User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
88
As if that wasn't recommendation enough, Combo Racer also features the most comprehensive track editor I've ever seen which lets you build up a library of new courses by fiddling with the built-in tracks, put in hills, tunnels and even change the scenery which scrolls along the horizon!
83
Track designers have been done before but the one in Combo Racer is by far the easiest to use. Just a few dozen clicks of the mouse and a track is made, complete with twists, tunnels and slopes. It's best not to go too mad until you're fully used to the game otherwise you'll find yourself crashing off comers of your own making! Although aesthetically it isn't the best, the two-player team option and excellent track editor put Combo Racer in a class of its own.
79
Génération 4 (Apr, 1990)
Dans l'ensemble un très bon soft à conseiller à tous les fous de l'arcade.
78
COMBO RACER ist, wie gesagt, keine anspruchsvolle Simulation, aber ein klasse Renngame, das lange motiviert und vor allem mit ‘nem Kumpel irre Spaß macht. Dazu trägt nicht zuletzt auch die hervorragende technische Qualität bei. Uns hat dieses Programm lange Stunden an den Screen gefesselt, und hätte das Netzteil des Amiga nicht gestreikt, so wäre dieser Test wohl erst in die nächste Ausgabe gekommen.
72
Amiga Action (Apr, 1992)
Combo racer is the only game on the Amiga to simulate the thrills 'n' spills of sidecar racing. In a bold attempt at realism, Gremlin included a two player option, where the second player controlled the leaning action of the pillion rider!
71
Amiga Joker (Mar, 1990)
Unter dem Strich überwiegt dennoch der positive Eindruck: Die Spielidee hat eben doch ihren Reiz, und selbst im Solo-Modus (wo der Beifahrer vom Rechner gesteuert wird) bietet Combo Racer noch solides Renn-Vergnügen. Da der Schwierigkeitsgrad auch Einsteigern ein heißes Race ermöglicht, kann das Programm getrost zu den besseren Vertretern seiner Gattung gerechnet werden - nur der ganz große Hit ist es eben leider nicht.
(page 36)
48
Power Play (May, 1990)
Das ist nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut und letztlich überflüssig wie ein Getriebeschaden: "Combo Racer" ist ein braves Rennspiel mit flotter Grafik, aber außer dem mäßig unterhaltsamen Zwei-Spieler-Modus und dem Editor hat es nicht viel zu bieten.
33
Amiga Power (May, 1991)
Lacks sparkle, but it's far from being a disaster.