Weekend Deal: Interplay games (Decent, Sacrifice, Giants, etc) currently 60% off at GOG!

Virtual Skipper 4 (Windows)

Published by
Developed by
Released
Platform
...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
78
4Players.de
Mit seinem vergleichsweise günstigen Preis, der leichten Zugänglichkeit und den eher kurzen Missionen ist Virtual Skipper 4 das ideale Spiel für alle, die mal kurz zwischendurch in See stechen wollen. Durch die Einstellungsmöglichkeiten spricht die 3D-Segelsimulation blutige Leichtmatrosen und abgebrühte Seebären gleichermaßen an, denn jeder kann die Navigation so schwer machen, wie er möchte. Der eine schippert im Kampf gegen die Elemente mit allen Pfeilen und Hilfslinien um die Tonnen und der andere braucht auch bei hohem Seegang nur einen Kompass. Auch optisch fühle ich mich dank überzeugender Darstellung des nassen Elements, des Winds und der Witterung wie auf Spuren der großen weißen Segler. Nervig sind allerdings die Hänger und Abstürze und das oft planlose Vorgehen der KI. Wer damit keine Probleme hat, kann gerne noch ein paar Prozente draufschlagen. Ihr solltet dem virtuellen Skipper also eine Chance geben.
78
GameStar (Germany)
Dank realistischer Physik, originalgetreuer Küsten und spaßiger Mehrspieler-Rennen finden Segelfreunde mit Virtual Skipper 4 ihr Eldorado. Und auch wasserscheue Sportler dürfen einen Blick riskieren. Denn das exzellente Tutorial erleichtert den Einstieg, zudem fesseln 1A-Grafik und spannende Regatten an den Monitor. Doch bei der Solo-Karriere schwächelt Virtual Skipper 4: Fürs nächste Mal wünsche ich mir eine Segler-Laufbahn mit Story und Crew-Management. Aber sei’s drum; auch so steckt viel Gutes im Programm. Worauf warten Sie also noch? Leinen los!
68
PC Powerplay
Braucht ein Spiel, das sich an Spezialisten wendet, überhaupt ein Tutorial? Die Chancen, dass sich ein Nicht-Segler den virtuellen Skipper nach Hause nimmt, stehen eher schlecht. Schade, denn gerade auf den simpleren Schwierigkeitsstufen gehen die Regatten dank umfangreicher Hilfestellungen locker von der Hand. Die Präsentation ist ziemlich durchwachsen: Hübsche Schiffe segeln über richtig schöne Wellen, aber an hässlichen Küstenlinien vorbei. Mehr Liebe zum Detail, bitte!