🐳 New! Moby v2023.06.02 update

Jack Nicklaus Golf & Course Design: Signature Edition

aka: Jack Nicklaus The Tour Collection

Critic Reviews 67% add missing review

ASM (Aktueller Software Markt) (9 out of 12) (75%)

Ich denke, Jack Nicklaus Signature Edition ist auch fĂŒr diejenigen eine gute Anschaffung, die schon die VorgĂ€ngerversion besitzen. Man bekommt fĂŒr sein Geld sicherlich nicht die technisch perfekteste Golfsimulation, auf alle FĂ€lle aber die stimmungsvollste. Bei diesem Programm kommt die Grafik der GolfplĂ€tze der Wirklichkeit wahrscheinlich am nĂ€chsten. Fehlt nur noch das Vogelgezwitscher.

Jun 1992 · DOS

Power Play (74 out of 100) (74%)

Es geschehen noch Zeichen und Wunder - Accolade hat die Tempoprobleme von Hausgolfer Jack in den Griff bekommen. Im Gegensatz zum VorgĂ€ngerprogramm erscheint die Landschaft nicht nur detaillierter, sondern auch wesentlich schneller auf dem Bildschirm. Die Grafik erreicht zwar nicht ganz die RealitĂ€tstreue vom High-End-Konkurrenten Links, schlĂ€gt sich aber im Vergleich zu anderen Golfsimulationen wacker. An der Steuerung hat sich in der Neuauflage nur wenig geĂ€ndert: Sie bleibt so unproblematisch wie beim VorgĂ€nger. Der typische Golfschlagbalken wurde vom linken Bildschirmrand unter die Grafik verschoben und ist so besser mit der Maus zu erreichen. In Sachen Einstellmöglichkeiten bleibt die Konkurrenz aus dem Hause Access weiter eine SchlĂ€gerlĂ€nge voraus: Schwungvarianten und Fußstellungen, bei Links eine SelbstverstĂ€ndlichkeit, sucht man in Jack's Programm vergebens.

Jul 1992 · DOS

PC Joker (71 out of 100) (71%)

Daß keines der vorhandenen Features absolut neu ist, gibt sogar die Anleitung zu; das Besondere an diesem Nachfolger ist vielmehr, daß er all das zusammenfaßt, was bisher nur ĂŒber etliche Golfspiele verstreut zu finden war! So kommt man jetzt in den Genuß von digitalisierten Golfern bzw. Golferinnen und HintergrĂŒnden Ă  la „Links“, vollen 256 VGA-Farben (auch beim Kursdesigner) und einer frei wĂ€hlbaren Betrachtungsperspektive beim Abschlag. Noch ein paar Kleinigkeiten wurden ĂŒberarbeitet, vor allem das per Maus oder Tastatur bedienbare MenĂŒ ist optisch nun viel gefĂ€lliger. Bei all der Herrlichkeit sind aber doch zwei MĂ€ngel festzuhalten: Der Sound ĂŒberzeugt weder musikalisch noch effektmĂ€ĂŸig, und die prachtvolle Grafik erkauft man sich auf einem 386er oder gar 286er mit einem enervierend langsamen Screenaufbau, erst ab einem 486er wird‘s ertrĂ€glich. Aber Golfer sind ja bekanntlich alle wohlhabend, oder?

Jun 1992 · DOS

PC Player (Germany) (63 out of 100) (63%)

Am spielerischen Anspruch, den Links 386 Pro als Maßstab gesetzt hat, kann keine andere Golf-Simulation kratzen. Als preiswerte Einsteiger-Alternative hat die CD-ROM-Ausgabe der Nicklaus Signature Edition aber durchaus ihren Reiz: Halber Preis, mehr Kurse, Editor - wir können kaum meckern. Spielerische oder grafische Verbesserungen gegenĂŒber der zwei Jahre alten Floppy-Version sucht man allerdings vergebens. Eine nette Mid-Price-Ausgabe, Festplattenplatz-schonend auf CD gepresst.

Jul 1994 · DOS

Play Time (60 out of 100) (60%)

Dieser Kurs-Designer ist bereits das ErwĂ€hnenswerteste am ganzen Spiel; was sonst geboten wird, ist eher Durchschnitt. Das kleine Handbuch geht deshalb auch bewußt beim Kurs-Designer besonders ins Detail. Die gebotenen Grafiken, Soundeffekte und Animationen nutzen das Medium CD-ROM jedenfalls aus. Ein Vorteil des Spieles ist, daß es, wie schon erwĂ€hnt, direkt von der CD-ROM spielbar ist, ansonsten ist Jack Nicklaus‘ gut zwei Jahre alter Auftritt schon etwas angestaubt.

Jul 1994 · DOS

PC-Spiele '93 (6 out of 10) (60%)

Der »aufgerĂŒstete« PC-Besitzer, der mit schnellem 386er-Prozessor und diversen Mbyte RAM gesegnet ist, sollte sein Geld lieber in Links 386 Pro investieren. Auf High-End-Systemen setzt Access mit diesem Programm eine Referenzmarke, gegen die Jack Nicklaus Signature Edition kaum einen Stich macht.

1992 · DOS

Computer Gaming World (CGW) N/A

As stated previously, Jack Nicklaus Golf & Course Design: Signature Edition doesn't break much new ground. As such, owners of its predecessor may rightfully question whether they want to pay the fairly hefty price for the new version (at this writing Accolade is not offering a reduced upgrade fee for registered users, but they should). Everyone else with an avid interest in the sport, however, could do a lot worse than Signature when considering a new purchase. It is a solid offering that will have a lot of legs, despite decreasing retail shelf life, largely due to the on-line offering from Prodigy.

Aug 1992 · DOS

Player Reviews

We don't have any player reviews for DOS.

Contributors to this Entry

Critic reviews added by Patrick Bregger, Terok Nor.