wollen wir den Spinnen-Mann sehen!
70
Gameplanet
Spider-Man: Web of Shadows would probably be better in short dosages and unfortunately I couldn't really recommend it for more than just a rental.
65
GameStar (Germany)
Ich spiele gerne böse Charaktere. Deshalb macht es mir auch gewaltigen Spaß, im schwarzen Anzug Autos durch die Luft zu werfen und verletzte Passanten liegen zu lassen (keine Angst, die sterben nicht). Blöderweise bleibt die Charakterentwicklung rudimentär, und die beiden Enden unterscheiden sich nicht kolossal. Die fiese Kamera und die Synchronstimmen machen aus einem "Geheimtipp!" lediglich ein "Ganz okay für Spidey-Fans".
65
GameZone
Only go buy this game if you are a die-hard Spiderman fan, or have an unhealthy obsession with bad voice acting…
65
Jeuxvideo.com
Spider-Man : Le Règne des Ombres est certainement plus réussi que son prédécesseur Spider-Man 3. Il propose ainsi une jouabilité légèrement remise au goût du jour qui fait honneur à l'agilité et à la puissance du tisseur. Par contre on regrette que le scénario ne soit pas davantage mis en valeur et que les graphismes soient souvent décevants. Il s'agit certainement là du prix à payer pour déambuler librement entre les buildings de Manhattan.
64
PC Games (Germany)
Aber die Aufgaben setzen nicht nur die Story fort, Sie erhalten für die Erfüllung auch Erfahrungspunkte, die Sie wiederum in neue Fähigkeiten entweder des guten oder des bösen Spider-Mans investieren - das einzige Element, das motiviert, längere Zeit am Ball zu bleiben. Doch das Schlimmste: Web of Shadows sieht zwar nett aus, deutlich besser als Spider-Man 3 seinerzeit, als Konsequenz läuft das Spiel jedoch nicht ruckelfrei, sondern bricht regelmäßig auf unspielbare Bildwiederholungs-Werte ein.
59
GamingTrend
I haven’t played the console versions, but I imagine they would come out much better than the PC version. This is a lazy console port, and you will feel it every time you deal with stuttering audio, abysmal framerates, and clunky keyboard controls. There is some limited fun to be had initially, as you grow accustomed to new moves and swinging around the city. However, the honeymoon fades pretty quickly. If you absolutely must play the game, at least save your money for one of the console iterations. This PC port gives our friendly neighborhood Spider-Man a bad name.
53
IGN
In the end, Spider-Man: Web of Shadows is a missed opportunity. Activision, Treyarch, Aspyr and Shaba were given a blank slate to create whatever Spider-inspired tale they wanted, and they put together a game starring a whiney hero, a foggy story, repetitive gameplay, and a focus on pretty combat combos instead of engaging combat mechanics. Web of Shadows is better than the last Spidey game to make it to the market, but that's not a ringing endorsement. If this game makes your spider-sense tingle in a good way, I'd suggest renting or waiting for a price cut before taking the plunge.
50
PC Player (Denmark)
For enogtyvende gang forsøger en spiludvikler at konvertere en superhelteserie til spilform, og for cirka tyvende gang mislykkes det (Marvel: Ultimate Alliance var godt!). Gense hellere filmene. Altså minus treeren.