Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

WaxWorks Reviews (Amiga)

WaxWorks Amiga Title screen

MISSING COVER

Published by
Developed by
Released
Also For
...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
4.1
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Amiga release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.2
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed
(required for every game entry that isn't a compilation)
4.2
Overall User Score (6 votes) 4.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
82
Amiga Joker (Nov, 1992)
Grafik, Animation und Soundkulisse sind mit den Worten „schön schrecklich, schrecklich schön“ eigentlich ausreichend beschrieben; was die Handhabung angeht, kann man nur sagen: Schafft Euch zunächst eine Festplatte an und dann erst diese zehn Disks umfassende Gruselorgie. Dazu am besten starke Beruhigungstropfen, denn trotz gelegentlicher Längen bekommt Ihr es wieder mit einem Schocker der blutrünstigsten Sorte zu tun!
78
Amiga Games (Nov, 1992)
Das intuitive Maussystem macht es leicht Räume schnell zu durchsuchen und mit Gegenständen durch einfaches Anklicken zu hantieren. Grafisch bietet das Spiel gruselige Bilder, die aus beeindruckenden, dunklen Pastelltönen aufgebaut sind, welche allein schon für die richtige Stimmung sorgen und dabei von düsteren Soundeffekten unterstützt werden. Wer sich gern gruselt und wer gerne in einem zu Wachs erstarrten Angstschrei herumtappt, der wird an WAXWORKS viel und lange Freude haben.
75
Wie in der bekannten PC-Version erwartet Euch ‘Horror hoch drei‘. Mutanten, Massenmörder und Zombies müssen hier jedoch systembedingt mit 32 Farben auskommen. Das fällt allerdings kaum ins Gewicht, die Amiga-Grafik steht der 256 Farben VGA-Grafik um nichts nach. Das Game umfaßt immerhin zehn Disketten, entsprechend ätzend kann mitunter das Diskettenwechseln werden. Deshalb sind alle Harddisk-Besitzer gut dran, die machen 7MB auf der Platte frei und installieren Waxworks einfach dort.
53
Datormagazin (Apr 08, 1993)
Gränssnitter är hopplöst föråldrat. Striderna går ut på att klicka som en galning på fienderna och hoppas att man träffar. Oftast blir man dödad.