Less than 150 games needed to reach our MobyGoal of 1,500 documented arcade titles!

Sub Command: Akula Seawolf 688(I) (Windows)

Published by
Developed by
Released
Platform
72
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
4.2
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 4.2
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.2
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.8
Overall MobyScore (5 votes) 4.2


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
96
Subsim
Sub Command exhibits unprecedented levels of detail, complexity, good game design, and gameplay. The sonar modeling and TMA functions are meticulous. Everywhere you look, Sonalysts built in realism. Some games and simulations are knocked together and released as a blend of compromises. Sub Command is the exact opposite. Sonalysts has heard the call of players wanting the best in submarine simulations and they have delivered.
89
GameSpy
Sub Command is an excellent example of execution over innovation. Players of other sims won't be surprised by what Sub Command offers, but it meets the expected standard while also adding a few wrinkles and solid replay value. Most importantly, it does what it does well, and except for the lack of a printed manual and more help for learning strategies, is a worthy tribute to the lost Jane's Combat Simulations brand.
84
GameSpot
Sub Command is the kind of game most publishers would be afraid to release. It is ambitious, complex, difficult to learn, and slavishly devoted to realism. You spend most of your time looking at control panels and wondering what's out there. There's a lot of waiting and guessing. The average gamer would hate it--but Sub Command isn't for the average gamer. It is a sophisticated simulation for people who like their sims sophisticated. If you're a hard-core simmer--the kind of person who revels in a meaty manual, who thinks relaxed realism settings just teach bad habits, and who scoffs at putting a 3D engine in Harpoon because you'll only be using NATO symbology anyway--then Sub Command has your name written all over it.
80
Computer Gaming World (CGW)
Without a doubt, Sub Command isn’t for those who like to get their thrills in quick and mindless portions. But if you like the thought of playing a game of cat and mouse with a lethal foe—desperately trying to find him before he finds you, racing to acquire a firing solution in time to be the first to launch a weapon, sinking from out of the blue, being surprised by a strike from nowhere—if you’re willing to earn your gaming excitement, you can’t do bettor than Sub Command.
79
GameSpot (Belgium/Netherlands)
Een bewonderenswaardige uitgave van spelletjesgigant EA die hiermee een commercieel risico neemt ten voordele van enkele hardcore gamers.
78
Gamesmania
Einerseits ist Sub Command für Freunde anspruchsvoll-realistischer Simulationen ein Pflichtkauf. Andererseits würde man genau dadurch EAs kundenfeindliche Sparpolitik unterstützen. Meine Empfehlung: Warten, bis Sub Command im Budgetregal liegt - dann hat man die Kosten für den Handbuch-Ausdruck kompensiert.
78
Fragland.net
Electronic Arts has given us a very realistic nuclear sub simulation. At the moment Sonalysts is working on a patch to solve some of the realism errors in the game. Let us hope that they also add some better assistance to beginners. If not, Sub Command will only be admired (and played) by a few hard core sub simmers and will be too difficult for the general player.
76
Svenska PC Gamer
Realismen innebär i det här fallet att spelet inte är någon grafisk fest. Visserligen finns en liten 3D-vy av ditt mål att titta på, men den tillför faktiskt ingenting så den lär nog de flesta stänga av. Alla paneler och skärmar är snyggt och överskådligt gjorda, men allt är ju faktiskt platt och grått precis som på en riktig ubåt. Trots detta är spänningen hög när man smiter under en jagarskärm för att sänka ett ryskt hangarfartyg.
75
Jeuxvideo.com
Pour résumer, Sub Command possède toutes les qualités d'une bonne simulation de sous-marins. On peut cependant reprocher à l'éditeur de ne pas l'avoir traduit en français pour le rendre accessible au plus grand nombre. Le public de ce genre de jeu est déjà très restreint et j'ai bien peur que dans de telles conditions, il le reste encore longtemps.
74
PC Zone Benelux
De conclusie is simpel: Sub Command si op dit moment de beste subgame op de markt, maar de beperkte concurrentie helpt natuurlijk wel een handje mee.
70
GameStar (Germany)
Endlich gibt‘s mal wieder eine U-Boot-Simulation mit Hightech-Ambiente. Sub Command ist zwar sehr komplex, macht aber trotzdem Spaß. Die Mühe, sich in die Materie einzuarbeiten, lohnt sich. Und die Missionen sind wirklich sehr spannend und abwechslungsreich. Schade nur, dass die Grafik dermaßen bieder wirkt. Und warum kann ich die Landkarte nur über umständliche Tastenkommandos zoomen und scrollen? Wenn Sie das nicht stört (und Sie einen guten Drucker für das dicke Handbuch besitzen), können Sie getrost mit Sub Command losschippern. Mein Tipp: Am besten vorher einen Technik-Thriller lesen – steigert die Atmosphäre.
70
PC Gameplay (Benelux)
Door de steile leercurve en het grafisch zeer beperkte aanbod is dit enkel spek voor de bek van de diehard simulationfreaks!
69
4Players.de
Nach Jahren taucht nun wieder eine U-Boot-Simulation in den Regalen der Softwarehändler auf, die an viel Spaß macht und auch sehr spannend ist. Da könnte man sogar noch über die grafischen Schwächen hinwegsehen. Leider wurde aus Kostengründen das Handbuch nur zum Ausdrucken beigelegt, was bei einer solch komplexen Simulation leider ein Desaster ist. Wirklich schade, dass ein gutes, aber letztendlich sehr komplexes Spiel durch eine eigentliche Kleinigkeit so viel einbüßen muss - Sub Command ohne das Fachwissen aus dem Handbuch zu spielen, kommt in etwa einem Koch gleich, der keinen Geschmackssinn hat. Nur wirkliche Fans oder Besitzer eines schnellen Druckers sollten sich Sub Command zulegen. Genre-Fremde verlieren wahrscheinlich sofort den Überblick über die ganzen System, so dass ich diesen Sub Command leider nicht empfehlen kann - wirklich schade!
41
PC Action
Als Kapitän eines Atom-U-Bootes beobachten Sie heimliche Raketentests, beschießen Landziele mit Marschflugkörpern oder versenken gegnerische Schiffe. Klingt spannend, mehr aber auch nicht. Denn im Spiel klicken Sie sich von einer sterilen Schalttafel zur nächsten und nehmen dabei der unfähigen Computerbesatzung langweilige Arbeiten, etwa Kontakte zu klassifizieren oder Feuerleitlösungen zu ermitteln, ab. Investieren Sie Ihr Geld lieber in den Vorgänger 688(I) Hunter/Killer. Dort erhalten Sie für 20 Mark nicht nur ein gedrucktes Handbuch, sondern fast dasselbe Spiel.
20
PC Games (Germany)
Im Jahr 2001 geht das offenbar nicht mehr: Den Designern fehlt die Fantasie für gute (oder auch nur fehlerfreie) Missionen. Ansonsten ist Sub Command seinen zahlreichen Vorbildern erschütternd ähnlich. Wie bereits 688 Attack Sub (erschienen anno 1989) besteht das gesamte Spiel aus einer Seekarte und sechs Info-Bildschirmen. Mithilfe dieser schmucklosen Schalttafeln steuert man das Boot, identifiziert und ortet Geräusche und schießt schließlich Torpedos ab - ohne jemals etwas vom Ergebnis zu sehen.