Wing Commander Academy

Published by
Developed by
Released
Platforms
Critic Score User Score
DOS
64
2.5
Windows
...
...

User Reviews

Filler to stave off fans who were enraged over the ending of Special Ops 2 DOS WizardX (116)
Great idea, flawed realization. DOS Jeff Sinasac (316)
A potentially good game, but marred by a devastating flaw. DOS Trixter (8712)

Our Users Say

Platform Votes Score
DOS 21 2.5
Windows Awaiting 1 votes...
Combined User Score 21 2.5


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
76
DOSPC Games (Germany)
Was Wing Commander Academy (WCA) zu mehr als nur einem Mission-Editor macht, ist die Unabhängigkeit vom Hauptprogramm: Auch Spieler, die noch keine Orginalversion von WC 1 oder 2 besitzen, können sich mit WCA ohne Einschränkung ins Kampfgetümmel stürzen. Mit animierten Zwischensequenzen und einer fortlaufenden Handlung kann das Programm auf lediglich drei Disketten zwar nicht aufwarten, dafür kommt der Spieler aber in den Genuß der von WC 2 gewohnten Spielbarkeit. Verbesserungen an Grafik oder Sound wurden nicht mehr vorgenommen - Gerüchte über eine “wesentlich schärfere und detailreichere Grafik“ bewahrheiten sich demnach also nicht. Kein Wunder - denn bei Origin floß in den letzten Wochen die gesamte Manpower in die Fertigstellung von Wing Commander 3 - Privateer.
76
DOSPower Play
Wer nur mal schnell in der Kaffeepause, ohne störendes Beiwerk, ein paar Weltall-Katzen zerstrahlen will, oder dem Kumpel von nebenan einen Auftrag der Marke "extra-hart" zusammenfummeln möchte, ist bei dem kurzweiligen Action-Spektakel der Wing Commander Academy sicher ganz hervorragend aufgehoben. Wing Commander-Jünger, die erst dann den Spannungspegel eines Kernkraftwerkes erreichen, wenn die Knallerei in eine ansprechende und motivationsfördernde Story eingebettet ist, sollten lieber auf den dritten Teil warten.
70
DOSPC Joker
Doch der zweite und dritte Blick bringen es an den Tag - vom Flair, der aus dieser futuristischen Weltraumballerei überhaupt erst ein Kultereignis gemacht hat, ist hier nicht mehr viel zu spüren. Der rote Handlungsfaden, der die einzelnen Einsätze miteinander verbindet und für Spannung sorgt, fehlt bei den handgestrickten Missionen nämlich zwangsläufig völlig! Und auch der Ballermodus motiviert auf Dauer halt kaum mehr als der im Original eingebaute Simulator. Letztlich kann man den Besuch der Wing Commander Academy also nur ganz unermüdlichen Kilrathi-Jägern vorbehaltlos empfehlen, Neulinge sind jedenfalls bei den mittlerweile recht günstig angebotenen Originalprogrammen besser aufgehoben. Und um noch die eingangs gestellte Frage zu beantworten: 95 Meteoriten sind schon ein stolzer Preis für einen Missionseditor!
68
DOSPC Player (Germany)
Nach wochenlangem Gieren ("Hui, ein neues Wing Commander!") kam die große Enttäuschung. Die Academy bietet zuerst einmal keinerlei technischen Neuerungen gegenüber Wing Commander II (WC2). Die 3D-Grafik ist dieselbe wie vor zwei Jahren, viele Musik-Stücke wurden identisch übernommen. Spielerisch ist das ganze in meinen Augen sogar ein Rückschritt: Die tolle Story wurde gegen einen plumpen Editor ausgetauscht, der meine Erwartungen nicht erfüllt. Denn auch hier lassen sich keine neuen Elemente blicken. Alle Gegner und Objekte sind seit WC2 bestens bekannt, außerdem darf man nur dumpfe "Sammel ein und schieß ab"-Missionen zusammenstellen. Bestimmte Missionstypen, die im Vorgänger vorkamen (Frachter beschützen), sind mit dem eingeschränkten Editor nicht realisierbar. Das Raumschiff kann nirgendwo starten und landen, sondern wird mitten im Weltraum abgesetzt und findet sich nach Abschuß des letzten Gegners gratulationslos im Editor wieder.
67
DOSASM (Aktueller Software Markt)
Echte Neuerungen muß man hingegen mit der Lupe suchen: Die Animation der Schiffe ist jetzt auch auf langsamen 386ern erstaunlich fix. Und es gibt nun zwei neue Schiffstypen mit edler Bewaffnung. Ein Fight im schicken Wraith-Jäger der Föderation gegen den nagelneuen Sartha-Jäger der Kilrathi gehört zweifellos zu den Top-Acts des Spiels. Die Academy ist hauptsächlich etwas für WingCom-Fans, die noch keine neuen Missionen gekauft haben und auf eine Story verzichten können. Besitzer kleinerer Platten werden sich freuen: Der Magermix-Commander braucht nämlich nur 5 MB Platz.
60
DOSComputer Gaming World (CGW)
A space combat simulation set in the WC universe. Interesting, but lacks the depth of its parent games. For those who don’t need a plot.
50
DOSPC Review UK
At £34.99 I'd feel disappointed, disillusioned and cheated if I'd bought WCA as it falls short of the standards I've come to expect from Origin. If you're in the market for space combat, go out and buy X-Wing. You'll have a lot more fun. Origin says it creates worlds but in WCA, you've got to create your own.
40
DOSHigh Score
Alla som inte är fanatiska "Wing Commander"-dyrkare gör klokt i att glömma det spelet - det är inte på långa vägar värt pengarna.