Less than 150 games needed to reach our MobyGoal of 1,500 documented arcade titles!

Star Trek: Starfleet Academy (Windows)

75
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.5
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Tried to capture the magic of Star Trek, but the starship combat is a joke Kasey Chang (3654) unrated
Beam me up Scotty.... No Intelligible Life in this Program.... Chris Martin (1098) 1.5 Stars1.5 Stars1.5 Stars1.5 Stars1.5 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.2
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.4
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.5
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.7
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.4
Overall MobyScore (23 votes) 3.5


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
PC Player (Germany)
Mein ganz persönlicher Kobayashi-Maru-Test sah in diesem Monat so aus: "Roland, hör' auf zu spielen und schreib statt dessen den Artikel!" Tja, wären die fünf CDs doch etwas früher gekommen und hätte ich bloß nicht so viel Zeit im All verbracht. So mußte selbst unsere Layouterin Alexandra Überstunden machen. Doch das Warten hat sich in jeder Hinsicht gelohnt, denn Rusty Buchert hat wirklich an alles gedacht: Selbst, wenn Sie auf eine Sternenbasis feuern, erscheint Kirk und teilt Ihnen mit, daß Sie deswegen durchgefallen sind.
91
PC Gameplay (Benelux)
Interplay is erin geslaagd een perfecte combinatie te maken tussen de Wind Commander spelen en het Star Trek universum. Het technische aspect zorgt er bovendien voor dat je je meer dan ooit tevoren op een ruimteschip waant. Trekkies houden zich nu al beter klaar voor de sprint naar de softwarewinkel. Ook voor niet Star Trek fans is dit een spel waar je niet omheen kan! De tijd dat alleen Trekkies een Star Trek spel kochten is hiermee definitief voorbij!
91
PC Games (Germany)
Die originalgetreue Darstellung der verschiedenen Decks, die detaillierte Grafik der verschiedenen Raumschiffe und die herrlich skurrilen Soundeffekte tragen zu einer fabelhaften Umsetzung bei, die sich aber vor allem durch ausgeklügelte Storys auszeichnet. Die Komplexität der einzelnen Missionen machen Starfleet Academy zu mehr als nur "Wing Commander meets Star Trek" und sorgen für schweißtreibende Minuten und Stunden. Mit 29 Missionen, die auf insgesamt vier CD-ROMs verteilt sind, ist für ein paar Tage - wenn nicht gar Wochen - Unterhaltung gesorgt. Lediglich der teilweise recht hohe Schwierigkeitsgrad hätte besser angepaßt werden können, denn ab und zu stellen sich schon Momente der Frustration ein.
85
GameStar (Germany)
Endlich! Auf ein Spiel wie Starfleet Academy warte ich seit Jahren. Neben den Missionen überzeugt mich besonders das gelungene Handling der Schiffssysteme. In verhältnismäßig kurzer Zeit hat man die Enterprise unter Kontrolle und kann sich nach Herzenslust in Maschinenraum, Navigation oder Waffenkammer austoben. Ganz nebenbei erhält man eine umfassende Einführung in die Schiffstypen zur Glanzzeit von Captain Kirk. Dazu kommen noch eine spannende und intelligente Hintergrundgeschichte sowie überzeugende Filmsequenzen – Trekker-Herz, was willst Du mehr? Einsteiger seien allerdings gewarnt: Starfleet Academy bietet teilweise beinharte Weltraum-Action. Zumindest in einigen Missionen hätte ich mir ausführlichere Briefings gewünscht. In heißen Gefechten kann man das Spiel nicht pausieren, um in aller Ruhe die Systeme neu einzustellen. So manche Enterprise dürfte im All zerbröseln, weil der Kapitän verzweifelt die Schilde neu aufbaut, während Romulaner die Außenhülle durchsieben
83
Power Play
Die Missionen sind abwechslungsreich und heben sich durch die Aufgabenstellungen positiv vom Rest der Konkurrenz ab. Die Schauspieler überzeugen und die Geschichte ist interessant bis spannend. Das Flair der Filme wurde gut eingefangen und auch die eine oder andere Botschaft ist enthalten, wie wir es aus der Serie kennen. Doch leider gibt es ein paar Sachen, die Starfleet Academy das Prädikat versagen. Wieso gibt es nur eine Brücke? Wozu eine 3Dfx-Variante, wenn die Unterschiede nur minimal sind? Im High-Tech-Zeitalter kann ich erwarten, daß meine Torpedos wirklich allein ihr Ziel finden und ich nicht bei jedem zweiten beten muß, daß er nicht in den Weiten des Alls wirkungslos verpufft. Dennoch lassen sich diese Mängel verschmerzen. Allen Trekkern kann ich dies nur wärmstens empfehlen. Alle anderen sollten auf jeden Fall auch mal reinschauen. Ihr werdet es sicherlich nicht bereuen.
