User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
87
PC Action (Apr 18, 2001)
Genau so wünsche ich mir ein Add-on: Nicht nur neue Missionen, sondern auch zusätzliche Features, Einheiten und natürlich ein Editor. Obwohl Letzterer schwer zu bedienen ist, wird die riesige Fangemeinde damit zahlreiche Szenarien basteln und der Allgemeinheit über das Internet zur Verfügung stellen.
85
GameStar (Germany) (Apr, 2001)
Wieso müssen Zusatz-CDs immer viel schwieriger sein als das Hauptprogramm? Sudden Strike Forever beraubt sich durch den extrem hohen Schwierigkeitsgrad einer großen Fangemeinde. Außerdem sind einige Missionen lieblos designt. In der US-Kampagne spielen alle drei Einsätze sogar auf ein- und derselben Karte. Dafür haben mir die Steuerungsverbesserungen gut gefallen. Vor allem die rückwärts fahrenden Panzer sind eine echte Bereicherung. Die Fernsicht des Generals macht sich ebenfalls schnell bezahlt. Wer nach einer knüppelschweren Herausforderung sucht, kann sich erneut an die Front wagen. Normalspieler dürften an Sudden Strike Forever allerdings verzweifeln.
85
GameSpy (Aug, 2001)
Sudden Strike Forever in an excellent addition to the Sudden Strike world. Yeah, the missions are a wee bit tough, but nothing a veteran player can't handle. This game is realistic enough to satisfy the wargamers among us, and exciting enough to satisfy the most jaded real-time strategy gamer. Make no mistake, Sudden Strike Forever will keep players gaming World War II for quite a while.
84
Gameplay (Benelux) (Sep, 2001)
CDV brengt met Sudden Strike Forever één van de beste uitbreidingen van de laatste jaren op de markt.
82
4Players.de (Apr 19, 2001)
Sudden Strike Forever ist ein gelungenes Addon, aber leider sehr schwer. Für Einsteiger kann man Forever absolut nicht empfehlen. Nach spätestens zwei Missionen würde die CD in die nächstbeste Zimmerecke fliegen und die Tastatur deutliche Schlagspuren aufweisen. Wirklich empfehlen kann man Forever nur ambitionieren Fortgeschrittenen und Profis!
80
PC Jeux (Jul, 2001)
Sans être vraiment révolutionnaire, cet add-on ravira les adeptes de Sudden Strike.
80
Sudden Strike Forever is een aartsmoeilijk game dat alle spelplezier van Sudden Strike behoudt en weer goed is voor uren virtuele oorlogsvoering.
80
Jeuxvideo.com (Jun 01, 2001)
Le concept de Sudden Strike fonctionne toujours à merveille. Une immersion immédiate dans le contexte réaliste du soft et des missions à la dimension stratégique très poussée. Le contenu de cet add-on est particulièrement riche et risque de relancer les hostilités pour un bon bout de temps.
79
PC Games (Germany) (Apr, 2001)
Sudden Strike Forever stellt ein rundum gelungenes Add-on dar und wertet das Spielerlebnis dank zahlreicher Neuerungen deutlich auf. Frische Einheiten wie der General eröffnen dem Spieler eine Vielzahl bisher unbekannter taktischer Möglichkeiten. Andere Verbesserungen, wie die neuen Transport-Icons, sorgen dafür, dass das Kommandieren insgesamt leichter von der Hand geht als bisher. Erfreulicherweise wirken sich die meisten Änderungen nicht nur auf die neuen Missionen auf, sondern kann man auch in den ursprünglichen Kampagnen zum Tragen. Einziger Kritikpunkt ist der immens hohe Schwierigkeitsgrad, der Ihnen auch auf der niedrigsten Stufe viel taktisches Feingefühl und Geduld abverlangt. Der mitgelieferte Missionseditor war in unserer Vorabversion leider noch nicht implementiert und kann daher auch nicht bewertet werden.
78
Am Liebsten hätte ich ja die neuen Schwierigkeitsstufen in »Bockeschwer«, »Zum-Mäuse-melken« und »Apokalypse« umbenannt. Denn wer nicht zu den erfahrensten Sudden-Strike-Kämpfern zählt, dürfte hier ein zweites Stalingrad erleben. Ähnliches lässt sich auch über den hyperkomplexen Editor sagen. Der demonstriert nämlich ziemlich eindrucksvoll, dass das Designen von Szenarien wahrlich kein Traumjob ist. Aber immerhin führen Späher und Sanitäter neue Taktiken ins Feld, und auch die hübschen, neuen Landschaftsformen können sich sehr gut sehen lassen. Insbesondere die Wüste hat‘s mir angetan. Und das nicht nur wegen der schmucken Wüstenkäffer. sondern weil sich dort die stecknadelgroßen Feinde nicht so leicht verbergen können.
75
Game Vortex (Jan, 2003)
In the end, Sudden Strike: Forever is very much a by-the-book expansion. You've got new units, you've got new missions, you've got some game-engine tweaks, and you've even got a map editor. For the people who really liked the first game, this is an excellent edition to the Sudden Strike canon. For those who found the original somewhat lacking in 'fun', they won't find anything to change their mind here. You know which group you fall into, so act accordingly, soldier.
74
IGN (Aug 30, 2001)
Ultimately a fan of the original game will take any opportunity to get their hands on even more Sudden Strike. But while there a few new things here, the developers didn't go nearly far enough towards either improving the original game model or adding a significantly sized new campaign. In the end it just feels like more of the same. While that's not necessarily a bad thing, it's also not enough to justify a significant investment of time. Sudden Strike Forever won't last nearly as long as it's name implies.
71
Gamesmania.de (Apr 27, 2001)
Eine Stunde Rasenmähen bringt mehr Erfolgserlebnisse als ein Einsatz in Sudden Strike Forever: Der frustrierend hohe Schwierigkeitsgrad versauert auch geübten Strategen den Spaß am Spiel. Wer sich nicht zu den absoluten Hardcore-Taktikern zählt, kann auf dieses Add-On verzichten.
60
GameGenie (2001)
Most, if not all, of the new additions could have been included in a robust download. But, as it is, we are stuck with spending our hard-earned cash on Sudden Strike Forever. The add-ons themselves are very well done, adding some more missions, maps, units, and a map editor. If you liked the first Sudden Strike, I'm sure that you'll love the add-on. The promise of extended gameplay is enough to make any fan beg for mercy and give in to the magic and wonder of Sudden Strike Forever.
58
GameSpot (Aug 31, 2001)
Multiplayer improvements or not, buying Sudden Strike Forever is worthwhile only if you enjoyed the one-dimensional treat of its predecessor. Numerous other tweaks make this a much-improved experience in both the solo and multiplayer modes, though not so much that your thoughts about the original should be reevaluated. That is, those whose impression of the first game was negative shouldn't expect to have their opinions changed.