ūüź≥ New! Moby v2023.03.30 update

Yakuza Revenge

Critic Reviews 16% add missing review

Gamezoom (24 out of 100)

Manche Spiele geh√∂ren einfach nicht in den Handel und Yakuza Revenge geh√∂rt auf jeden Fall zu diesen. Den Spieler erwarten d√ľmmliche Gegner, eine schwache grafische Pr√§sentation und ein noch schlechterer Hintergrundsound. Von den holzigen Animationen und der schwerf√§lligen Steuerung wollen wir erst gar nicht anfangen zu reden. Einzig die coole Story k√∂nnte Yakuza Revenge zu einem interessanten Actiongame machen ‚Äď w√§ren da nicht die vielen Kontrapunkte.

May 17th, 2007 · Windows · read review

GameStar (Germany) (23 out of 100)

Der Boss der Yakuza ist tot, und die Stra√üen versinken im Chaos. Aus diesem Grund laufen Sie im h√§sslichen Actionspiel Yakuza Revenge orientierungslos durch lieblos gestaltete Levels, liefern sich Schie√üereien mit dummen Gegnern und m√ľhen sich mit der hakeligen Steuerung ab. Der schwache Sound schafft dabei auch keine Atmosph√§re mehr. Wenn Ihnen nach Asien ist, essen Sie lieber Misosuppe.

May 2007 · Windows

PC Action (Germany) (11 out of 100)

‚ÄěDer Tod des Anf_hrers der m_chtigen Yakuza wurde geheim gehalten.‚Äú Der Satz ist kein Pfusch unserer Druckerei, er stammt aus dem Verpackungstext. Waren die Umlaute zu teuer? Das Actionspiel handelt von den Machenschaften der Japan-Mafia (Yakuza). Schlimm, dass es mehr Laune macht, den verst√ľmmelten Text zu lesen, als Yakuza Revenge zu spielen. Sie streifen in der Verfolgerperspektive durch h√§ssliche 3D-Umgebungen, schie√üen unterbelichtete Computergegner um, √§rgern sich √ľber Programm- und Grafikfehler. Benutzen Sie die Spiel-DVD als Bierdeckel!

May 2007 · Windows

PC Games (Germany) (8 out of 100)

Technisch ist das Spiel miserabel umgesetzt. Die Gegner bleiben stehen, sobald Sie aus Ihrem Sichtfeld verschwinden, von Intelligenz kann nicht die Rede sein. Die Grafik gl√§nzt mit matschigen Texturen und h√§sslichen Charaktermodellen, die vor f√ľnf Jahren vielleicht noch √ľberzeugt h√§tten, heute aber nicht mehr mit aktuellen Titeln mithalten. Auch die Synchronisation wirkt wie der Rest des Spiels langweilig. Die Charaktere spielen sich allesamt gleich, letztlich ballern Sie sich immer wieder durch die Levels - wobei zeitweilig Schleicheinlagen das Spiel "auflockern". Da diese aber viel zu leicht ausfallen, weil Ihre Gegner nicht die Hellsten sind, erzeugen sie keine Spannung. Sparen Sie das Geld und kaufen Sie ein richtiges Spiel.

Apr 20th, 2007 · Windows · read review

Player Reviews

We don't have any player reviews for Windows.

Contributors to this Entry

Critic reviews added by Patrick Bregger.