User review spotlight: Carmageddon (DOS). Released in 1997.

Ultimate Soccer Manager 98 (Windows)

Published by
Developed by
Released
Official Site
Platform
65
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.2
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

A decent addition to the world of soccer managment sims faceless (395) 3.2 Stars3.2 Stars3.2 Stars3.2 Stars3.2 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 2.9
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.9
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.2
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.6
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.5
Overall MobyScore (13 votes) 3.2


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Privat Computer PC
Ultimate Soccer Manager 98 er ikke helt nemt at komme i gang med. Men er man bidt af fodbold og af de afledte aktiviteter uden for banen, så er der utroligt meget at hente.
80
PC Player (Denmark)
Efter at have spillet USM98 et stykke tid, så er der for mig ingen tvivl om, at CM efter år som enehersker har fået en værdig konkurrence. USM98 har næsten alt, hvad CM2 har og samtidigt meget, meget mere. USM98 holder - og det holder længe...
68
PC Action
Die 98er-Version bietet im Vergleich zum guten Vorgänger vom März 1997 (PCA-Wertung: 73%) wenig Innovationen. Zwar mangelt es nicht an Funktionen, und an einigen Optionen wie dem Transfersystem und dem konfigurierbaren Schwierigkeitsgrad wurde gefeilt, technisch erreicht der Manager aber allenfalls Mittelmaß.
64
PC Games (Germany)
Unterschied zu vergleichbaren Spielen: Änderungen an Taktik, Spielsystem, Aufstellung etc. sind äußerst transparent, während andere Fußballmanager auf ein wesentlich komplexeres Berechnungsmodell zurückgreifen, wo sich Ihre Entscheidungen realistischerweise häufig erst nach Wochen und Monaten auswirken. Von den angeblich so pendatisch genau recherchierten Daten von Teams aus sechs europäischen Ligen merkt man im Spiel wenig: Denn die Namen wurden mangels Lizenz derart stark verfremdet, daß man nur mutmassen kann, wer sich hinter "1. FC Keosirsleatirn" (= 1. FC Kaiserslautern) oder "Merkas Bebbil" (= Markus Babbel) verbirgt.
48
GameStar (Germany)
Die 98er Version des Fußballmanagers hat sich im Vergleich zum Vorgänger kaum weiterentwickelt. Entscheidungen treffen Sie auf trockenen Listen und Diagrammen. Geradezu armselig ist die Spieldarstellung, die mit langweiligen Sprites und sinnlosen Sprachkommentaren weder Fußball-Feeling noch Spannung aufkommen läßt.
40
PC Player (Germany)
Sachen gibt's: Da werben die Programmierer vollmundig mit "unzähligen Spielerdaten" und verunstalten im selben Zug alle Namen der "sorgfältig recherchierten" Clubs ("Hirthe Bsc Birlon") und Kicker ("Boxinti Lozereza") bis zur Unkenntlichkeit. Mit dem beiliegenden Editor kann man zwar selbst Hand anlegen; der Aufwand lohnt jedoch kaum.