80
Gamesmania
Anfangs war ich sehr enttäuscht, schließlich hatte ich eher eine verhältnismäßig trockene Simulation mit eingestreuten Videosequenzen erwartet. Mit dieser Erwartungshaltung kann man Starfleet Academy aber nicht gerecht werden. Bei dem Spiel ist eine gute Portion qualitativ hochwertiger Interaktiver Spielfilm dabei, der im Spiel wirklich seine individuelle Berechtigung hat und die Simulationsparts nahtlos in eine absolut hervorragende Rahmenhandlung integriert. Mit einer etwas schöneren Steuerung wäre es die Referenz geworden. Für Startrek-Fans ist das Spiel aber sicherlich absolutes Pflichtprogramm. Mit ein wenig Übung bekommt man die etwas unergonomisch geratenen Schiffe in den Griff und darf im Rest des Spiels Führungsqualität, diplomatisches Geschick und Ehrgefühl beweisen. Dies macht Starfleet zu einem herausragenden Spiel innerhalb seines Genres.
79
Svenska PC Gamer
Ett bitvis bra spel, som verkligen vill vara originellt. Lyckas inte riktigt.
79
Gamezilla
Starfleet Academy's biggest problem is probably too much hype. After almost three years of pre-release advertising, Starfleet Academy would have to have been overwhelmingly good to meet the expectations of most players. The game is lots of fun to play and Trek fans should add this one to their collection, just don't expect too much. Starfleet Academy is the best of the Star Trek games I've played -- it just doesn't meet the bar as either a great adventure game or space combat simulator.
72
PC Jeux
Un plaisir pour les fans. Les autres devraient attendre le prochain épisode...
70
Computer Gaming World (CGW)
Overall, STARFLEET ACADEMY is a mixed bag. Good writing is hampered by inconsistent acting. Superb graphics (in both 3D and Direct3D versions) are balanced by a crippled view system. Access to the multiplayer features is hampered by the lack of direct support for Internet play. If you're a Trek fan, though, and you can get over the very unstarshiplike pace of combat, you'll likely find this game worth beaming up – after you take it back to stardock to get the patch.
70
Adrenaline Vault, The (AVault)
Excitement abounds on the first day of school. Students are wondering who their new classmates will be, they are curious as to whether or not the teachers instructing them will be difficult graders, and in the case of Star Trek: Starfleet Academy cadets, they want to know how soon they will be able to launch some photon torpedoes!
70
G4 TV: The Electric Playground
Not the masterpiece we hoped it would be, but not the disaster some have been saying it is.
64
Just Games Retro
Interplay had just come off of two Star Trek home-runs - 25th Anniversary and Judgment Rites - and were probably feeling pretty good. So good, in fact, that they started hyping and making feature promises for the next two Trek games, although they weren't even on the path to production yet. Secret of Vulcan Fury (which this game, God bless 'em, still shows a trailer for during the install) could have been the best Star Trek game made, if it hadn't become vaporware. Starfleet Academy would wait three years, change to an in-house engine just to make it playable, and significantly cull its feature list before being released in 1997 - an embarrassing two years after its sister ports on the consoles. So although this game is the final version, it's not the intended version, and it's not the version you may have heard about in the times of yesteryear.
60
Computer Games Magazine
Starfleet Academy is to many prior Star Trek related games what rancid filet mignon is to asbestos. The latter were bad enough that the former looks drastically better. Whether you'll "Klingon" to it for days, or get "Borg" with it in hours depends mostly on your background and willingness to overlook its flaws and antiquated features. Blemishes aside, the game represents the spirit of Star Trek in laudable fashion, balancing the thrill of space conflict with the wisdom of a timeless legacy spanning four decades. Make no mistake, though, this game ain't no Seven of Nine ("Assimilate me, baby!").
56
GameSpot
Starfleet Academy looks and plays no better than space combat games from two years ago.
40
World Village (Gamer's Zone)
Academy is a visual spectacle. Moreover, for the player with few expectations, Academy may prove an enjoyable game. For me, however, Star Fleet Academy was disappointment and frustration packaged in lavish graphics, great movies and great sound. I give Star Fleet Academy a failing grade.