Current MobyGoal: Help us reach 250 documented ZX81 Games

Wizardry: Bane of the Cosmic Forge

MobyRank MobyScore
PC-98
...
4.8
SNES
...
...
Macintosh
...
...

User Reviews

Great classic RPG DOS Sullivan (9)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 2 4.8
DOS 24 3.9
FM Towns 2 4.8
Macintosh 2 4.8
PC-98 2 4.8
SNES 2 4.8
Combined MobyScore 34 4.1


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
DOSPC-Spiele '92
Mit einem Wort: fantastisch. Ambitionierte Rollenspieler sollten sich dieses Vergnügen unbedingt gönnen. Bane of the Cosmic Forge bietet für Wochen und Monate ungetrübten Spielspaß. Eine Geschichte mit ähnlich viel Tiefgang und Atmosphäre suchte man bisher vergeblich. Die Benutzerführung ist denkbar einfach gestaltet und lenkt nicht vom Wesentlichen ab. Ein kleines Manko müssen wir aber auch hier vermelden: Bane of the Cosmic Forge ist nur etwas für Rollenspielprofis. Neulinge werden sich hoffnungslos im ausufernden Phantasiegestrüpp des Programmierers verlaufen und frustreiche Momente erleben.
90
DOSZero
Well... what can I say? This is another of those all night jobs that eventually becomes virtually a lifetime's obsession - like Dungeon Master really.
89
AmigaPower Play
Man nehme die spielerisch besten Elemente aus "Dungeon Master, der SSI-Serie und der "Bard's Tale"-Trilogie, würze alles mit einer atmosphärisch brillanten Fantasy-Geschichte und fertig ist ein Rollenspiel der Extraklasse. Allerdings sollten sich nur wettergegerbte Veteranen an diesen Brocken wagen, Neulinge verlieren schnell den Überblick. Programmierer Dave Bradley ist ein Meisterwerk gelungen: Bane of the Cosmic Forge ist das Beste, was einem Rollenspieler auf dem Amiga passieren kann.
89
DOSPower Play
Hierzulande führt die Computer-Rollenspielserie "Wizardry", die mit "Proving Grounds" vor knapp 10 Jahren ihren Anfang nahm, eher ein Schattendasein - in den USA genießt diese Reihe einen wahren Kultstatus. Großer Nachteil der Wizardry-Reihe war bislang, trotz des spielerischen Gehalts, die magere technische Ausführung. Selbst in Wizardry V (Erscheinungsdatum 1988) war CGA-Vierfarbgrafik das höchste der Bildgefühle, Installation auf Festplatte war ein Fremdwort. Das wird sich nun gewaltig ändern. Mit "Bane of the Cosmic Forge" erscheint ein komplett neues Wizardry-System. Vorbei sind die Zeiten von simplen Strich-Dungeons. Cosmic Forge spielt in Labyrinthen, die denen von "Dungeon Master" nicht unähnlich sind.
88
AmigaCU Amiga
A deep and thoroughly absorbing RPG...
87
AmigaAmiga Mania
Where Bane outshines Dungeon Master is in its scope and attention to detail. This is a massive adventure.
85
AmigaAmiga Joker
Wer die Geduld aufbringt, sich in ein komplexes Programm einzuarbeiten, findet in Bane of the Cosmic Forge ein rundum fesselndes Rollenspiel mit vielen harten Rätselnüssen. Dass man auch noch den Schwierigkeitsgrad selbst bestimmen darf, macht den Hit perfekt!
85
AmigaAmiga Action
Here is a game which breaks the rules and still comes up looking good. 'Gameplay' is what makes all the difference, and this has it in spades. Wizardry's sound and graphics were fine when the game was originally released, but no-one would claim they're still the best. However you'll soon forget that as this holds you spellbound. This RPG is for the sharp-dressed!
82
AmigaJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Mag die Präsentation auch kaum ein Monster aus seiner Höhle hervorlocken, durch die charmanten Texte (Englisch für Fortgeschrittene!) kommt so richtig Stimmung auf. Die ersten Teile der Wizardry-Serie dürften also nur noch für Fans in Frage kommen, Bane of the Cosmic Forge sollte sich hingegen kein Liebhaber erlesener Schreibwaren entgehen lassen!
(page 28/29)
82
DOSJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Mag die Präsentation auch kaum ein Monster aus seiner Höhle hervorlocken, durch die charmanten Texte (Englisch für Fortgeschrittene!) kommt so richtig Stimmung auf. Die ersten Teile der Wizardry-Serie dürften also nur noch für Fans in Frage kommen, Bane of the Cosmic Forge sollte sich hingegen kein Liebhaber erlesener Schreibwaren entgehen lassen!
(page 28/29)
80
MacintoshDragon
This game is well worth the investment. The only problems we had with the port to the Macintosh was that the graphics and the game itself were identical to the IBM EGA version. Even the file names carry their PC/MS-DOS extensions, such as .ega or .cga or .pic. No enhancements were made to access the color capabilities of the Macintosh II family of computers.
80
AmigaAmiga Format
Damn and blast. That's what they must be thinking at Sirtech. Here's a great game with some pleasant touches, and easy-to-use frontend and the weight of the Wizardry series behind it for added zip, but SSI have released Eye of the Beholder II first.
80
DOSACE (Advanced Computer Entertainment)
In summary, this is an absolute gem. It's simple, but has wonderful depth of play. It's not for adventure newcomers, but deserves to become a classic and establish the series outside the States.