Current MobyGoal: Help us reach 250 documented ZX81 Games

Thexder (Windows)

Teen
ESRB Rating
Genre
Perspective
Theme
51
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.5
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Nice Remake of Platform Classic Adam Baratz (1352) 3.6 Stars3.6 Stars3.6 Stars3.6 Stars3.6 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.3
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.7
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.3
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.7
Overall MobyScore (3 votes) 3.5


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
World Village (Gamer's Zone)
If you played the original Thexder, enjoyed it and have WIN 95, this version will be a welcome resident of your hard drive (until ...) but, I must be truthful to the Thexder fan by saying that I still miss the original Thexder.
54
PC Player (Germany)
Man spielt's, ist halbwegs unterhalten, aber recht schnell setzt die Motivationskurve zum Landeflug an. Auch Thexder-Nostalgiker werden nörgeln; der häßliche Vorgänger aus den 80ern hatte mehr Dynamik drauf.
54
PC Games (Germany)
Ich war eine Blechdose: Die wandlungsfähige Kampfmaschine Thexder feiert ihre Wiedergeburt auf Windows 95-Systemen.
50
Computer Games Magazine
One of the differences between the original and the Windows 95 version is that you can't transform to the jet or land rover until the second and third worlds respectively. I found the game had too much detail, and not enough attention to smoothness and general game play. All in all, Thexder for Windows 95, made me want to dig out my old Thexder disks to play the 16 color version. I would not recommend this game if fast paced action and difficult puzzles are what you are looking for.
45
Power Play
Wer auf ähnliche optische und spielerische Leckerbissen hofft wie bei „Pitfall“, wird derb enttäuscht. Statt abwechslungsreicher Animationen bietet „Thexder“ in 50 Leveln gerade mal 10 eher altbackene Grafik-Sets. Die Musik ist ohne GenMidi unerträglich, mit Midi nur wenig besser; kein Wunder, daß sie per Default ausgeschaltet wurde. Auch spielerisch tut sich nicht allzuviel: Zwar hat der Leveldesigner seinen Job ordentlich gemacht und fordert neben Action auch zu taktischen Überlegungen heraus, aber wirklich Neues oder Aufregendes passiert nicht. Der morphende Roboter sorgt für Abwechslung, ist aber Augenwischerei: Klar, daß ich mich in ein kleines Raupenfahrzeug verwandeln muß, wenn die Normalform nicht fähig ist, sich an einer engen Stelle zu bücken. Thexder ist kein wirklich schlechtes Spiel, aber so überflüssig wie eine Tube Marmelade.
20
High Score
En nyhet med Thexder är att man kan spela det över nätverk. Men spela plattformsspel via nätverk, kan det verkligen vara något? Kanske, men då måste det vara ett tusan så mycket roligare spel än det här.