User Reviews

There are no reviews for the Amiga release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be -
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.9
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.5
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.8
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed -
Overall User Score (8 votes) 3.4


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
85
Tilt (Sep, 1990)
Last Ninja II est un jeu aussi difficile que prenant, dont vous ne viendrez pas à bout facilement. La version 16 bits présente la même construction que les versions précédentes, avec des graphismes très agréables. Dommage que les bruitages soient aussi pauvres.
75
Zwar läßt die sauber und vor allem detailreich gezeichnete Hintergrundgrafik schnell das nötige Flair aufkommen, doch haben die Macher dafür an anderer Stelle eingespart. „Langweilige Musikstücke, teilweise komisch anmutende Sound FX, recht schlicht gehaltene sowie nur mittelprächtig animierte Sprites“ - soweit ein Auszug aus meiner Beschwerdeliste. Aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrades dürfte die Motivation dennoch recht weit oben anzusiedeln sein. Beim Amiga zeigt sich das gleiche Bild. Allerdings gab es bei unserer Fassung außer ein paar FX nichts weiter zu hören!!
70
As with the 8-bit versions, both of the 16-bit games are tricky to control. Sure, the background graphics are great on the Amiga (they should be), but the game is old, and there are plenty more complex 16-bit games out this month. Good, but not that good.
52
Power Play (Oct, 1990)
Anfang 1988 durfte der letzte Ninja auf dem C 64 New York von allerlei Gesindel befreien, jetzt können sich auch die Besitzer anderer Systeme an diesem 3D-Arcade-Adventure versuchen. Am Spielprinzip und an der gewöhnungsbedürftigen Steuerung hat sich nichts geändert. Grafik, Musik und Soundeffekte wurden leider nur geringfügig aufgepeppt.
44
Amiga Joker (Oct, 1990)
Der erste Teil dieses Klassikers aus seligen C 64-Tagen wurde leider nie für die "Freundin" umgesetzt, umso höher waren die Erwartungen an die Fortsetzung. Was jetzt tatsächlich dabei herausgekommen ist, kann man bestenfalls als Trauer-Spiel bezeichnen...
33
Amiga Power (May, 1991)
Not really in the Bruce Lee league (barely scraping Jackie Chan level to be honest).