Bundleopolis Sale: New bundles for sale every 6 hours at GOG

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
83
Power Unlimited (Jun, 1998)
WLS besteedt als een van de weinige voetbalgames van dit moment geen aandacht aan het naderende WK en dat is jammer. De game is verder op sommige punten slordig uitgewerkt maar de soepele gameplay en de fraaie graphics vergoeden veel.
77
Gameplay (Benelux) (Jul, 1998)
Spijtig genoeg wordt deze WLS op een ongelukkig moment uitgebracht. World Cup 98 heeft de voorbije maand zowat de hele markt ingepalmd, dankzij z'n vroege release en het lopende WK dat een uitstekende promotie is. Had WLS '98 twee maanden eerder op de markt gekomen, dan had dit spel beslist een glansrijker lot beschoren geweest dan nu.
76
Das auf Hochglanz gewienerte FIFA/Frankreich-Kombinat wird nicht geschlagen. World League Soccer gehört aber zu den besseren Verfolgern der letzten Zeit. Wer eine Alternative zu den Edelaufgüssen von EA Sports sucht, sollte sich eine Eintrittskarte für das Eidos-Stadion reservieren.
75
PC Action (Jun 17, 1998)
Grafisch kann WLS 98 den Anschluß zur Tabellenspitze halten, auch der Ton genügt höheren Ansprüchen. Spielerische Mankos verhindern aber höhere Weihen. Die Joypad-Unterscheidung zwischen „hartem“ Schuß und Kullerbällen macht keinen Sinn, da der Tormann letztere lässig wegfängt. Auch die kartengefährdete Art des Tacklings in der Verteidigung wurde nicht korrekt ausbalanciert, ganz im Gegensatz zum hervorragenden Volley- und Kopfballspiel. Leder-Fans sollten probespielen.
73
PC Games (Germany) (Jun 03, 1998)
World League Soccer verfügt über tolle Ansatzpunkte und hätte wahrscheinlich einen der Spitzenplätze im Genre belegen können, wenn die – oberflächlich betrachtet – kleinen Mängel im Gameplay nicht wären. Wenn man allerdings Frankreich 98 oder auch Worldwide Soccer Paroli bieten möchte, muß flüssiges Kombinationsspiel im gegnerischen Strafraum möglich sein. Das ist bei World League Soccer leider nicht der Fall, auch wenn ansonsten sehr solide, teilweise sogar hervorragende Fußballkost geboten wird. Fans sollten es vielleicht einmal probespielen.
72
PC Joker (Jun, 1998)
Einziges Manko bleibt die (konfigurierbare) Steuerung. Selbst wahre Pad-Akrobaten dürften mit den teils doppelt belegten Tasten ordentlich zu kämpfen haben. Dabei stört vor allem, daß man den kontrollierten Spieler nicht manuell wählen kann. Und weil hier selbst Fußballzwerge wie Japan göttliches Stellungs- und Paßspiel beherrschen, werden wohl nur Profis oder bis zu vier gesellige Kicker vor einem Rechner Torerfolge bejubeln können.
70
GameStar (Germany) (Jun, 1998)
In der aktuellen Fußballflut, die rechtzeitig zur WM auf Ihrem Computer zurollt, macht World League Soccer eine gute Figur. Vom flüssigen und realistischen Spielablauf über die intelligent agierenden Computer-Kicker bis hin zur riesigen Mannschafts- und Turnierauswahl ist eigentlich alles vorhanden, was ein Sportspiel braucht. Daß es trotzdem nicht zur Spitze reicht, liegt zum einen an der mittelmäßigen Grafik, zum anderen fehlt die authentische Atmospähre der FIFA-Reihe.
69
Power Play (Jun, 1998)
Auf den ersten Blick ist WLS flotter Action-Fußball, das zwar Frankreich 98 nicht das Wasser reichen kann, aber grafisch — besonders durch die Licht- und Schatteneffekte — durchaus in der Oberliga mitmischt. Das Gamepad ist mit einer Vielfalt an Aktionen belegt, und auch die Anzahl der Ligen und Spielmodi gehen in Ordnung. Nur, was helfen all die schönen Optionen, wenn man auf dem Feld den gegnerischen Torraum fast nie zu Gesicht bekommt? Im Gegensatz zu anderen Fußballspielen wird nämlich Euer Paßspiel kaum vom Rechner unterstützt. Kurze, flache Pässe lassen sich zwar zum Teamkollegen schieben, aber sobald Ihr den Ball mal kräftig nach vorne tretet, geht er unter Garantie an den Gegner verloren. So könnt Ihr selbst mit einer Spitzenmannschaft antreten, gegen den Computer werdet Ihr immer wieder zum Regionalligisten degradiert. Absolute Profis könnten an WLS Spaß haben, für den Normalspieler ist wegen des extremen Schwierigkeitsgrades aber nur der Multiplayermodus zu gebrauchen.
60
World League Soccer 98 er et glimrende spil, der nok skal mødes uden alt for store forventninger. Jeg kan trods alt bedre lide Sensible World Soccer 2000, fordi det besad en basal spilleglæde; man havde lyst til endnu en kamp. Her er man lidt ligeglad, for nok er det flot, men man bliver ikke forført.
20
Imperium Gier (Oct 14, 1998)
szyscy którzy interesują się piłką nożną wiedzą że opiera się ona na czterech zasadach: podanie, odebranie, przejęcie i strzelanie. Więc jeśli są problemy z odbiorem to coś tu nie gra. Co do pozostałych zasad jest całkiem nieźle. W końcu przystosowano do tego aż sześć klawiszy. Należy też wspomnieć o wspaniałej przejrzystości tego co się dzieje na boisku. Udźwiękowienie gry natomiast jest koszmarne i stanowi najsłabszą jej stronę. Nie mogę przyznać WLS więcej niż 5/10 i stwierdzić, że gdyby nad nią jeszcze popracowano byłaby niezła (nie chcę kłamać). Myślę że firma Eidos nie załamie się taką wpadką i za kilka miesięcy wyda poprawioną wersję.