Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream tournament

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
92
Shadowlands is a fresh and exciting take on a genre in risk of stagnating due to the play-it-safe proliferation of Dungeon Master clones. Admittedly Shadowlands draws a fair - and at times blatantly obvious - amount of inspiration from FTL's game and many others besides, but the end result is far more than the sum of its parts.
91
CU Amiga (Mar, 1992)
Admittedly, there's little in the way of character interaction except for a fist in the face, but what we've got here is a contender for the RPG crown and a thoroughly engrossing and entertaining game to boot.
86
Amiga Joker (Feb, 1992)
Wenn einem soviel (und noch viel mehr) Gutes wird beschert, dann verzeiht man auch, daß sich die Optik zwar fein animiert und interessant ausgeleuchtet, sonst aber wenig abwechslungsreich zeigt. Dafür hören sich die schöne Titelmusik und die gelungenen FX prima an, und die Handhabung ist wie gesagt beinahe schon genial. Insgesamt ist Shadowlands jedenfalls ein Lichtspiel-Abenteuer vorn Feinsten!
85
Power Play (Apr, 1992)
Das nenne ich innovativ. Statt einfach abzukupfern, haben sich die Programmierer von Shadowlands richtig was Neues einfallen lassen. Zwar ist die leicht zu erlernende Benutzerführung via Maus, deutlich von Dungeon Master inspiriert, aber damit erschöpfen sich die Gemeinsamkeiten. Mag dem einen oder anderen das automatische Kampfsystem und das Fehlen eines "Automappers" schwer im Magen liegen, die beiden Mankos werden durch zahlreiche Spielfinessen dicke wieder wett gemacht. Für "HacknSlay"-Fanatiker bietet Shadowlands kein großes Betätigungsfeld. Dafür bekommen Tüftler und Puzzlefans ausgiebig Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Besonders die Idee mit den "Licht"-Rätseln ist brillant und hervorragend im Spiel umgesetzt. Versteckte Extras und verborgene Räume sorgen für gepflegte Abwechslung. Der Schwierigkeitsgrad, der sich an Eurer Leistung orientiert, läßt Einsteigern viel Freiraum und bietet Experten eine echte Herausforderung. Rollenspielherz, was willst du mehr.
84
Amiga Action (Apr, 1992)
Teque have obviously put a lot of thought into Shadowlands and they've come up with an intriguing RPG which is only marred by a couple of faults in the operating interface. It's therefore not always a joy to play and can get infuriating when your party of four is stuck between the walls of a narrow door. The other unique features, such as the Photoscape system and the multi-tasking characters, work a treat, and it must be said that they play a very important role in the game. It seems easy to begin with, because the first level is effectively a tutorial, yet it's an almighty challenge in the long term.
75
Auch die aufzusammelnden Gegenstände sind im Dunkeln kaum zu erkennen. Außer dem Lichteffekt ist die Grafik mittelmäßig: Zwar ganz gut gezeichnet, aber die Sprites sind klein geraten. Der Titelsound ist ganz nett, dafür erklingen im Spiel nur Geräusche, die teilweise ziemlich nervig sind. Trotzdem stimmt die Atmosphäre, und das ist ja wohl am wichtigsten.


antstream tournament