User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
83
GameStar (Germany) (Jan, 2004)
Snooker 2003 spielt sich so echt, dass ich manches Mal schon kurz davor war, blaue Kreide auf meiner Maus zu verteilen. Hier passt so gut wie alles, von der großartigen Kugelphysik bis zum langfristig motivierenden Karrieremodus. Klar, ein zünftiges Filz-Duell mit dem besten Freund kann auch Snooker 2003 nicht ersetzen.Aber dafür lerne ich Frame für Frame jede Menge neue Tricks, wie ich meinem Kumpel beim nächsten Kneipenbesuch akkurat vom Tisch fege.
82
PC Games (Germany) (Jan 22, 2004)
So mag ich Snooker - zur echten Billardcafé-Stimmung fehlen nur noch kneipig-verrauchte Luft und eine grölende Horde Zuschauer. World Championship Snooker 2003 punktet vor allem durch die intuitive und präzise Steuerung sowie einen atmosphärisch dichten, weil authentischen Karriere-Modus. Gegen die über 70 originalen Weltcup-Teilnehmer anzutreten, ihnen zunehmend den Schneid abzukaufen und sich später sogar mit Snooker-Magiern wie Mark Williams, Ken Doherty oder Stephen Hendry zu messen, motiviert ungemein. Dass World Championship Snooker 2003 dennoch knapp von Jimmy White's Cueball World geschlagen wird, liegt hauptsächlich an den abwechslungsreicheren Szenarien: Während bei der Referenzsimulation sogar am Karibikstrand eingelocht wird, beschränkt sich der Codemasters-Vertreter auf etwas sterile Snooker-Arenen und eine leblos anmutende Bar.
78
PC Zone (Jul 04, 2003)
It's all good stuff though, and it's amazing how many hours you can piss away (and this from someone who annually spends two and a half weeks staring at other people playing on TV). The physics are all present and correct, it looks the business, and there is plenty of longevity. Ultimately it comes down to whether you give a shit about the sport.