Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
85
Girl Gamers UK (Feb 08, 2016)
Etrian Odyssey 2 Untold: The Fafnir Knight wraps everything up with lovely visuals, an excellent soundtrack and very well done voice acting. While the slower pace may not appeal to all dungeon-crawling fans out there, the high level of accessibility ensures the game is well suited to the largest range of players. An improvement over the game on which this re-imagining is based, and one of the best Etrian Odyssey games so far, Etrian Odyssey 2 Untold: The Fafnir Knight should at least be tried by all dungeon-crawling 3DS owners.
80
RPG Site (Jul 30, 2015)
The Fafnir Knight is another solid Etrian Odyssey title, with plenty of new content and enhancements to delight those that played the original Etrian Odyssey II. Whether players want to experience a more fleshed out story, or delve right into Classic mode on the hardest difficulty, there’s plenty here to keep dungeon crawler fans busy until the next Etrian Odyssey title.
78
4Players.de (Feb 11, 2016)
Auch wenn ich mich viel mehr über Etrian Odyssey 5 freuen würde, anstatt erneut in alten Kerkern zu stöbern: Etrian Odyssey 2 Untold: The Fafnir Knight ist kein schnell aus der Hüfte geschossenes, sondern ein vorbildliches Remake - Atlus bleibt seinem Qualitätsanspruch treu. Ihr bekommt nicht nur eine grafisch und akustisch deutlich aufgewertete Variante des DS-Originals, sondern sowohl frische Funktionen als auch Inhalte. Auch wenn mich weder die zufälligen Spezialfähigkeiten über Grimoire Stones noch die kurzweilige Stadtentwicklung über Nahrungsmittel restlos überzeugen, holt die Kampagne mit frischer Story und lebendiger Partyinteraktion mal wieder die Kohlen aus dem Feuer. Allerdings muss man als Europäer hier und da ein Kitschauge zudrücken und erlebt eher eine Fantasy-Soap als ein fantastisches Epos, außerdem erreicht der Dungeon-Crawler taktisch nicht ganz die Tiefe des sehr guten vierten Teils.