Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable video game historians!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
82
4Players.de (Apr 05, 2011)
Wer bereits 2005 Hundehalter gespielt hat, sollte sich den Kauf von Nintendogs +Cats gut überlegen. All zu viel Neues hat der Titel nicht zu bieten: Die Wettbewerbe sind die gleichen wie im Vorgänger und mit den neuen Katzen kann man sich bei weitem nicht so intensiv beschäftigen wie mit den kleinen Kläffern. Trotzdem bereichern die schnurrenden Tiger das Spiel, schließlich sind sie genau so niedlich animiert wie die Welpen. Auch das flauschigere Fell und der 3D-Bildschirm machen die Tierchen noch knuffiger als auf dem DS. Große Pluspunkte sind nach wie vor der durchdachte Touchscreen-Einsatz sowie die hervorragende KI: Obwohl die kleinen Hunde einen gutmütigen Charakter besitzen, ist viel Geduld und Ausdauer für die Dressur-Übungen nötig. Die kleinen Schützlinge sollen ihre Tricks schließlich nicht wieder verlernen. Schade finde ich dagegen, dass die Welpen nie erwachsen werden und keinen Nachwuchs bekommen – auch eine Online-Anbindung hätte nicht geschadet.
80
Jeux Vidéo Network (Mar 22, 2011)
Inutile de chercher plus loin le futur carton des fêtes de fin d'année. Nintendogs + Cats fera à coup sûr le bonheur du public ciblé et de tous ceux qui rêvent de cajoler une adorable boule de poils. Mignon, joli et accrocheur, on tient peut-être là le jeu le plus attractif de la 3DS.
70
The Telegraph (Mar 24, 2011)
But the sweetness of your virtual pet can't help but exude a gentle pull for a short burst each day, even if it's just for a quick scratch under the ears, watching them roll over, tongue lolling out with a big smile on their little face...